Regisseur/in

Bryan Singer

* 17.09.1965 - New York

Über Bryan Singer

Bryan Singer

Bryan Singer (* 17. September 1965 in New York) ist ein amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Leben

Bryan Singer wuchs in einem jüdischen Haushalt auf. Schon in seiner Kindheit unternahm er Experimente mit einer Super8-Kamera. Für ihn und seine High-School-Freunde Christopher McQuarrie und Ethan Hawke stand schon früh fest, dass sie ins Filmgeschäft wollten. Singer steht offen zu seiner Homosexualität.

Ausbildung

Singer macht seinen Abschluss an der School of Visual Arts in New York und der USC Cinema School in Los Angeles. An der USC Cinema School lernte er John Ottman kennen, der mit Ausnahme von X-Men die Musik für Singers Filme schrieb und als Cutter arbeitete. Er lernte ebenfalls Kenneth Kokin kennen, der die beiden ersten Kinofilme von Singer produzierte.

Karriere

Nach seinem Abschluss führte er in dem nur 16.000 US-Dollar teuren Kurzfilm Lions Den'', den er mit seinem Kindheitsfreund Ethan Hawke drehte, Regie.

Sein erster Kinofilm war 1993 Public Access, der den Großen Preis der Jury beim Sundance Film Festival gewinnen konnte. Durch den Erfolg konnte er sich an ein größeres Projekt wagen.

Zwei Jahre später gelang Singer mit Die üblichen Verdächtigen in nur 35 Drehtagen der große Durchbruch. Der Film erhielt durchweg positive Kritiken und gewann zwei Oscars (bestes Drehbuch, bester Nebendarsteller Kevin Spacey).

Singers drittes Kinoprojekt Der Musterschüler (1998) floppte in den Kinos. So war es überraschend, dass er den Auftrag für das Projekt X-Men mit einem Budget von 100 Millionen US-Dollar bekam. Singer führte bei X-Men aus dem Jahr 2000 sowie bei X-Men 2 von 2003 Regie und beteiligte sich am Drehbuch. In Interviews betonte Singer, dass seine Identität als Jude und offen bekennender Schwuler seine Sicht auf eines der Hauptmotive der X-Men-Filme, den Umgang mit Minderheiten, entscheidend beeinflusste[1].

2004 inszenierte er zwei Episoden der Fernsehserie Dr. House, im Jahr darauf war er als Drehbuchautor an dem Fernsehfilm Bermuda Dreieck – Tor zu einer anderen Zeit beteiligt.

Der dritte Teil der Serie X-Men: Der letzte Widerstand wurde von Brett Ratner gedreht und erschien 2006. Singer entschied sich stattdessen, sich mit der Regie des Superman-Films Superman Returns einen Kindheitstraum zu erfüllen. Der Film feierte seine Premiere Ende Juni 2006.

Im Sommer 2007 drehte er in Berlin den Film Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat über das Stauffenberg-Attentat. Singers Filmprojekt The Mayor of Castro Street über den Schwulenrechtler Harvey Milk wurde aufgegeben als klar wurde, dass Milk, eine Verfilmung desselben Stoffes von Gus Van Sant, früher in den Kinos sein würde. Für die Nachfolgeproduktion von Superman Returns wurde Zack Snyder verpflichtet. Im Dezember 2011 gab NBC bekannt, dass Singer die Pilotfolge der Neuauflage der Serie The Munsters übernehmen wird.[2] Die Wiederbelebung der Serie wird unter dem Titel "Mocking Bird Lane" laufen und beruht auf einer Drehbuchvorlage von Bryan Fuller.[3]

Filmografie (Auswahl)

als Regisseur

  • 1993: Public Access (außerdem Drehbuchautor und ausführender Produzent)
  • 1996: Die üblichen Verdächtigen (The Usual Suspects) (außerdem Produzent)
  • 1998: Der Musterschüler (Apt Pupil) (außerdem Produzent)
  • 2000: X-Men (außerdem Drehbuchautor)
  • 2003: X-Men 2 (außerdem Drehbuchautor und ausführender Produzent)
  • 2006: Superman Returns (außerdem Drehbuchautor und Produzent)
  • 2008: Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat (Valkyrie) (außerdem Produzent)
  • 2013: Jack and the Giants (Jack the Giant Slayer) (außerdem Produzent)

als Produzent

  • 2004: Dr. House
  • 2007: Color Me Olsen
  • 2007: Süßes, sonst gibt's Saures! (Originaltitel: Trick 'r Treat)
  • 2007: Dirty Sexy Money (als ausführender Produzent)

Sonstiges

Im Film Star Trek: Nemesis hat Singer einen kurzen Gastauftritt als Taktischer Offizier der Enterprise. Den Darsteller von Captain Picard, Patrick Stewart, kennt Singer von den Dreharbeiten zu den X-Men-Filmen. Als Stewart hörte, dass Singer großer Star Trek Fan ist, verschaffte er ihm den Auftritt.

