Regisseur/in

Carroll Ballard

* 14.10.1937 - Los Angeles, Kalifornien, USA

Über Carroll Ballard

Carroll Ballard

Carroll Ballard (* 14. Oktober 1937 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur. Er wuchs am Lake Tahoe auf und verbrachte seinen Militärdienst als Kameramann.

Karriere

Er begann mit Dokumentarfilmen für amerikanische Nachrichtenagenturen: Beyond This Winter’s Wheat (1965) und Harvest (1966); letzterer wurde für den Oscar nominiert. 1996 entstand der Dokumentarfilme The Perils of Priscilla und 1970 Rodeo.

Bei George Lucas’ Krieg der Sterne war er Second Unit Director und verantwortlich für mehrere Wüstenszenen. 1979 bot ihm Francis Ford Coppola, ein ehemaliger Studienkollege von der University of California (UCLA) an, bei der Verfilmung von Walter Farleys Buch Der schwarze Hengst Regie zu führen. Es entstand der Abenteuerfilm Der schwarze Hengst.

1983 folgte Wenn die Wölfe heulen (Never Cry Wolf) ein Film über einen Forscher, der mit Polarwölfen lebt. 1986 verfilmte er Tschaikowskys Ballett Der Nussknacker und 1992 Wind, einen Segelfilm über den Traum, den America’s Cup zu gewinnen.

1996 folgte Amy und die Wildgänse, der für einen Oscar für die beste Kamera nominiert wurde. Der Film erzählt die Geschichte eines dreizehnjährigen Mädchens, die einer Schar Wildgänse das Fliegen beibringt. Der Film wurde unter anderem bekannt durch die atemberaubenden Aufnahmen von fliegenden Wildgänsen, aufgenommen mit Hilfe eines ultraleichten Flugzeug.

Ballards letzter Film ist Duma (2005), ein Film über die Freundschaft eines südafrikanischen Jungen mit einem verwaisten Gepard.

In den meisten von Ballards Filmen geht es um Menschen und ihre Beziehung zur Natur. Die oft poetischen Filme wirken durch ihre Bildsprache ebenso wie durch die Dialoge.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 11:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Silewe, Lómelinde, SK Sturm Fan, APPER, Muck31, Louis Wu, STBR, Gereon K., ADwarf, Carlo Cravallo, Parpan05. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Carroll Ballard Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Amy und die Wildgänse
Kinder-/Jugendfilm FSK 0
Regie: Carroll Ballard
Amy und die Wildgänse Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Wenn die Wölfe heulen
Drama FSK 12
Regie: Carroll Ballard
Wenn die Wölfe heulen Userwertung:

Produktionsjahr: 1983
Der schwarze Hengst
Kinder-/Jugendfilm FSK 12
Regie: Carroll Ballard
Der schwarze Hengst Userwertung:

Produktionsjahr: 1979
Schauspieler/innen: Kelly Reno, Mickey Rooney, Teri Garr, Hoyt Axton

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!