Regisseur/in

Franco Rossi

* 28.04.1919 - Florenz, Italien
† 05.06.2000 Rom

Über Franco Rossi

Franco Rossi

Franco Rossi (* 28. April 1919 in Florenz; † 5. Juni 2000 in Rom) war ein italienischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Von Haus aus Jurist, war Rossi schon von Jugend an am Theater interessiert. Seine Karriere als Filmschaffender begann er als Regieassistent unter bekannten Regisseuren wie Mario Camerini, Luis Trenker und Renato Castellani.

Sein erster Film, Fälscher (I falsari, 1950), lässt, wie die weiteren auch, seine künstlerische Prägung in den Jahren des Neorealismus erkennen. Sein erster Erfolg war Il seduttore (1954) mit Alberto Sordi. Zu seinen bekanntesten Filmen gehören Freunde fürs Leben (Amici per la pelle, 1955), Die nackte Odyssee (Odissea Nuda, 1961) sowie Zwei Missionare (Porgi laltra guancia'', 1974) mit Bud Spencer und Terence Hill.

Rossi war einer der ersten, die sich der Produktion von Filmen fürs Fernsehen widmeten. Unter den frühen Produktionen befinden sich die beiden deutsch-italienischen Mehrteiler Die Odyssee (L’Odissea, 1968) und Die Äneis (1971). Sein letzter Fernsehfilm war Schrei nach Hilfe (Michele va alla guerra, 1994) mit Silvio Orlando und Désirée Nosbusch.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 28. März 2013, 04:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Vicente2782, Kasper2006, APPER, ADwarf, Konrad Lackerbeck, T.a.k.. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Franco Rossi Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Ein Kind mit Namen Jesus
FSK 12
Regie: Franco Rossi
Ein Kind mit Namen Jesus Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Matteo Bellina, Carmen Sanmartin, Bekim Fehmiu, Pierre Clémenti, Alessandro Gassman, Franco Interlenghi, Frédéric Darie, Abdelatif Hamrouni, Fethi Haddaoui, Dalila Meftahi, Brahim Mastoura, Irene Papas, Maurizio Donadoni, Roberto Posse, Hichem Rostom
Quo Vadis?
FSK 12
Regie: Franco Rossi
Quo Vadis? Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Klaus Maria Brandauer, Frederic Forrest, Cristina Raines, Barbara de Rossi, Francesco Quinn, Marie-Theres Relin, Gabriele Ferzetti, Massimo Girotti, Philippe Leroy, Marko Nikolic, Françoise Fabian, Georges Wilson, Max von Sydow, Radomir Kovacevic
Zwei Missionare
Actionfilm
Regie: Franco Rossi
Zwei Missionare Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Bud Spencer, Terence Hill, Robert Loggia, Mario Pilar, Jean-Pierre Aumont, Jacques Herlin, Riccardo Pizzuti, Maria Cumani Quasimodo
Episodenfilm FSK 16
Regie: Luchino Visconti, Franco Rossi, Pier Paolo Pasolini, Vittorio de Sica, Mauro Bolognini
Hexen von heute Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Silvana Mangano, Annie Girardot, Massimo Girotti, Francisco Rabal, Véronique Vendell, Helmut Berger, Alberto Sordi, Totò, Ninetto Davoli, Laura Betti, Luigi Leoni, Clint Eastwood, Gianni Gori, Paolo Gozlino, Angelo Santi, Pietro Torrisi

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!