Regisseur/in / Schauspieler/in

Benoît Delépine

* 30.08.1958 - Saint-Quentin, Frankreich

Über Benoît Delépine

Benoît Delépine

Benoît Delépine (* 30. August 1958 in Saint-Quentin, Frankreich) ist ein französischer Drehbuchautor, Filmregisseur, Schauspieler und Komiker. Bekanntheit erlangte er in Frankreich durch sein Wirken in satirischen Programmen auf dem französischen Fernsehsender Canal+. Über Frankreich hinaus wurde er durch die Filmkomödien Louise hires a Contract Killer und Mammuth bekannt.

Leben

Benoît Delépine ist seit vielen Jahren Autor des Fernsehprogramms Les Guignols de l’info, in der er über das fiktive Land Groland und die Rolle des zynischen Journalisten Mickael Kael schreibt. In 1997 bereitete er diese Themen in Mickael Kael contre la World News Company in seinem ersten Kinofilm auf und übernimmt selbst darin die Rolle des Mickael Kael.

Im Jahr 2004 wirkte er erstmals gemeinsam mit Gustave Kervern als Drehbuchautor, Regisseur und Schauspieler im Kinofilm Aaltra. Die Zusammenarbeit mit Gustave Kervern wurde über diesen Erfolg hinaus in den Filmen Avida, Louise hires a Contract Killer, Mammuth und Le Grand Soir, der beim Filmfestival in Cannes den Spezialpreis der Jury in der Kategorie Un Certain Regard gewann, fortgeführt.

Filmografie

  • 1997: Mickael Kael contre la World News Company
  • 2004: Aaltra (Drehbuch und Regie mit Gustave Kervern)
  • 2006: Avida (Drehbuch und Regie mit Gustave Kervern)
  • 2008: Louise hires a Contract Killer (Drehbuch und Regie mit Gustave Kervern)
  • 2010: Mammuth (Drehbuch und Regie mit Gustave Kervern)
  • 2011: Crédit pour tous
  • 2012: Le Grand Soir (Drehbuch und Regie mit Gustave Kervern)

Weblinks

  • Biografie auf Evene.fr (französisch)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 09:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Schexpir, Anstecknadel, Sly37, Ittoqqortoormiit, RonMeier, Onkelkoeln, Rubblesby, Nobart, 365grad. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Benoît Delépine Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Saint Amour
Komödie
Regie: Benoît Delépine, Gustave Kervern
Saint Amour Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Gérard Depardieu, Benoît Poelvoorde, Vincent Lacoste, Céline Sallette, Gustave Kervern, Andréa Ferréol, Chiara Mastroianni Izïa Higelin, Ana Girardot, Michel Houellebecq, Pascal Merle, Frédéric Felder, Blutch, Stéphanie Pillonca, Raymond Defossé, Xavier Mathieu, Marthe Guérin Caufman, Solène Rigot
Der Tag wird kommen
schwarze Komödie FSK 12
Regie: Benoît Delépine, Gustave Kervern
Der Tag wird kommen Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Serge Larivière, Bouli Lanners, Albert Dupontel, Benoît Poelvoorde
Mammuth
Drama FSK 12
Regie: Gustave Kervern, Benoît Delépine
Mammuth Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Gérard Depardieu, Yolande Moreau, Miss Ming, Isabelle Adjani, Anna Mouglalis, Albert Delpy, Benoît Poelvoorde
Louise Hires a Contract Killer
Drama FSK 16
Regie: Gustave Kervern, Benoît Delépine
Louise Hires a Contract Killer Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Yolande Moreau, Bouli Lanners, Benoît Poelvoorde

Regie: Gustave Kervern, Benoît Delépine
Avida Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Kati Outinen
Aaltra
Komödie FSK 16
Regie: Benoît Delépine, Gustave Kervern
Aaltra Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Benoît Delépine, Gustave Kervern, Michel de Gavre, Gérard Condejean, Isabelle Delépine, Pierre Ghenassia, Fred Martin, Jan Bucquoy, Pierre Carles, Aki Kaurismäki

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!