Regisseur/in

Erle C. Kenton

* 01.08.1896 - Norboro, Montana, USA
† 28.01.1980 Glendale, Kalifornien, USA

Über Erle C. Kenton

Erle C. Kenton

Erle C. Kenton (* 1. August 1896 in Norboro, Montana; † 28. Januar 1980 in Glendale, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmregisseur.

Leben

Kenton begann seine Karriere im Filmgeschäft Mitte der 1910er Jahre als Schauspieler und Regisseur von Kurzfilmen. Ab Mitte der 1920er inszenierte er längere Filme. Kenton drehte Komödien, Dramen sowie Horror- und Kriegsfilme und Western. In den 1950er Jahren war er hauptsächlich für das Fernsehen tätig und inszenierte Folgen von Serien wie Der Texaner. Für diese verfasste er auch mehrere Drehbücher. Insgesamt war er im Verlauf seiner Karriere an 140 Produktionen beteiligt.

Kenton verstarb 1980 an den Folgen einer Krankheit und ist auf dem Forest Lawn Memorial Park in Kalifornien begraben.

Filmografie (Auswahl)

  • 1932: Island of Lost Souls
  • 1935: Party Wire
  • 1935: Spiel mit dem Feuer (Grand Exit)
  • 1938: The Lady Objects
  • 1942: Abbott und Costello unter Kannibalen (Pardon My Sarong)
  • 1944: Frankensteins Haus (House of Frankenstein)
  • 1945: Draculas Haus (House of Dracula)
  • 1948: Brautzeit und Ehe (Bob and Sally)
  • 1958–1960: Der Texaner (The Texan, Fernsehserie)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 04:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Wissling, Si! SWamP, Brochhau, Louis Wu. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Erle C. Kenton Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 12
Regie: Erle C. Kenton
Draculas Haus Userwertung:

Produktionsjahr: 1945
Schauspieler/innen: Lon Chaney jun., Onslow Stevens, John Carradine, Martha O'Driscoll, Jane Poni Adams, Lionel Atwill, Glenn Strange
Horrorfilm FSK 12
Regie: Erle C. Kenton
Frankensteins Haus Userwertung:

Produktionsjahr: 1944
Schauspieler/innen: Boris Karloff, Lon Chaney jun., J. Carrol Naish, Elena Verdugo, John Carradine, Anne Gwynne, Peter Coe, Lionel Atwill, Sig Ruman, George Zucco, Glenn Strange
FSK 12
Regie: Erle C. Kenton
Abbott und Costello unter Kannibalen Userwertung:

Produktionsjahr: 1942
Schauspieler/innen: Bud Abbott, Lou Costello, Virginia Bruce, Robert Paige, Lionel Atwill, Nan Wynn, William Demarest, Leif Erickson, Samuel S. Hinds, Charles Lane, Sig Arno
FSK 12
Regie: Erle C. Kenton
Frankenstein kehrt wieder Userwertung:

Produktionsjahr: 1942
Schauspieler/innen: Cedric Hardwicke, Bela Lugosi, Lionel Atwill, Lon Chaney jun., Ralph Bellamy, Evelyn Ankers, Holmes Herbert

Regie: Erle C. Kenton
The Lady Objects Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Gloria Stuart, Lanny Ross, Joan Marsh, Roy Benson, Pierre Watkin, Bess Flowers

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!