Regisseur/in

Eytan Fox

* 21.08.1964 - New York

Über Eytan Fox

Eytan Fox

Eytan Fox (; * 21. August 1964 in New York, Vereinigte Staaten) ist ein israelischer Regisseur.

Biografie

Eytan wurde zwar in New York geboren, aufgewachsen ist er allerdings in Israel, wohin die Eltern zurückkehrten, als er noch ein Kind war. Später studierte er in Tel Aviv Film- und Fernsehwissenschaften.

Sein Erstlingswerk After, ein preisgekrönter Kurzfilm, thematisierte bereits das Thema Homosexualität, welches er in weiteren Filmprojekten immer wieder aufgriff. Mit seinem heutigen Lebensgefährten Gal Uchovsky, einem israelischen Drehbuchautor und Produzenten, arbeitete er in der Folgezeit an Filmen zusammen. 1994 folgte sein erster Kinofilm Das Lied der Sirene (Shirat HaSirena''). Der Film war kommerziell gesehen ein überwältigender Erfolg und avancierte 1994 zum erfolgreichsten Film des Jahres in Israel.

Der Spielfilm The Bubble, der ebenso wie die Filme Yossi & Jagger und Walk on Water das Leben schwuler Männer im heutigen Israel zum Gegenstand hat, wurde auf der 57. Berlinale mit dem Leserpreis des schwullesbischen Magazins Siegessäule ausgezeichnet.

Filmografie

  • 1990: After (Time Off) (Kurzfilm)
  • 1994: Das Lied der Sirene (Shirat HaSirena'')
  • 1997: Florentine (Fernsehserie)
  • 1997: Baal Ba'al Lev'' (בעל בעל : Dir gehört mein Herz Kurzfilm)
  • 2002: Yossi & Jagger (Yossi & Jagger)
  • 2004: Walk on Water (Lalechet Al Hamaim)
  • 2006: The Bubble – Eine Liebe in Tel Aviv (Ha-Buah)
  • 2009: Mary Lou (Fernsehserie)
  • 2012: Yossi (Ha-Sippur Shel Jossi dt. Die Geschichte von Jossi)

Weblinks

  • „Eytan Fox Brings Israeli Films to America“ (in engl.)
  • Biografie auf kino-zeit.de

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 21. April 2013, 21:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: PogoEngel, AradiaHeroine, FordPrefect42, Rybak, DLiebisch, Kaischa, Mandavi, ADwarf. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Eytan Fox Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Yossi
Liebesfilm FSK 12
Regie: Eytan Fox
Yossi Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Amir Jerassi, Shlomi Ben Attar, Meir Golan, Ola Schur Selektar, Oz Zehavi, Orly Silbersatz Banai, Lior Ashkenazi, Ohad Knoller
FSK 16
Regie: Eytan Fox
The Bubble – Eine Liebe in Tel Aviv Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Ohad Knoller, Yousef Sweid, Daniella Wircer, Alon Friedman, Zohar Liba, Shredi Jabarin, Ruba Blal, Zion Baruch, Oded Leopold
Walk on Water
Thriller FSK 12
Regie: Eytan Fox
Walk on Water Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Lior Ashkenazi, Knut Berger, Caroline Peters, Gideon Shemer, Carola Regnier, Hanns Zischler, Ernest Lenart, Yousef 'Joe' Sweid
FSK 12
Regie: Eytan Fox
Yossi & Jagger Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Ohad Knoller, Yehuda Levi, Assi Cohen, Aya Steinovitz, Hani Furstenberg, Sharon Raginiano, Yuval Semo

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!