Regisseur/in

Bob Rafelson

* 21.02.1933 - New York City

Über Bob Rafelson

Bob Rafelson

Bob Rafelson (* 21. Februar 1933 in New York City) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur.

Leben

Rafelson gehört zu den jungen Regisseuren, die Ende der 1960er Jahre das eingeschlafene Hollywood mit anspruchsvollen Drehbüchern und Filmen revolutionierten und gehört damit zur Gruppe der Regisseure des New Hollywood. Nachdem er sich mit Gelegenheitsjobs durchs Leben geschlagen hatte, studierte Rafelson Philosophie. Zum Film kam er über das Fernsehen. Er gewann einen Emmy Award Mitte der 1960er Jahre für die Kreation der ersten künstlich über das Fernsehen entstandenen Popgruppe The Monkees. Mit ihnen drehte er auch seinen ersten Film Head. Five Easy Pieces 1970 gehörte dann zu den Vorreitern der amerikanischen Autorenfilms. Für diesen Film wurde er in der Kategorie Bester Film und Bestes Drehbuch für den Oscar nominiert.

Filmografie

  • 1968: Head – mit The Monkees (Drehbuch: Jack Nicholson)
  • 1970: Five Easy Pieces – Ein Mann sucht sich selbst (Five Easy Pieces)
  • 1972: Der König von Marvin Gardens (The King of Marvin Gardens)
  • 1976: Mister Universum (Stay Hungry)
  • 1981: Wenn der Postmann zweimal klingelt
  • 1986: Für immer und ewig (Always)
  • 1987: Die schwarze Witwe (Black widow)
  • 1990: Land der schwarzen Sonne (Mountains of the moon)
  • 1992: Man Trouble – Auf den Hund gekommen (Man Trouble)
  • 1994: Erotic Tales – Regie der 7. Episode
  • 1996: Blood and Wine – Ein tödlicher Cocktail
  • 1998: Poodle Springs
  • 2002: No Good Deed (The House on Turk Street)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 06:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Momme Bief, Aktuarius, Snnn, Kam Solusar, Si! SWamP, Tommy Kellas, J.-H. Janßen, César, ADwarf, Lampford, Daaavid, Nicole-Kidman-Fan, Albrecht 2, Tobe man, AN, Aka, StillesGrinsen, Popie, Sk-Bot, Rybak. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Bob Rafelson Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
No Good Deed
FSK 16
Regie: Bob Rafelson
No Good Deed Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Samuel L. Jackson, Milla Jovovich, Stellan Skarsgård, Doug Hutchison, Joss Ackland, Grace Zabriskie, Jonathan Higgins, Shannon Lawson, Robert Welch
Thriller FSK 16
Regie: Bob Rafelson
Blood and Wine Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Jack Nicholson, Stephen Dorff, Jennifer Lopez, Judy Davis, Michael Caine, Harold Perrineau, Robyn Peterson, Mike Starr, John Seitz
FSK 12
Regie: Bob Rafelson
Man Trouble – Auf den Hund gekommen Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: Jack Nicholson, Ellen Barkin, Harry Dean Stanton, Beverly D'Angelo, Michael McKean, Saul Rubinek, Viveka Davis, Veronica Cartwright, David Clennon, John Kapelos, Lauren Tom, Paul Mazursky, Gary Graham
Land der schwarzen Sonne
Drama FSK 12
Regie: Bob Rafelson
Land der schwarzen Sonne Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Patrick Bergin, Iain Glen, Richard E. Grant, Fiona Shaw, John Savident, James Villiers, Adrian Rawlins, Peter Vaughan, Delroy Lindo, Bernard Hill, Matthew Marsh, Richard Caldicot, Christopher Fulford, Garry Cooper, Roshan Seth
Die schwarze Witwe
Tragödie FSK 12
Regie: Bob Rafelson
Die schwarze Witwe Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Debra Winger, Theresa Russell, Sami Frey, Dennis Hopper, Nicol Williamson, Terry O'Quinn, James Hong, Diane Ladd, D.W. Moffett, Lois Smith
Thriller FSK 18
Regie: Bob Rafelson
Wenn der Postmann zweimal klingelt Userwertung:

Produktionsjahr: 1981
Schauspieler/innen: Jack Nicholson, Jessica Lange, John Colicos, Michael Lerner, John P. Ryan, Anjelica Huston, William Traylor, Thomas Hill
Brubaker
FSK 12
Regie: Bob Rafelson, Stuart Rosenberg
Brubaker Userwertung:

Produktionsjahr: 1980
Schauspieler/innen: Robert Redford, Yaphet Kotto, Jane Alexander, Murray Hamilton, David Keith, Morgan Freeman, Matt Clark, Tim McIntire, Richard Ward, Jon Van Ness, M. Emmet Walsh, Albert Salmi, Linda Haynes, Everett McGill, Val Avery, Ron Frazier, David Harris
FSK 12
Regie: Bob Rafelson
Mr. Universum Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Jeff Bridges, Sally Field, Arnold Schwarzenegger, Robert Englund, Scatman Crothers, Fannie Flagg, Joanna Cassidy, Ed Begley Jr., Joe Spinell, Franco Columbu
Drama
Regie: Bob Rafelson
Five Easy Pieces – Ein Mann sucht sich selbst Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Jack Nicholson, Karen Black, Billy Green Bush, Lois Smith, Susan Anspach, Ralph Waite, William Challee, Fannie Flagg, Toni Basil, Sally Ann Struthers, John P. Ryan

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!