Regisseur/in

Ella Lemhagen

* 29.08.1965 - Uppsala, Schweden

Über Ella Lemhagen

Ella Lemhagen

Ella Lemhagen (* 29. August 1965 in Uppsala, Schweden) ist eine schwedische Regisseurin.

Ihr Filmstudium absolvierte sie an der Universität Stockholm. Dort konnte sie ihren ersten Kurzfilm für das schwedische Fernsehen realisieren. Außer in Schweden studierte sie in Paris Filmregie.

Sie machte sich Ende der 1990er- Jahre einen Namen als Regisseurin von Kinder- und Jugendfilmen. Ihr erster langer Spielfilm war 1996 der Jugendfilm Der Traumprinz von Em, zu dem sie auch das Drehbuch schrieb. Zuvor hatte sie beim preisgekrönten Kurzfilm Der dreizehnte Geburtstag (1993) Regie geführt, der die Vorgeschichte des Films darstellt. Es folgt 1998 der Film Welcome to the Party mit den gleichen Darstellerinnen.

Internationalen Erfolg erlangte sie 1999 mit dem Kinderfilm Tsatsiki – Tintenfische und erste Küsse. Der Film erhielt den Gläsernen Bären auf dem Kinderfilmfest der Berlinale 2000. Ein weiterer Kinderfilm folgte 2003 mit Der chaotische Elterntausch.

Filmografie

  • 1985: En film om Erik B., Dokumentarfilm
  • 1986: En man som ville sova, Video
  • 1986: Vielen Dank für die vergangene Zeit (Tack för den tid som var, Dokumentarfilm)
  • 1986: La fille au père, Dokumentarfilm
  • 1987: När råttan rytter, Dokumentarfilm
  • 1997: Griftegården, Kurzfilm
  • 1988: I Have a Dream, Fernsehfilm
  • 1989: Marlborå Morning, Kurzfilm
  • 1989: Se till mig som liten, Kurzfilm
  • 1990: Klevgränd …nbsp; Återtaget!, Kurzfilm
  • 1990: Ingenieur Olssons Junge (Ingenjör Olssons grabb, Kurzfilm
  • 1991: Familjen bra, Kurzfilm
  • 1991: Cock-Tail, Kurzfilm
  • 1992: Schwulenlambada (Böglambada, Kurzfilm)
  • 1992: Suicide Bridge, Kurzfilm
  • 1993: Ich erinnere Dich nackt (Jag minns dig naken, Video)
  • 1993: Der 13. Geburtstag (13-årsdagen, Kurzfilm)
  • 1996: Der Traumprinz von Em (Drömprinsen – filmen om Em)
  • 1997: Welcome to the Party (Välkommen till festen, NFL 1998)
  • 1999: Tsatsiki – Tintenfische und erste Küsse (Tzatsiki, morsan och polisen)
  • 2003: Der chaotische Elterntausch
  • 2008: Patrik 1.5

Weblinks

  • Biographie

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 21. April 2013, 09:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Wissling, Critican.kane, Graphikus, Elchjagd, Rybak, Hhdw, Hhp4. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Ella Lemhagen Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Patrik 1,5
Drama FSK 0
Regie: Ella Lemhagen
Patrik 1,5 Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Gustaf Skarsgård, Torkel Petersson, Tom Ljungman, Annika Hallin, Jacob Ericksson, Anette Sevreus, Mats Blomgren, Robin Stegmar
Tsatsiki – Tintenfische und erste Küsse
Komödie FSK 0
Regie: Ella Lemhagen
Tsatsiki – Tintenfische und erste Küsse Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Samuel Haus, Alexandra Rapaport, Jacob Ericksson, George Nakas, Marcus Hasselborg, Isa Engström, Sam Kessel, Jonas Karlsson, Arvid Lind, Helge Jordal, Minken Fosheim, Henric Holmberg, Zlatko Buric
FSK 12
Regie: Ella Lemhagen
Der Traumprinz von Em Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Jenny Lindroth, Pia Johansson, Tomas Norström, Sandra Nilsson, Fredrik Beckman, Claes Ljungmark, Barbro 'Babben' Larsson

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!