Regisseur/in / Schauspieler/in

Eli Roth

* 18.04.1972 - Boston

Über Eli Roth

Eli Roth

Eli Raphael Roth (* 18. April 1972 in Boston, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Schauspieler. Seine bekanntesten Werke sind der Low-Budget-Horrorfilm Cabin Fever, zu dem er das Drehbuch schrieb, Regie führte, als Produzent tätig war und eine kleine Rolle selbst übernahm, sowie die Filme Hostel und Hostel 2, bei denen er das Drehbuch schrieb und Regie führte.

Roth, der für grausame Folterszenen in seinen Horrorfilmen bekannt ist, engagiert sich bei der Tierrechtsorganisation PETA gegen Tierquälerei.[1]

Leben

Eli Roth wurde in Newton, Massachusetts, geboren und wuchs in einer jüdischen Familie auf. Seine Großeltern waren aus Polen, Russland und Österreich immigiriert. Er hat zwei Brüder, Adam und Gabe. Sein Bruder Adam spielte eine Nebenrolle in seinem ersten Film Cabin Fever. Der Film Alien von Ridley Scott motivierte Roth, selbst Filme zu drehen. So drehte er mit seinen Brüdern zahlreiche Kurzfilme. Nach seiner Schullaufbahn studierte er an der New York University Film und bekam in Hollywood kleinere Aufträge. Anfang der 1990er-Jahre drehte er den Kurzfilm Restaurant Dogs, eine Hommage an Quentin Tarantinos Film Reservoir Dogs von 1992. Für den Film erhielt er 1995 eine Nominierung für den Student Academy Award. Mitte der Neunziger schrieb er zusammen mit seinem Freund Randy Pearlstein, ebenfalls einem Filmstudenten, das Drehbuch zu Cabin Fever, seinem Spielfilm-Debüt. Mit dem Horrorfilm Hostel von 2005 gelang ihm ein kommerzieller Erfolg, der trotz R-Rating den ersten Platz der US-Kinocharts belegen konnte. Außerdem wurde der kontroverse Film von den Kritikern überraschend positiv aufgenommen, was bei dem Genre der Torture Porns (so der Begriff für Horrorfilme mit Folter-Thematik) eher ungewöhnlich ist. Hostel 2 von 2007 wurde hingegen negativ bewertet. In Deutschland ist die ungeschnittene Fassung des umstrittenen Films indiziert und bundesweit beschlagnahmt.

In seiner frühen Laufbahn als Filmemacher arbeitete er auch mit David Lynch zusammen. Er ist ein Freund von Quentin Tarantino und spielte in seinen Filmen Death Proof und Inglourious Basterds mit. Tarantino produzierte seine Hostel-Filme. Für Inglourious Basterds inszenierte Roth den Kurzfilm Stolz der Nation mit Daniel Brühl als Frederick Zoller. Er drehte auch den Trailer zum fiktiven Film Thanksgiving, welcher im Double-Feature Grindhouse zu sehen ist.

Eli Roth lässt oft andere bekannte Regisseure in seinen Filmen auftreten, deren Filme er persönlich mag. So hat der japanische Regisseur Takashi Miike (Audition, Ichi the Killer) in Hostel einen Gastauftritt. Auch der italienische Filmemacher Ruggero Deodato, Regisseur des Skandalfilms Cannibal Holocaust, hat eine Gastrolle in Hostel 2. In dem Kurzfilm Stolz der Nation ist Bo Svenson zu sehen, der die Hauptrolle in Ein Haufen verwegener Hunde spielte, der „Inspirationsquelle“ von Tarantinos Film. Am 27. Oktober 2012 eröffnet er in Las Vegas seine Geisterbahn (Haunted House) Eli Roth’s Goretorium.[2][3] Er bezeichnet The Man with the Iron Fists als Star Wars der Kung-Fu Filme oder Hip Hop Kung-Fu Avengers.[4][5]

Filmografie (Auswahl)

Wenn nicht anders verzeichnet, als Darsteller:

  • 1996: Liebe hat zwei Gesichter (The Mirror Has Two Faces)
  • 1999: Terror Firmer
  • 1999: Chowdaheads (Fernsehfilm) – auch Regie
  • 2000: Citizen Toxie: The Toxic Avenger IV
  • 2002: Cabin Fever – auch Regie, Drehbuch, Produktion
  • 2003: The Rotten Fruit (Fernsehfilm) – nur Regie, Drehbuch, Produktion, Sprecher
  • 2004: Tales from the Crapper
  • 2005: 2001 Maniacs – auch Produktion
  • 2005: Hostel – auch Regie, Drehbuch, Produktion
  • 2006: Southland Tales
  • 2007: Hostel 2 (Hostel: Part II) – nur Regie, Drehbuch, Produktion
  • 2007: Grindhouse: Thanksgiving (Fake-Trailer) – nur Regie, Drehbuch und Produktion
  • 2007: Death Proof – Todsicher (Grindhouse: Death Proof)
  • 2009: Inglourious Basterds – auch Regie des Film-im-Film-Segments Stolz der Nation
  • 2010: Piranha 3D
  • 2010: Der letzte Exorzismus (The Last Exorcism) – nur Produktion
  • 2011: Entdecke! Das Böse in uns (Curiosity: How Evil Are You?) (Dokumentation) - Moderation und Produktion[6]
  • 2012: Rock of Ages
  • 2012: Aftershock – auch Drehbuch, Produktion
  • 2012: The Man with the Iron Fists – auch Drehbuch, Produktion

