Regisseur/in

George Pollock

* 27.03.1907 - Leicester
† 22.12.1979 Thanet

Über George Pollock

George Pollock

George Pollock, eigentlich George Henry Pollock (* 27. März 1907 in Leicester; † 22. Dezember 1979 in Thanet, Grafschaft Kent) war ein britischer Regisseur und Regieassistent.

Leben

Pollock kam 1933 zum Film und arbeitete bis 1961 regelmäßig als Regieassistent. In dieser Zeit war er auch die rechte Hand des Starregisseurs David Lean, dem er vor allem in den 40er Jahren bei dessen frühen Filmen Wunderbare Zeiten, Geisterkomödie, Begegnung, Geheimnisvolle Erbschaft, Oliver Twist, Die große Leidenschaft und Madeleine assistierte. Auch Anthony Asquith stand er bei einigen Inszenierungen (The Demi-Paradise, The Way to the Stars und Konflikt des Herzens) zur Seite. Ein Großteil dieser nahezu durchgehend mit ausgezeichneten Kritiken bedachten A-Produktionen basieren auf literarischen Vorlagen.

Im Herbst 1948 kam Pollock nach Wien, um dort bei Carol Reeds vor Ort entstandenem Thriller Der dritte Mann als Second-Unit-Regisseur zu arbeiten.

Mit dem 73 Minuten kurzen Billigkrimi Stranger in Town, der Geschichte eines amerikanischen Reporters, der den gewaltsamen Tod eines Erpressers aufzudecken versucht, gab Pollock Ende 1956 seinen Einstand als Regisseur. Auch Pollocks Folgeinszenierungen besaßen durchgehend B-Film-Status, mehrfach drehte er in Irland (Rooney, Sally’s Irish Rogue, Broth of a Boy) und Italien (Dont Panic Chaps!, Village of Daughters''). Dabei handelte es sich zumeist um Komödien.

Pollocks Karriere erhielt 1961 einen überraschenden Schub, als ihm die britische Filiale der US-Produktionsfirma MGM den Auftrag für eine Verfilmung eines Agatha-Christie-Stoffes gab: Der in schwarz-weiß gedrehte Miss Marple-Krimi 16 Uhr 50 ab Paddington mit der damals nahezu 70-jährigen Schauspielerin Margaret Rutherford in der Hauptrolle wurde ein überragender Erfolg, woraufhin man Pollock auch die nächsten drei Marple-Fälle inszenieren ließ.

Gleich im Anschluss an den letzten Marple-Stoff Mörder ahoi! erhielt Pollock auch den Zuschlag für die Neuverfilmung einer weiteren Christie-Vorlage, Ten Little Niggers. Das Ergebnis des prominent besetzten – aus Deutschland wurden Marianne Hoppe und Mario Adorf als Diener-Ehepaar verpflichtet – Kriminalfilms Geheimnis im blauen Schloß überzeugte trotz pittoresker Drehorte (Schloss und Interieur in der Grafschaft Dublin, Außenaufnahmen im Zillertal in Tirol) nicht übermäßig und beendete Pollocks Kinokarriere.

George Pollock hat auch eine Reihe von Episoden mehrerer Fernsehserien gedreht, ehe er sich 60-jährig in die südöstlich von London gelegene Grafschaft Kent zurückzog.

Filmografie (nur Kinofilmregie)

  • 1956: Stranger in Town
  • 1957: Rooney
  • 1958: Sally’s Irish Rogue
  • 1958: Broth of a Boy
  • 1959: Don't Panic Chaps !
  • 1959: And the Same to You
  • 1961: 16 Uhr 50 ab Paddington (Murder She Said): Miss-Marple-Film
  • 1961: Village of Daughters
  • 1962: Kill or Cure
  • 1962: Der Wachsblumenstrauß (Murder at the Gallop): Miss-Marple-Film
  • 1963: Vier Frauen und ein Mord (Murder Most Foul): Miss-Marple-Film
  • 1964: Mörder ahoi! (Murder Ahoy): Miss-Marple-Film
  • 1965: Geheimnis im blauen Schloß (Ten Little Indians)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 20:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Kalorie, Radiojunkie, Antanana, Wiki-Hypo, Jacques Ballieu, APPER, Anna6566, Griot, CatMan61, The real destructor, Hydro, Angelika Lindner, Wangen. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen George Pollock Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: George Pollock
Geheimnis im blauen Schloß – Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Hugh O’Brian, Shirley Eaton, Fabian, Leo Genn, Stanley Holloway, Wilfrid Hyde-White, Daliah Lavi, Dennis Price, Marianne Hoppe, Mario Adorf, Christopher Lee
Krimi FSK 12
Regie: George Pollock
Mörder ahoi! Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Margaret Rutherford, Lionel Jeffries, Stringer Davis, Francis Matthews, Charles Tingwell, William Mervyn, Joan Benham, Nicholas Parsons, Miles Malleson, Henry Oscar, Derek Nimmo, Henry Longhurst, Gerald Cross, Bernard Adams, Tony Quinn
FSK 12
Regie: George Pollock
Vier Frauen und ein Mord Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Margaret Rutherford, Ron Moody, Charles Tingwell, Andrew Cruickshank, Megs Jenkins, Dennis Price, Ralph Michael, James Bolam, Stringer Davis, Francesca Annis, Terry Scott, Windsor Davis
Krimi FSK 12
Regie: George Pollock
Der Wachsblumenstrauß Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Margaret Rutherford, Stringer Davis, Robert Morley, Flora Robson, Charles Tingwell, Gordon Harris, Robert Urquhart, Katya Douglas, Noel Howlett, Finlay Currie, Duncan Lamont, Kevin Stoney, Frank Atkinson, Roger Avon, Fred Griffiths
Krimi FSK 12
Regie: George Pollock
16 Uhr 50 ab Paddington Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Margaret Rutherford, Stringer Davis, James Robertson Justice, Muriel Pavlow, Charles Tingwell, Arthur Kennedy, Thorley Walters, Joan Hickson, Ronnie Raymond, Conrad Phillips, Ronald Howard, Gerald Cross, Michael Golden, Barbara Leake, Gordon Harris, Peter Butterworth, Richard Briers

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!