Regisseur/in

Gary Fleder

* 19.12.1965 - Norfolk, Virginia, Vereinigte Staaten

Über Gary Fleder

Gary Fleder

Gary Fleder (* 19. Dezember 1965 in Norfolk, Virginia) ist ein US-amerikanischer Film- und Fernsehregisseur und Fernsehproduzent.

Leben

Sein Debüt als Regisseur gab er 1992 mit dem Fernsehfilm Air Time. 1995 folgte Das Leben nach dem Tod in Denver, u.a. mit Andy García in der Hauptrolle. Zwei Jahre später folgte sein Durchbruch mit der Romanverfilmung … denn zum Küssen sind sie da, einem Thriller nach der literarischen Vorlage von James Patterson. 2001 inszenierte Gary Fleder den Film Sag kein Wort mit Michael Douglas als Hauptdarsteller.

Im Jahre 2002 verfilmte Fleder die Kurzgeschichte Impostor von Philip K. Dick und verhalf so Schauspieler Gary Sinise zu seiner ersten Hauptrolle. Schon ein Jahr darauf kam es zu einer weiteren Literaturverfilmung, es entstand der Film Das Urteil – Jeder ist käuflich nach dem gleichnamigen Roman von John Grisham.

Neben seiner Tätigkeit für das Kino inszeniert Fleder auch zahlreiche Episoden für verschiedene Fernsehserien, so etwa sechs Folgen für October Road sowie 2010 mehrere Episoden der Serie Life Unexpected. 2012 arbeitet er für ABC als Produzent und bei The CW als Regisseur jeweils an einer Neuauflage der Fantasyserie Beauty and the Beast aus den 1980-Jahren.[1]

Filmografie (Auswahl)

  • 1994: Future Lover (The Companion)
  • 1995: Das Leben nach dem Tod in Denver (Things to Do in Denver When Youre Dead)''
  • 1997: … denn zum Küssen sind sie da (Kiss the Girls)
  • 2001: Sag' kein Wort (Dont Say a Word)''
  • 2002: Impostor
  • 2003: Das Urteil – Jeder ist käuflich (Runaway Jury)
  • 2007–2008: October Road (Fernsehserie)
  • 2010: Life Unexpected (Fernsehserie)

Einzelnachweise

  1. More Info on the Dueling Beauty and the Beast TV Pilots; Gary Fleder Producing One & Directing Another

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 11:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Concertinios, Tobias1983, Serienfan2010, Zombie433, Silewe, Graphikus, ADwarf, Kubrick, Louis Wu. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Gary Fleder Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Homefront
Thriller FSK 16
Regie: Gary Fleder
Homefront Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: James Franco, Jason Statham, Winona Ryder, Rachelle Lefèvre, Kate Bosworth, Frank Grillo, Clancy Brown, Steffie Grote, Christa Campbell, Izabela Vidovic, Omar Benson Miller, Nicole Andrews, Michelle Celeste, Joe Chrest, Billy Slaughter, Amin Joseph, Lance E. Nichols
Das Urteil – Jeder ist käuflich
Thriller FSK 12
Regie: Gary Fleder
Das Urteil – Jeder ist käuflich Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: John Cusack, Gene Hackman, Dustin Hoffman, Rachel Weisz, Bruce Davison, Bruce McGill, Jeremy Piven, Joanna Going, Jennifer Beals, Nestor Serrano, Rusty Schwimmer
Impostor
Science-Fiction FSK 16
Regie: Gary Fleder
Impostor Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Gary Sinise, Madeleine Stowe, Vincent D'Onofrio, Tony Shalhoub, Tim Guinee, Mekhi Phifer, Gary Dourdan, Lindsay Ann Crouse, Shane Brolly
Sag kein Wort
FSK 16
Regie: Gary Fleder
Sag kein Wort Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Michael Douglas, Sean Bean, Brittany Murphy, Skye McCole Bartusiak, Guy Torry, Jennifer Esposito, Famke Janssen, Oliver Platt, Shawn Doyle, Victor Argo, Conrad Goode, Paul Schulze, Lance Reddick, Aidan Devine
… denn zum Küssen sind sie da
Thriller FSK 16
Regie: Gary Fleder
… denn zum Küssen sind sie da Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Morgan Freeman, Ashley Judd, Cary Elwes, Alex McArthur, Tony Goldwyn, Jay O. Sanders
Das Leben nach dem Tod in Denver
Thriller FSK 16
Regie: Gary Fleder
Das Leben nach dem Tod in Denver Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Andy García, Gabrielle Anwar, Christopher Lloyd, Steve Buscemi, Christopher Walken, William Forsythe, Bill Nunn, Treat Williams, Jack Warden, Fairuza Balk

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!