Einzelnachweise

  1. Eli Roth kämpft gegen Gewalt an Tieren
  2. Eli Roth’s ‘Goretorium’ Bringing Horror To Las Vegas, Zugriff am 1. Mai 2012
  3. Eli Roth to open haunted house, Goretorium, in Las Vegas, Zugriff am 1. Mai 2012
  4. Eli Roth: ‘The Man With the Iron Fists’ Is the ‘Star Wars’ of Kung-Fu Movies
  5. Eli Roth & Nicolas Lopez Talk AFTERSHOCK, CLOWN, THE GREEN INFERNO & MAN WITH THE IRON FISTS; Roth Calls FISTS a ‘Hip Hop Kung-Fu AVENGERS’
  6. Entdecke!, abgerufen am 27. November 2012

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 21:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: NiTenIchiRyu, Learyx2012, Louis Wu, Paulae, Kenny8989, Lukas²³, Zombie433, Wikwik, Daring, WAH, Spes Rei, Cologinux, Knaebler, Invisigoth67, Bennsenson, Serienfan2010, Iamhere, Onkelkoeln, Diebu, Ottomanisch, Kam Solusar, Docfeelgood3, Mick149, Volunteer, Featherlace, SK Sturm Fan, Napstärhead, Crazy1880, Rosentod, Erik Warmelink, Itti, EliRoth2, Dansker, Gripweed, APPER, Mikano, Graveworm, Jopsens, BSI, Lipstar, XXRianXx, Dha, Keil, Aktionsbot, Dozor, ADwarf, Stern, Altakraz, Flominator, Schaengel89, Yooshi. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Eli Roth Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Death Wish
Drama FSK 18
Regie: Eli Roth
Death Wish Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Bruce Willis, Vincent D'Onofrio, Elisabeth Shue, Camila Morrone, Dean Norris, Beau Knapp, Kimberly Elise, Len Cariou, Jack Kesy, Ronnie Gene Blevins, Kirby Bliss Blanton, Andreas Apergis, Ian Matthews, Wendy Crewson, Warona Setshwaelo, Stephanie Janusauskas, Isaiah Gero-Marsman
Knock Knock
Thriller FSK 16
Regie: Eli Roth
Knock Knock Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Keanu Reeves, Lorenza Izzo, Ana de Armas, Aaron Burns, Ignacia Allamand, Dan Baily, Megan Baily, Colleen Camp, Antonio Quercia
The Green Inferno
FSK 18
Regie: Eli Roth
The Green Inferno Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Lorenza Izzo, Ariel Levy, Daryl Sabara, Kirby Bliss Blanton, Sky Ferreira, Magda Apanowicz, Nicolás Martínez, Aaron Burns, Ignacia Allamand, Ramón Llao, Richard Burgi, Eusebio Arenas, Mary Dunworth, Matías López, Antonieta Pari, Cody Pittman, Stefano Villabona
Inglourious Basterds
Kriegsfilm FSK 16
Regie: Quentin Tarantino, Eli Roth
Inglourious Basterds Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Brad Pitt, Mélanie Laurent, Christoph Waltz, Eli Roth, Michael Fassbender, Diane Kruger, Daniel Brühl, Til Schweiger, Gedeon Burkhard
Grindhouse
Horrorfilm FSK 18
Regie: Jason Eisener, Edgar Wright, Eli Roth, Rob Zombie, Quentin Tarantino, Robert Rodriguez
Grindhouse Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Rose McGowan, Freddy Rodríguez, Marley Shelton, Josh Brolin, Michael Biehn, Jeff Fahey, Bruce Willis, Naveen Andrews, Michael Parks, Jerili Romeo, Tom Savini, Rebel Rodriguez, Quentin Tarantino, Stacy Ferguson, Hung Nguyen, Julio Oscar Mechoso, Nicky Katt, Eli Roth
Hostel 2
Horrorfilm
Regie: Eli Roth
Hostel 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Lauren German, Roger Bart, Heather Matarazzo, Bijou Phillips, Richard Burgi, Vera Jordanova, Jay Hernandez, Jordan Ladd, Milan Kňažko, Edwige Fenech, Stanislaw Janewski, Ruggero Deodato
Hostel
Horrorfilm FSK 18
Regie: Eli Roth
Hostel Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Jay Hernandez, Derek Richardson, Eyþór Guðjónsson, Barbara Nedeljáková, Jan Vlasák, Jana Kaderabková, Jennifer Lim, Lubomír Bukový, Jana Havličková, Josef Bradna
Cabin Fever
Horrorfilm FSK 18
Regie: Eli Roth
Cabin Fever Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Rider Strong, Jordan Ladd, James DeBello, Cerina Vincent, Joey Kern, Giuseppe Andrews, Robert Harris, Hal Courtney, Arie Verveen, Matthew Helms, Eli Roth

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!