Regisseur/in

Florent Emilio Siri

* 02.03.1965 - Lothringen, Frankreich

Über Florent Emilio Siri

Florent Emilio Siri

Florent Emilio Siri (* 2. März 1965 in Lothringen, Frankreich) ist ein französischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben

Florent Emilio Siri wurde als Sohn eines Italieners, der in Freyming-Merlebach arbeitete, geboren. Er studierte an der Sorbonne, an der École supérieure de réalisation audiovisuelle, wo er unter anderem unter Jean-François Tarnowski und Eric Rohmer sein Handwerk lernte, und machte 1988 seinen Abschluss. Mit dem Drama Ende der Geduld debütierte Siri 1998 sowohl als Regisseur als auch als Drehbuchautor. Die Geschichte um den Industriearbeiter Marek, gespielt von Benoît Magimel, stellt eine Hommage an seinen Vater dar. Zwischen 1991 und 2000 zeichnete sich Siri auch als Regisseur für über 30 Musikvideos aus. Nachdem 2002 sein zweiter Film, der Actionthriller Das tödliche Wespennest, in die Kinos kam, wurde er mit der Regie des Hollywoodthrillers Hostage – Entführt beauftragt. In dieser Geschichte befreit die Figur des Jeff Talley, gespielt von Bruce Willis, seine Kinder aus der Geiselhaft.

Filmografie (Auswahl)

  • 1998: Ende der Geduld (Une minute de silence)
  • 2002: Das tödliche Wespennest (Nid de guêpes)
  • 2005: Hostage – Entführt (Hostage)
  • 2007: Der Feind in den eigenen Reihen – Intimate Enemies (LEnnemi intime'')
  • 2012: Cloclo

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 27. März 2013, 18:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: APPER, Derec Magon, Anstecknadel. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Florent Emilio Siri Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: Florent Emilio Siri
Der Feind in den eigenen Reihen – Intimate Enemies Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Benoît Magimel, Albert Dupontel, Aurélien Recoing, Marc Barbé, Eric Savin, Guillaume Gouix, Mohamed Fellag, Vincent Rottiers
Hostage – Entführt
Thriller FSK 16
Regie: Florent Emilio Siri
Hostage – Entführt Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Bruce Willis, Kevin Pollak, Jimmy Bennett, Michelle Horn, Ben Foster, Jonathan Tucker, Marshall Allman, Serena Scott Thomas, Rumer Willis, Art LaFleur
Das tödliche Wespennest
FSK 18
Regie: Florent Emilio Siri
Das tödliche Wespennest Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Samy Naceri, Benoît Magimel, Nadia Farès, Pascal Greggory, Sami Bouajila, Anisia Uzeyman, Richard Sammel, Valerio Mastandrea, Martial Odone, Martin Amic, Alexandre Hamidi, Angelo Infanti

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!