Einzelnachweise

  1. BBC-Interview mit Bryan Singer, siehe http://www.bbc.co.uk/films/2003/04/25/bryan_singer_x_men_2_interview.shtml
  2. Even More on The Munsters Redux
  3. Mockingbird Lane Production Bumped

Weblinks

  • Porträt auf film-zeit.de

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 05:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Spunkmeyer68, Abu-Dun, Zombie433, Hephaion, Htews, Sk!d, Marcus Cyron, Ittoqqortoormiit, Gaius Marius, Dr keuti, Geitost, Jivee Blau, Axel1963, Frakturfreund, M(e)ister Eiskalt, Moguntiner, Franz Richter, Kryston, Mme Mim, KitTraverse, Bobbl, Carlos-X, Louis Wu, Shikeishu, Legolas1982, DonnieIsSerious, Darkking3, Arntantin, Wolfgang H., Achilles-1978, Kubrick, MARVEL, PDD, E c, Tilla, Sintonak.X, César, Darkone, Dead man’s hand, Creando, P0p0, Peter200, FlaBot, Popie, ASK, Sd5, Stefan Kühn, Regiecut.de, Zwobot, Kdwnv, Generator, Bib. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Bryan Singer Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Bohemian Rhapsody
Biographie
Regie: Bryan Singer, Dexter Fletcher
Bohemian Rhapsody Userwertung:

Produktionsjahr: 2018
Schauspieler/innen: Rami Malek, Ben Hardy, Gwilym Lee, Joseph Mazzello, Lucy Boynton, Tom Hollander, Aidan Gillen, Mike Myers, Aaron McCusker
X-Men: Apocalypse

Regie: Bryan Singer
X-Men: Apocalypse Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Jennifer Lawrence, Sophie Turner, Olivia Munn, Oscar Isaac, Michael Fassbender, Rose Byrne, Nicholas Hoult, James McAvoy, Evan Peters, Stan Lee, Tye Sheridan, Lucas Till, Monique Ganderton, Alexandra Shipp, Kodi Smit-McPhee, Josh Helman, Ben Hardy
X-Men: Zukunft ist Vergangenheit
Actionfilm FSK 12
Regie: Bryan Singer
X-Men: Zukunft ist Vergangenheit Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Jennifer Lawrence, Nicholas Hoult, Hugh Jackman, Anna Paquin, Ellen Page, Peter Dinklage, Michael Fassbender, Halle Berry, James McAvoy, James Marsden, Evan Peters, Ian McKellen, Patrick Stewart, Booboo Stewart, Shawn Ashmore, Lucas Till, Daniel Cudmore
Jack and the Giants
Fantasy FSK 12
Regie: Bryan Singer
Jack and the Giants Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Nicholas Hoult, Eleanor Tomlinson, Ewan McGregor, Stanley Tucci, Eddie Marsan, Ewen Bremner, Ian McShane, Christopher Fairbank, Ralph Brown, Warwick Davis
Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat
FSK 12
Regie: Bryan Singer
Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Tom Cruise, Kenneth Branagh, Bill Nighy, Tom Wilkinson, Carice van Houten, Thomas Kretschmann, Terence Stamp, Eddie Izzard, Kevin McNally, Jamie Parker, Christian Berkel, David Bamber, Gerhard Haase-Hindenberg, Tom Hollander, David Schofield, Kenneth Cranham, Halina Reijn
Superman Returns
Actionfilm FSK 12
Regie: Bryan Singer
Superman Returns Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Brandon Routh, Kate Bosworth, Kevin Spacey, James Marsden, Parker Posey, Frank Langella, Sam Huntington, Eva Marie Saint, Peta Wilson, Marlon Brando, Tristan Lake Leabu, Kal Penn, Stephan Bender
X-Men 2
Actionfilm FSK 12
Regie: Bryan Singer
X-Men 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Patrick Stewart, Hugh Jackman, Ian McKellen, Halle Berry, Famke Janssen, James Marsden, Anna Paquin, Rebecca Romijn-Stamos, Brian Cox, Alan Cumming, Bruce Davison, Aaron Stanford, Shawn Ashmore, Kelly Hu
X-Men
FSK 12
Regie: Bryan Singer
X-Men Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Hugh Jackman, Patrick Stewart, Ian McKellen, Famke Janssen, James Marsden, Halle Berry, Anna Paquin, Tyler Mane, Ray Park, Rebecca Romijn, Bruce Davison
Der Musterschüler
Thriller FSK 16
Regie: Bryan Singer
Der Musterschüler Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Ian McKellen, Brad Renfro, Bruce Davison, David Schwimmer, Joshua Jackson, Heather McComb, Elias Koteas, James Karen, Jan Tříska
Die üblichen Verdächtigen
Thriller FSK 16
Regie: Bryan Singer
Die üblichen Verdächtigen Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Kevin Spacey, Kevin Pollak, Benicio Del Toro, Stephen Baldwin, Chazz Palminteri, Gabriel Byrne, Pete Postlethwaite, Giancarlo Esposito, Suzy Amis, Dan Hedaya, Michelle Clunie, Peter Greene, Christopher McQuarrie

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!