Regisseur/in

Christine Hartmann

* 30.11.1967 - Landshut

Über Christine Hartmann

Christine Hartmann

Christine Hartmann (* 1968 in Landshut) ist eine deutsche Regisseurin und Drehbuchautorin.

Christine Hartmann studierte Theaterwissenschaften. Es folgten Seminare bei Marc Travis am American Film Institute und Regieassistenzen. Sie begann als Autorin für die Serie Aus heiterem Himmel und gab ihr Regiedebüt 2001 mit dem Film Es geht nicht immer nur um Sex. Nach zahlreichen Fernseharbeiten führte sie Regie bei dem 2010 erschienenen Kinofilm Hanni & Nanni mit Heino Ferch, Hannelore Elsner, Katharina Thalbach und Anja Kling nach der gleichnamigen Kinderbuchserie von Enid Blyton.

Filmografie (Regiearbeiten)

  • 2001: Es geht nicht immer nur um Sex: Sophie Schütt, Markus Knüfken
  • 2001: Die Tochter des Kommissars: Herbert Knaup, Lisa Maria Potthoff
  • 2001: Wie buchstabiert man Liebe? Suzanne von Borsody, Peter Sattmann, Marie-Lou Sellem
  • 2002: Die Eltern der Braut: Gaby Dohm, Peter Sattmann, Chiara Schoras
  • 2002: Davon stirbt man nicht: Suzanne von Borsody, Jürgen Prochnow
  • 2002: Tatort – Schichtwechsel: Axel Milberg, Maren Eggert, Felix Eitner
  • 2004: Problemzone Schwiegereltern Doreen Jacobi, Joram Voelklein, Katrin Saß
  • 2005: Tatort – Todesbrücke: Boris Aljinovic, Florian Martens, Isabella Parkinson
  • 2005: Die Cleveren – Die Cellistin: Hans-Werner Meyer, Esther Schweins
  • 2005: Die Cleveren – Der Todeskuss: Hans-Werner Meyer, Esther Schweins
  • 2006: Doppelter Einsatz – Rumpelstilzchen: Eva Herzig, Despina Pajanou
  • 2006: Tatort – Dornröschens Rache: Dominic Raacke, Boris Aljinovic
  • 2009: Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?: Luisa Katharina Davids, Heio von Stetten
  • 2009: Tatort – Schwarzer Peter
  • 2010: Hanni & Nanni: Heino Ferch, Hannelore Elsner
  • 2010: Tatort – Die Unmöglichkeit, sich den Tod vorzustellen
  • 2011: Das dunkle Nest
  • 2012: Tsunami – Das Leben danach
  • 2012: Frisch gepresst

Weblinks

  • Christine Hartmann bei Agentur Above the Line

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 07. November 2012, 17:11 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: APPER, Noboyo, CHensel, Sitacuisses, Oderfing, Hopsee, Reinhard Kraasch, Hukukçu, Regi51, Svíčková, Louis Wu, Jesi, Ignazwrobel, PDD, Primus von Quack, ADwarf, Konrad Lackerbeck, Torsten Schleese. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Christine Hartmann Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Frisch gepresst
Komödie FSK 6
Regie: Christine Hartmann
Frisch gepresst Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Diana Amft, Tom Wlaschiha, Alexander Beyer, Jule Ronstedt, Sylvester Groth, Sunnyi Melles, Oliver Pocher, Yasmina Filali, Jürgen Haug, Sina-Maria Gerhardt, Gerrit Klein
Hanni & Nanni
FSK 0
Regie: Christine Hartmann
Hanni & Nanni Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Jana Münster, Sophia Münster, Hannelore Elsner, Heino Ferch, Suzanne von Borsody, Anja Kling, Katharina Thalbach, Oliver Pocher, Zoe Thurau, Aleen Jana Kötter, Lisa Vicari, Ricarda Zimmerer, Emilie Kundrun, Eva Haushofer, Davina Schmid, Sophia Thomalla, Monika Manz
Wer hat Angst vorm schwarzen Mann?
FSK 12
Regie: Christine Hartmann
Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Luisa Katharina Davids, Jonas Laux, Maximilian Harnisch, Miguel Herz-Kestranek, Heio von Stetten, Veronika Hepperle, Nikola Rudle, Max Berger, Nino Lipgens, Constantin Vonmetz, Lenny Furlic, Timon Grubmüller, Aaron Karl, William Mang, Anna Rot, Fritz Hammel, Joram Voelklein

Regie: Christine Hartmann
Problemzone Schwiegereltern Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Joram Voelklein, Doreen Jacobi, Katrin Saß, Michael Gwisdek, Rita Feldmeier, Doreen Dietel, Peter Bond

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!