Regisseur/in

Dietmar Post

* 26.12.1962 - Espelkamp

Über Dietmar Post

Dietmar Post

Dietmar Post (* 26. Dezember 1962 in Espelkamp) ist Filmregisseur und Labelmacher.

Leben

Dietmar Post absolvierte nach dem Abitur eine Lehre als Drucker. Er studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft und spanische Philologie in Berlin (Freie Universität) und Madrid (Complutense). Nach dem Magisterabschluss lebte und arbeitete er zwischen 1995 und 2003 in New York. Dort erstellte er an der New York University seinen ersten Kurzfilm Bowl of Oatmeal. Der zweite Kurzfilm Cloven Hoofed hatte seine Premiere auf dem Rotterdamer Filmfestival. Es folgten Assistenzen für Thomas Schadt (Wall Street), Reiner Holzemer (Walker Evans) und Lutz Dammbeck (The Net). Mit seiner Partnerin Lucía Palacios gründete er 1997 sowohl in New York als auch in NRW die Produktionsfirma Play Loud! Productions, die seit 2006 auch als DVD- und Plattenlabel fungiert.

Kritiker nennen Post und Palacios das deutsche Pendant zu den Direct Cinema-Regisseuren D. A. Pennebaker und Chris Hegedus.[1]

2008 wurden Dietmar Post und Lucía Palacios mit dem renommierten Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet.

Filmografie (Auswahl als Regisseur)

  • 1996: Bowl of Oatmeal (USA)
  • 1998: Cloven Hoofed (USA, D, Sp)
  • 2002: Reverend Billy & The Church of Stop Shopping (USA, D, Sp)
  • 2006: Monks – The Transatlantic Feedback (USA, D, Sp)
  • 2009: Klangbad: Avant-garde in the Meadows (USA, D, Sp)
  • 2010: Faust: Live at Klangbad Festival (USA, D, Sp)
  • 2012: Franco's Settlers (D, Sp) (in der Nachbearbeitung)

Diskografie (Auswahl als Labelmacher)

  • 2006: (pl-01) (single 7") higgle-dy piggle-dy / monk time - The Fall/Alec Empire
  • 2006: (pl-02) (double CD) Silver Monk Time - a tribute to the monks (Kompilation)
  • 2007: (pl-03) (CD/LP) Monks Demo Tapes 1965 (gemeinsam mit Munster Records)
  • 2008: (pl-04) (DVD) monks - the transatlantic feedback
  • 2009: (pl-05) (single 7") complication / oh, how to do now - The Monks (erste offizielle Wiederveröffentlichung der 1966 Polydor-Single)
  • 2009: (pl-06) (LP/DOWNLOAD) said my say - Floating di Morel
  • 2009: (pl-07) (LP/DOWNLOAD) schlecht dran / gut drauf - Doc Schoko
  • 2009: (pl-08) (single 7"/DOWNLOAD) drunken maria / monk chant - Gossip / The Raincoats
  • 2009: (pl-09) (DOWNLOAD) more memory than now - Floating di Morel
  • 2009: (pl-10) (DOWNLOAD) takna, pakna, g(k)ram... - Floating di Morel
  • 2009: (pl-11) (DOWNLOAD) real people psych - Floating di Morel
  • 2009: (pl-12) (DOWNLOAD, VIDEO & AUDIO) A Summer Evening with Floating di Morel, ein Film von Dietmar Post & Lucía Palacios
  • 2009: (pl-13) (DOWNLOAD) einen gegen - Doc Schoko
  • 2009: (pl-14) (DOWNLOAD) tränen + wölkchen ep - Doc Schoko
  • 2009: (pl-15) (DOWNLOAD, VIDEO & AUDIO) Doc Schoko: Oktopus im Pentagramm, ein Film von Dietmar Post & Lucía Palacios

  • 2010: (pl-16) (DOWNLOAD) "ø" - Baseline (band)
  • 2010: (pl-17) (DOWNLOAD) estado líquido - Baseline (band)
  • 2010: (pl-18) (DVD 9) Klangbad: Avant-garde in the Meadows zusammen mit Faust: Live at Klangbad Festival
  • 2010: (pl-19) (DVD 9/DOWNLOAD) Faust: Live at Klangbad Festival zusammen mit Klangbad: Avant-garde in the Meadows
  • 2010: (pl-20) (single 7") so far / it's a bit of pain - Faust (Band) (erste offizielle Wiederveröffentlichung der Polydor-Single von 1972)
  • 2010: (pl-21) (DVD 9) Reverend Billy & The Church of Stop Shopping (documentary film) (in Vorbereitung)

Preise / Awards

  • 1996: Philadelphia UFVA Film Festival (Bester Kurzfilm: Bowl of Oatmeal)
  • 1998: Berlin Interfilm Eject (3. Publikumspreis: Bowl of Oatmeal)
  • 2003: Melbourne Underground Film Festival (2. Bester Dokumentarfilm: Reverend Billy)
  • 2004: Tarragona REC Film Festival (Publikumspreis Bestes Erstlingswerk: Reverend Billy)
  • 2006: Leeds Film Festival (Publikumsliebling: The Transatlantic Feedback)
  • 2006: Hessischer Filmpreis (Nominierung Bester Dokumentarfilm: The Transatlantic Feedback)
  • 2007: San Francisco Berlin & Beyond Festival (2. Publikumspreis: The Transatlantic Feedback)
  • 2007: Würzburger Filmtage (Publikumspreis Bester Dokumentarfilm: The Transatlantic Feedback)
  • 2007: Milan Doc Festival (Bester Schnitt: The Transatlantic Feedback)
  • 2008: Adolf-Grimme-Preis 2008 (Buch & Regie: The Transatlantic Feedback)

Einzelnachweise

  1. http://www.hoefekino.de/filme/klangbad-avant-garde-meadows

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 22. März 2013, 19:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Rechtschreibkontrolle, Silewe, Suhadi Sadono, Giftmischer, WOBE3333, Graphikus, Hertzfeld, Tobias1983, Engelbaet, Harro von Wuff, Huelsenbeck, Wiegels, Nina, Hubertl, Blaufisch, Blunt., Playloud, ADwarf. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Dietmar Post Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Dokumentarfilm
Regie: Dietmar Post
Klangbad: Avant-garde in the Meadows Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Monks – The Transatlantic Feedback
FSK 6
Regie: Lucía Palacios, Dietmar Post
Monks – The Transatlantic Feedback Userwertung:

Produktionsjahr: 2006

Regie: Dietmar Post
Reverend Billy and the Church of Stop Shopping Userwertung:

Produktionsjahr: 2002

Regie: Dietmar Post
Cloven Hoofed Userwertung:

Produktionsjahr: 1998

Regie: Hsia-Huey Wu, David White, Leslie Hucko, Matthew Bezanis, Lawrence Gise, Dietmar Post
Bowl of Oatmeal Userwertung:

Produktionsjahr: 1996

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!