Regisseur/in

Edward Berger

* 30.11.1969 - Wolfsburg, Deutschland

Über Edward Berger

Edward Berger

Edward Berger (* 1970 in Wolfsburg) ist ein deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben und Wirken

Edward Berger absolvierte seine filmische Ausbildung unter anderem am Filminstitut der Tisch School of Arts in New York. Dort realisierte er mehrere Kurzfilme, die auf zahlreichen internationalen Festivals gezeigt wurden. Zudem war Edward Berger als Gastdozent tätig. So hielt er Vorlesungen und Workshops an der New Yorker Columbia University sowie an der Universität der Künste Berlin.[1] Neben mehreren Fernsehproduktionen, für die Edward Berger meistens die Drehbücher schrieb, hat er auch bei vielen Werbefilmen Regie geführt.

Seit 1997 lebt Edward Berger in Berlin.

Filmografie (Auswahl)

  • 1998: Gomez – Kopf oder Zahl (Drehbuch und Regie)
  • 2001: Frau2 sucht HappyEnd (Drehbuch und Regie)
  • 2001, 2002: Schimanski (Krimiserie; Regie und Buch bei zwei Folgen)
  • 2004: Bloch (Fernsehreihe; Regie bei der Folge Schwestern )
  • 2005, 2006: Unter Verdacht (Fernsehreihe; Buch bei zwei Folgen und Regie bei einer Folge)
  • 2006: Tatort (Krimireihe; Regie bei der Folge Das letzte Rennen)
  • 2007: Windland (Fernsehfilm; Regie)
  • 2008: KDD – Kriminaldauerdienst (Krimiserie; Regie bei drei Folgen und Buch bei zwei Folgen)
  • 2010: Polizeiruf 110 (Krimireihe; Buch und Regie der Folge Aquarius)
  • 2011: Ein guter Sommer (Fernsehfilm, Drehbuch und Regie)
  • 2012: Mutter muss weg
  • 2013: Tatort (Krimireihe; Regie bei der Folge Wer das Schweigen bricht)

Auszeichnungen

  • 1998: Gewinner des Filmpreises der Stadt Lünen auf dem Kinofest Lünen für Gomez – Kopf oder Zahl
  • 2003: Nominierung für den Adolf-Grimme-Preis für die Folge Asyl der Krimiserie Schimanski
  • 2004: Nominierung für den Emmy Award für die Folge Asyl der Krimiserie Schimanski
  • 2012: Grimme-Preis für Ein guter Sommer

Einzelnachweise

  1. Porträt Edward BergerZDF, abgerufen am: 29.11.2010

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 15. April 2013, 12:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: CHensel, PDD, FA2010, Anstecknadel, Sitacuisses, Elvaube, Nobart, Lampford. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Edward Berger Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Jack
Drama FSK 6
Regie: Edward Berger
Jack Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Ivo Pietzcker, Georg Arms, Johann Fohl, Luise Heyer, Odine Johne, Johannes Langer, Jacob Matschenz, Nele Mueller-Stöfen, Vincent Redetzki, Sebastian Stielke

Regie: Edward Berger
Mutter muss weg Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Bastian Pastewka, Judy Winter, Rosalie Thomass, Albert Kitzl, Karoline Eichhorn, Götz Schubert, Jürgen Schornagel, Tony Mpoudja, Jörg Hartmann, Beata Lehmann, Henriette Müller, Max Kluge

Regie: Edward Berger
Ein guter Sommer Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Andreas Schmidt, Jördis Triebel, Devid Striesow, Michael Schenk, Nicole Marischka, Ruth Glöss, Arved Birnbaum, Stephan Grossmann, Isaak Dentler

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!