Regisseur/in

Francis Girod

* 09.02.1944 - Semblançay, Indre-et-Loire, Frankreich
† 19.11.2006 Bordeaux

Über Francis Girod

Francis Girod

Francis Girod (* 9. Februar 1944 in Semblançay, Indre-et-Loire; † 19. November 2006 in Bordeaux) war ein französischer Filmregisseur, Drehbuchautor, Hochschullehrer und Produzent. Aufgewachsen in Brüssel, studierte er zunächst Journalismus.

2005 wurde er in die französische Ehrenlegion aufgenommen.

Girod starb in der Nacht zum 19. November 2006 an einem Herzinfarkt.

Filmografie

B = Drehbuch, D = Darsteller, R = Regie, P = Produktion

  • 1967: Der Horizont (L’horizon) – Regie: Jacques Rouffio (P, D)
  • 1969: Schirokko (Sirokko) – Regie: Miklós Jancsó (B)
  • 1974: Trio Infernal (Le Trio infernal) (R, B)
  • 1976: Die wilden Mahlzeiten (René la canne) (B, R)
  • 1977: Lautlose Angst (L’état sauvage) – mit Jacques Dutronc (B, P, R)
  • 1980: Die Bankiersfrau (La Banquière) (B, R)
  • 1982: Der große Bruder (Le Grand Frère) (B, R)
  • 1984: Le bon Plaisir – Eine politische Liebesaffäre (Le bon plaisir) (R, B)
  • 1986: Abstieg zur Hölle (Descente aux enfers) (R, B)
  • 1988: L’Enfance de l’art
  • 1989: Zanzibar – Regie: Christine Pascal (D)
  • 1990: Lacenaire
  • 1991: Contre l’oubli
  • 1994: Délit mineur
  • 1996: Lumière et compagnie
  • 1996: Passage à lacte''
  • 1998: Der Rachepakt (Terminale) (R, B)
  • 2000: Le Misanthrope (Fernsehfilm)
  • 2001: Mauvais genres
  • 2003: Claude Chabrol – Mein erster Film (R)
  • 2004: Le Pays des enfants perdus (Fernsehfilm)
  • 2006: Ein perfekter Freund (Un ami parfait) (R) – mit Martina Gedeck

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 28. März 2013, 03:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: APPER, Rubblesby, SeptemberWoman, Frochtrup, Lugnuts, Nimro, Sebbot, Re probst, Igors Little Helper, Complex, Aktionsbot, Jello, Albrecht 2, Mac, Tilla, Wiegels, NichtWirklich, Docmo, Thomas Schulte im Walde, Heiko (Berlin), Rybak, Tinz, WE ♥ rÖsI & mArIn0 Vandal Crew !7!, Stefanobasta. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Francis Girod Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Francis Girod
Le bon Plaisir – Eine politische Liebesaffäre Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Catherine Deneuve, Michel Serrault, Jean-Louis Trintignant, Michel Auclair, Hippolyte Girardot, Claude Winter, Matthew Pillsbury, Alexandra Stewart, Janine Darcey, Jacques Sereys, Michel Boisrond, Jacques Doniol-Valcroze, Yvette Etiévant
Die Bankiersfrau

Regie: Francis Girod
Die Bankiersfrau Userwertung:

Produktionsjahr: 1980
Schauspieler/innen: Marie-France Pisier, Claude Brasseur, Jean-Claude Brialy, Jean Carmet, Jean-Louis Trintignant, Jacques Fabbri, Daniel Mesguich, Noëlle Châtelet, Daniel Auteuil, Thierry Lhermitte
FSK 16
Regie: Francis Girod
Die wilden Mahlzeiten Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Gérard Depardieu, Michel Piccoli, Sylvia Kristel, Stefano Patrizi, Riccardo Garrone, Jacques Jouanneau, Jean Rigaux, Orchidea de Santis, Venantino Venantini, Valérie Mairesse, Jean Carmet
Trio Infernal
Krimi FSK 18
Regie: Francis Girod
Trio Infernal Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Michel Piccoli, Mascha Gonska, Philippe Brizard, Jean Rigaux, Monica Fiorentini, Hubert Deschamps, Monique Tarbés, Andréa Ferréol, Francis Claude, Pierre Dac

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!