Regisseur/in

Claus Strigel

Über Claus Strigel

Claus Strigel

Claus Strigel (* vor 1500 in Memmingen; † nach 1500 ebenda) war ein deutscher Kunstmaler der Spätgotik.

Leben

Über das Leben Claus Strigels und seine verwandtschaftliche Beziehung zu Bernhard Strigel und Ivo Strigel hat sich nichts erhalten. Lediglich ein Werk, der Memminger Altar, der sich heute in der Frauenkirche in München befindet, trägt seine Signatur. Ein weiterer Retabelaltar aus Chur, der heute im Historischen Museum in Basel steht, wird ihm zugeschrieben. Er erreichte nie die Qualität anderer Meister der Memminger Schule. Seine Werke haben einen sehr ähnlichen Stil wie Bernhard Strigels frühe Werke.

Literatur

  • Günther Bayer: Memmingen in historischen Bildern. Darstellungen und Dokumente zur Geschichte der Reichsstadt aus acht Jahrhunderten, . Verlag Memminger Zeitung, Memmingen 1983, 3-9800649-1-3

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. Oktober 2012, 12:10 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Woches, Schubbay, Peridexion, MAY, Bitzer, Umherirrender, Hödel, DynaMoToR, Widipedia, ChristophDemmer, Memmingen. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Claus Strigel Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Unter Menschen
Dokumentarfilm FSK 6
Regie: Claus Strigel
Unter Menschen Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Das achte Gebot

Regie: Claus Strigel, Bertram Verhaag
Das achte Gebot Userwertung:

Produktionsjahr: 1991

Regie: Claus Strigel, Bertram Verhaag
Restrisiko oder Userwertung:

Produktionsjahr: 1988

Regie: Claus Strigel, Bertram Verhaag
Spaltprozesse Userwertung:

Produktionsjahr: 1987

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!