Regisseur/in / Schauspieler/in

Errol Morris

* 05.02.1948 - Hewlett (New York), New York (Bundesstaat), Vereinigte Staaten

Über Errol Morris

Errol Morris

Errol Morris (* 5. Februar 1948 in Hewlett, New York, USA) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Dokumentarfilmer. Errol Morris’ bisher größter Erfolg war The Fog of War, für den er 2003 neben zahlreichen anderen Auszeichnungen den Oscar für den Besten Dokumentarfilm erhielt. Für Eine kurze Geschichte der Zeit gewann er 1992 den Großen Preis der Jury beim Sundance Film Festival.

Als Freund und Förderer Morris’ gilt der deutsche Regisseur Werner Herzog. Dieser wettete einst, Morris würde es nie schaffen, seinen ersten Dokumentarfilm Pforten des Himmels zu realisieren und bot als Wetteinsatz an, seinen Schuh zu verspeisen.[1] Über die Einlösung des Wetteinsatzes wurde mit Werner Herzog Eats His Shoe ein Kurzfilm gedreht.

1989 war er MacArthur Fellow.

Filmografie

  • 1978: Pforten des Himmels (Gates of Heaven)
  • 1981: Truthahnfieber (Vernon, Florida)
  • 1988: Der Fall Randall Adams (The Thin Blue Line)
  • 1991: Canyon Cop (The Dark Wind)
  • 1991: Eine kurze Geschichte der Zeit (A Brief History of Time)
  • 1997: Schnell, billig und außer Kontrolle (Fast, Cheap and Out of Control)
  • 1999: Mr. Death: The Rise and Fall of Fred A. Leuchter, Jr. (Mr. Death: The Rise and Fall of Fred A. Leuchter, Jr.)
  • 2003: The Fog of War (The Fog of War: Eleven Lessons from the Life of Robert S. McNamara)
  • 2008: Standard Operating Procedure
  • 2010: Tabloid (Dokumentarfilm)

Literatur

  • Errol Morris, Philip Gourevitch: Die Geschichte von Abu Ghraib. Carl Hanser Verlag, München 2009, ISBN 978-3446232952
  • W.J.T. Mitchell: Der Schleier um Abu Ghraib. Errol Morris und die 'bad apples'. In: Ingeborg Reichle, Steffen Siegel (Hg.): Maßlose Bilder. Visuelle Ästhetik der Transgression, München (Wilhelm Fink Verlag) 2009, S. 51–65. ISBN 978-3-7705-4801-9

Einzelnachweise

  1. http://www.folge-mag.com/blog/?p=304

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 09. April 2013, 08:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: WAAAGH!, KoljaHub, Robert Kerber, César, Riegl, Claude J, Kam Solusar, Patrol110, Qaswa, Ofra, APPER, Queryzo, Hhdw1, Nobart, Xocolatl, Bennsenson. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Errol Morris Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
The Unknown Known
Dokumentarfilm FSK 12
Regie: Errol Morris
The Unknown Known Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Kenn Medeiros, Errol Morris, Donald Rumsfeld
FSK 18
Regie: Errol Morris
Standard Operating Procedure (Kino/DVD) Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
The Fog of War
Biographie FSK 12
Regie: Errol Morris
The Fog of War Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Drama FSK 16
Regie: Errol Morris
Canyon Cop Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Lou Diamond Phillips, Fred Ward, Gary Farmer, John Karlen, Blake Clark, Lance Baker, Guy Boyd, Gary Basaraba, Arlene Bowman, Neil Kayquoptewa
Dokumentarfilm FSK 12
Regie: Errol Morris
Der Fall Randall Adams Userwertung:

Produktionsjahr: 1988

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!