Regisseur/in

Domenico Paolella

* 15.10.1918 - Foggia
† 07.10.2002

Über Domenico Paolella

Domenico Paolella

Domenico Paolella (* 15. Oktober 1918 in Foggia; † 7. Oktober 2002) war ein italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur. In einigen seiner Filme verwendete er die Pseudonyme Paolo Dominici und Paul Fleming.

Leben

Paolella hatte bereits als Student Interesse am Filmgeschäft, nahm 1935 bis 1937 an den Littoriali-Kursen teil und drehte zwei Experimentalfilme. Nach einer kurzen Zeit als Filmkritiker mit Beiträgen für diverse Zeitungen und Zeitschriften verpflichtete ihn Carmine Gallone als Assistenten bei Scipio lAfricano[1]. Im Anschluss daran drehte Paolella zahlreiche Dokumentar- und Kurzfilme. Auch ein Buch über Experimentelles Kino erschien. Nach dem Sturz Mussolinis war er für eine der ersten Dokumentationen über den Widerstand verantwortlich. Während des Krieges war er als Korrespondent an der sowjetischen Front tätig; von 1946 bis 1951 war er Herausgeber der ersten 600 Ausgaben der von ihm selbst gegründeten Zeitschrift La settimana incom''.

1952 drehte er den Dokumentarfilm America, der in den USA von Orson Welles erzählt wurde und sammelte Fernseherfahrung mit zwei Kriminalfilmen. Nach seiner Rückkehr in sein Heimatland Italien spezialisierte er sich auf Genrefilme, die jeweils ihre Blütephase hatten; so finden sich Filmkomödien, Schlagerfilme, Piratenfilme, Sandalenfilme, Italowestern und Nunsploitation in seinem Oeuvre.[2] Nachdem er seinen letzten Film 1979 drehte, arbeitete er zwischen 1992 und 1994 überraschend wieder an mehreren Drehbüchern mit.

Filmografie (Auswahl)

  • 1960: Küste der Piraten (I pirati della costa)
  • 1961: Rächer der Meere (Il giustiziere dei mari)
  • 1961: Der schwarze Brigant (Il segreto dello sparviero nero)
  • 1962: Maciste im Kampf mit dem Piratenkönig (Maciste contro lo sceicco)
  • 1962: Frauen für die Teufelsinsel (Prigioniere dellisola del diavolo)''
  • 1963: Kampf der Giganten (Ursus il gladiatore ribelle)
  • 1963: Maskenball bei Scotland Yard – Die Geschichte einer unglaublichen Erfindung
  • 1963: Höllenhunde des Dschingis Khan (Maciste contro i Mongoli)
  • 1964: Herkules gegen die Tyrannen von Babylon (Ercole contro i tiranni di Babilonia)
  • 1964: Die Vernichtung des Dschingis Khan (Maciste nellinferno di Gengis Khan'')
  • 1965: Agente S 03: Operazione Atlantide
  • 1965: Die Rache des Spartacus (Il gladiatore che sfidò limpero)''
  • 1967: Die gnadenlosen Zwei (Odio per odio)
  • 1968: Django – Die Bibel ist kein Kartenspiel (Execution)
  • 1973: Die Nonne von Verona (Le monache di SantArcangelo)''
  • 1973: Der Nonnenspiegel (Storia di una monaca di clausura)
  • 1974: The Prey (La Preda)
  • 1979: Sonderkommando ins Jenseits (La polizia è sconfitta)

Einzelnachweise

  1. Christopher Frayling: Spaghetti westerns: cowboys and Europeans from Karl May to Sergio Leone, 2006, S. 560
  2. Roberto Poppi: I registi dal 1930 ai nostri giorni, Gremese 2002, S. 319

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 17. März 2013, 11:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Nowic, Aka, Si! SWamP, Graphikus, Geher, ADwarf, LigaDue, Ak120. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Domenico Paolella Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 18
Regie: Domenico Paolella
Django – Die Bibel ist kein Kartenspiel Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: John Richardson, Mimmo Palmara, Franco Giornelli, Piero Vida, Rita Klein, Néstor Garay, Romano Magnino, Lucio De Santis, Dalia Bresciani, Angelo Susani
FSK 18
Regie: Domenico Paolella
Die gnadenlosen Zwei Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Antonio Sabato, John Ireland, Mirko Ellis, Nadia Marconi, Maria Fiè, Piero Vida, Fernando Sancho, Gianni Di Benedetto, Antonio Iranzo
FSK 12
Regie: Domenico Paolella
Kampf der Giganten Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Dan Vadis, Gloria Milland, José Greci, Sergio Ciani, Andrea Aureli, Tullio Altamura, Nando Tamberlani, Sal Borgese, Gianni Santuccio, Consalvo Dell'Arti
FSK 12
Regie: Domenico Paolella
Maciste im Kampf mit dem Piratenkönig Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Ed Fury, Erno Crisa, Gisella Arden, Piero Lulli, Massimo Carocci, Giuseppe Addobbati, Adriano Micantoni, Carlo Pisacane, Mara Berni, Carl Latimer, Anna Ranalli
FSK 12
Regie: Domenico Paolella
Küste der Piraten Userwertung:

Produktionsjahr: 1960
Schauspieler/innen: Lex Barker, Estella Blain, Livio Lorenzon, Liana Orfei, Loris Gizzi, John Kitzmiller, Nino Vingelli, Ignazio Balsamo, Enzo Fiermonte, Giulio Nazzaro, Gérard Landry, Tullio Altamura

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!