Regisseur/in

Christian Zübert

* 27.08.1973 - Würzburg

Über Christian Zübert

Christian Zübert

Christian Zübert (* 27. August 1973 in Würzburg) ist ein deutscher Drehbuchautor und Filmregisseur.

Biographie

Zübert studierte an der Universität Würzburg sechs Semester Deutsch auf Magister, was ihn nach eigenen Worten jedoch nicht maßgeblich auf seinen heutigen Beruf vorbereiten konnte.[1]

Nach dem Studium arbeitete Zübert zunächst als Drehbuchautor vor allem im Fernsehbereich und wirkte seit 1997 auch an einer Reihe von Drehbüchern für Kino- und Fernsehproduktionen mit, wie beispielsweise Mädchen Mädchen oder Soloalbum. Filmproduzent und Regisseur Sönke Wortmann überredete ihn für den Film Lammbock auch erstmals Regie zu führen, nachdem er bereits zuvor das Szenario für den erfolgreichen Kinofilm verfasste. So wurde er schnell einem größeren Publikum bekannt. Seine zweite Regiearbeit war der ProSieben-Film Echte Männer?, zu dem er ebenfalls das Drehbuch schrieb.

Im Jahre 2004 inszenierte er den Kinder- und Jugendfilm Der Schatz der weißen Falken. Züberts zweiter Kinofilm konnte bei weitem nicht so viele Zuschauer ins Kino locken wie sein Erstling, erhielt aber meist sehr gute Kritiken und wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet.

Nach mehreren preisgekrönten Fernseharbeiten kehrte er im Oktober 2011 mit Dreiviertelmond auf die große Leinwand zurück. Die Tragikomödie brachte knapp 400.000 Zuschauer ins Kino und wurde als bester Spielfilm für den Deutschen Filmpreis nominiert. Zübert erhielt außerdem für das Drehbuch den Bayerischen Filmpreis.

Filmografie (Auswahl)

  • 2001: Lammbock – Alles in Handarbeit
  • 2001: Mädchen, Mädchen (Drehbuch, mit Maggie Peren)
  • 2003: Echte Männer?
  • 2005: Der Schatz der weißen Falken
  • 2005: Geile Zeiten (Drehbuch)
  • 2007: Vollidiot (Drehbuch)
  • 2007: Die rote Zora (Drehbuch)
  • 2008: Hardcover
  • 2009: Hangtime – Kein leichtes Spiel (Drehbuch mit Heinrich Hadding; Regie: Wolfgang Groos)
  • 2010: KDD – Kriminaldauerdienst (Regie; Pilotfilm und zwei Folgen)
  • 2010: Tatort: Nie wieder frei sein (Regie)
  • 2010: Neue Vahr Süd (Drehbuch)
  • 2011: Dreiviertelmond (Drehbuch und Regie)

Preise und Auszeichnungen

  • Der Schatz der weißen Falken
    • 2006: Nominiert für den Deutschen Filmpreis, Bester Kinder- und Jugendfilm
    • 2005: Filmfest Hamburg, Bester Kinderfilm
    • 2005: Kinofest Lünen, Bester Kinderfilm, Publikumspreis
    • 2005: International Children’s Film Festival Chicago, Certificate of Excellence
    • 2007: Lobende Erwähnung auf dem 15. Kinder-Film & Fernsehfestival „Goldener Spatz“

  • Tatort: Nie wieder frei sein
    • 2011: Grimme-Preis
    • 2011: Deutscher Fernsehkrimipreis
    • 2011: Hamburger Krimipreis

  • Neue Vahr Süd: Grimme-Preis 2011
  • Dreiviertelmond
    • 2012: Bayerischer Filmpreis, Drehbuchpreis
    • 2012: Nominiert für den Deutschen Filmpreis, Bester Spielfilm
    • 2012: Deutscher Regiepreis Metropolis, Bester Kinofilm

Einzelnachweise

  1. Alumni-Galerie: Christian Zübert, Drehbuchautor und RegisseurMichaela Thiel, abgerufen am: 01.01.1970

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 13. April 2013, 06:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Weltbibliographie, JCS, Waerfelu, Hambe, Andshesmiled, WIKImaniac, Sitacuisses, Söan, Lichtspielhaus, Hystrix, Derwok, Knoerz, ComillaBot, Exil, M.L, Maaanooo, Chbegga, ADwarf, Kirschblut, WAH, Aka, JuTa, Bahnpirat, Hhdw, Lachance83. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Christian Zübert Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Lommbock
Komödie FSK 12
Regie: Christian Zübert
Lommbock Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Moritz Bleibtreu, Wotan Wilke Möhring, Melanie Winiger, Louis Hofmann, Antoine Monot jr., Alexandra Neldel, Lucas Gregorowicz, Mavie Hörbiger, Julius Nitschkoff, Elmar Wepper, Mehmet Scholl, Kailas Mahadevan, Marie von den Benken, Dar Salim
Ein Atem
Drama
Regie: Christian Zübert
Ein Atem Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Jördis Triebel, Chara Mata Giannatou, Benjamin Sadler, Apostolis Totsikas, Nike Maria Vassil, Pinelopi Sergounioti, Mary Nanou, Akilas Karazisis, Richard van Weyden
Hin und weg
Drama FSK 12
Regie: Christian Zübert
Hin und weg Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Florian David Fitz, Julia Koschitz, Jürgen Vogel, Miriam Stein, Volker Bruch, Johannes Allmayer, Victoria Mayer, Hannelore Elsner
Dreiviertelmond
Komödie FSK 6
Regie: Christian Zübert
Dreiviertelmond Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Elmar Wepper, Mercan Türkoğlu, Ivan Anderson, Özay Fecht, Katja Rupé, Marie Leuenberger, Bernd Regenauer, Stefan Kügel, Christian Lerch
Hardcover
Komödie
Regie: Christian Zübert
Hardcover Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Wotan Wilke Möhring, Lucas Gregorowicz, Justus von Dohnányi, Jan Sosniok, Charly Hübner, Martin Semmelrogge, Filip Peeters, Lisa Maria Potthoff, Anna Dereszowska, Sybille J. Schedwill, Bas Keijzer, Sebastian Kroehnert, Ioan Gyuri Pascu, Eric Bouwer, Anne Bolik, Petra Welteroth, Thea Schnering
Der Schatz der weißen Falken
Abenteuer FSK 0
Regie: Christian Zübert
Der Schatz der weißen Falken Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Wotan Wilke Möhring, David Bode, Kevin Köppe, Tamino-Turgay zum Felde, Victoria Scherer, Jannis Niewöhner, Christian Wimmer, Cornelia Schmaus, Brigitte Beyeler, Thomas Sarbacher, Sybille J. Schedwill, Carolin Imcke
FSK 16
Regie: Christian Zübert
Lammbock – Alles in Handarbeit Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Lucas Gregorowicz, Moritz Bleibtreu, Marie Zielcke, Julian Weigend, Alexandra Schalaudek, Elmar Wepper, Alexandra Neldel, Antoine Monot, Jr., Wotan Wilke Möhring, Christof Wackernagel, Christoph Künzler, Nils Brunkhorst

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!