Regisseur/in

Florian Schwarz

* 28.02.1974 - Koblenz

Über Florian Schwarz

Florian Schwarz

Florian Schwarz (* 28. Februar 1974 in Koblenz) ist ein deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben

Florian Schwarz studierte von 1995 bis 1997 Kommunikationsdesign in Stuttgart. Bereits zu dieser Zeit entstanden erste Kurzfilme. Danach absolvierte er ein Regiestudium an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg. Wiederholt arbeitete er mit dem Drehbuchautor Michael Proehl zusammen, der auch das Drehbuch zu seinem Abschlussfilm Katze im Sack verfasste. Der abendfüllende Spielfilm mit Jule Böwe und Christoph Bach in den Hauptrollen wurde 2004 mit dem First Steps Filmpreis[1] prämiert und 2005 beim Filmfestival Max Ophüls Preis mit dem Drehbuchpreis und dem Filmmusikpreis bedacht. Als Regisseur zeichnete Schwarz auch für die Tatort-Folge Weil sie böse sind verantwortlich, die 2010 für den Grimme-Preis nominiert[2] war und als Bester Fernsehfilm mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde.

Filmografie (Auswahl)

  • 2000: Lucies Lachen (Kurzfilm)
  • 2000: Der Mann nebenan (Kurzfilm)
  • 2001: Strafrecht leicht gemacht (Kurzfilm)
  • 2003: Wenn Schweine sterben (Kurzfilm)
  • 2005: Katze im Sack
  • 2006: Das Schneckenhaus (Fernsehfilm)
  • 2007: R. I. S. – Die Sprache der Toten (3 Folgen)
  • 2008: Tatort – Waffenschwestern
  • 2010: Tatort – Weil sie böse sind

Auszeichnungen

  • 2004 – First Steps Award in der Kategorie Abendfüllende Spielfilme für Katze im Sack

Einzelnachweise

  1. Preisträger des First Steps Award
  2. Nominierungen für den Grimme-Preis 2010

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. Juli 2012, 15:07 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Bergfalke2, Jeune. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Florian Schwarz Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Florian Schwarz
Das Schneckenhaus Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Andrea Sawatzki, Laura-Charlotte Syniawa, Giulio Ricciarelli, Manfred Zapatka, Ulrich Tukur, Christoph Bach, Grit Boettcher
Katze im Sack
Drama FSK 12
Regie: Florian Schwarz
Katze im Sack Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Christoph Bach, Jule Böwe, Walter Kreye, David Scheller, Andrea Cleven, Olaf Burmeister, Laura-Charlotte Syniawa

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!