Regisseur/in

Brad Bird

* 24.09.1957 - Kalispell, Montana

Über Brad Bird

Brad Bird

Brad Bird Brad Bird (* 24. September 1957 in Kalispell, Montana; eigentlich Phillip Bradley Bird) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur, -produzent und Drehbuchautor. Bekannt wurde er vor allem durch seine Regiearbeit für Die Unglaublichen – The Incredibles im Jahr 2004.

Wirken

Brad Bird wirkte als Animationskünstler an den Zeichentrickfilmen Die Dschungelolympiade (1980), Cap und Capper (1981) und Die Hunde sind los (1982) mit. Später war er in beratender Funktion, aber auch als Regisseur und Figurenentwickler, an mehr als 180 Episoden der Fernsehserie Die Simpsons beteiligt.

Filmografie (Auswahl)

Regisseur

  • 1987: Family Dog
  • 1999: Der Gigant aus dem All (The Iron Giant)
  • 2004: Die Unglaublichen – The Incredibles (The Incredibles) (auch die Stimme von Edna „E“ Mode)
  • 2005: Jack-Jack Attack
  • 2007: Ratatouille (auch die Stimme vom Kellner)
  • 2011: Mission: Impossible – Phantom Protokoll (Mission: Impossible – Ghost Protocol)

Drehbuchautor

  • 1987: Family Dog
  • 1987: Das Wunder in der 8. Straße (*batteries not included) – Co-Drehbauchautor
  • 1999: Der Gigant aus dem All (The Iron Giant)
  • 2004: Die Unglaublichen – The Incredibles (The Incredibles)
  • 2005: Jack-Jack Attack

Auszeichnungen

  • 2005: Oscar für den besten animierten Spielfilm für Die Unglaublichen, Oscar-Nominierung für das beste Originaldrehbuch für Die Unglaublichen
  • 2008: Oscar für den besten animierten Spielfilm für Ratatouille, Oscar-Nominierung für das beste Originaldrehbuch für Ratatouille
  • 2009: Goldener Löwe für das Lebenswerk der 66. Filmfestspiele von Venedig (gemeinsam mit John Lasseter, Pete Docter, Andrew Stanton und Lee Unkrich)[1]

Einzelnachweise

  1. vgl. AFP: Lasseter, Pixar win career Golden Lion at Venice filmfest bei google.com, 6. September 2009 (aufgerufen am 7. September 2009)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 06:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Lómelinde, NewWikiBoy, Serienfan2010, Critican.kane, Louis Wu, BlueCücü, Agash C, Pelz, J.-H. Janßen, Xhienne, Spuk968, Umweltschützen, César, Don Magnifico, Sargoth, Shikeishu, Ephraim33, Aalhuhnsuppe, Doc Sleeve, Comun, HAL Neuntausend, TheLegend, Lemonbread, Rybak, Cinemental, Peter200, Batrox, IP-Wesen, Andreas S., C.Löser, Bahnmoeller, JCS, Harro von Wuff, SCP-Filme. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Brad Bird Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Die Unglaublichen 2
Animation
Regie: Brad Bird
Die Unglaublichen 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 2018
Schauspieler/innen: Sarah Vowell, Holly Hunter, Craig T. Nelson
A World Beyond
Science-Fiction FSK 12
Regie: Brad Bird
A World Beyond Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: George Clooney, Hugh Laurie, Raffey Cassidy, Judy Greer, Kathryn Hahn, Lochlyn Munro, Pierce Gagnon, Tim McGraw, Monique Ganderton, Chris Bauer, Paul McGillion, David Nykl, Paul Anthony, Matthew Kevin Anderson, Darien Provost, Fraser Corbett, Marcus Rosner
Mission: Impossible – Phantom Protokoll
Actionfilm FSK 12
Regie: Brad Bird
Mission: Impossible – Phantom Protokoll Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Tom Cruise, Paula Patton, Jeremy Renner, Simon Pegg, Mikael Nyqvist, Samuli Edelmann, Miraj Grbic, Anil Kapoor, Josh Holloway, Léa Seydoux, Michelle Monaghan, Tom Wilkinson, Wladimir Maschkow, Ving Rhames, Pavel Kris
Ratatouille
Komödie FSK 0
Regie: Jan Pinkava, Brad Bird
Ratatouille Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Die Unglaublichen –
Actionfilm FSK 6
Regie: Brad Bird
Die Unglaublichen – Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Der Gigant aus dem All
Abenteuer FSK 6
Regie: Brad Bird
Der Gigant aus dem All Userwertung:

Produktionsjahr: 1999

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!