Regisseur/in

Asger Leth

* 30.11.1969 -

Über Asger Leth

Asger Leth

Asger Leth (* 1970) ist ein dänischer Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben und Wirken

Asger Leth ist der Sohn des dänischen Filmemachers und Dichters Jørgen Leth und der Film-Cutterin Ann Bierlich. Der in Dänemark als Jurist ausgebildete Regisseur hat sich das Filmhandwerk selbst beigebracht. Asger Leth war 2003 als Ko-Autor am Film The Five Obstructions (Originaltitel: De fem benspænd) beteiligt, einem Dokumentarfilm über seinen Vater und über Lars von Trier.[1] 2006 wurde er als Regisseur für seinen ersten Dokumentarfilm Ghosts of Cité Soleil von der Directors’ Guild of America ausgezeichnet.[2] 2011 drehte er sein Spielfilmdebut Ein riskanter Plan (Originaltitel: Man on a Ledge), ein US-amerikanischer Thriller.

Asger Leth arbeitet auch als Werbefilmregisseur[3]. Seine Karriere für TV- und Kinospots begann er als persönliche Assistenz seines besten Freundes Nicolai Fuglsig. Als Regisseur realisierte er Werbespots für das Wettbüro «Danish Games», eine internationale Werbespot-Serie für Carlsberg und eine Kampagne gegen Sex-Tourismus. Für Mercedes gestaltete Leth als Regisseur den Web-Special «Concert in E», eine preisgekrönte interaktive Werbekampagne für die Mercedes E-Klasse.[3]

Filmografie

  • 2003: The Five Obstructions (Originaltitel: De fem benspænd) (Drehbuch)
  • 2006: Ghosts of Cité Soleil
  • 2011: Ein riskanter Plan (Originaltitel: Man on a Ledge)
  • 2012: Move On

Einzelnachweise

  1. Le Temps; 15. Februar 2012, Culture & Societe, S. 17: La routine du thriller
  2. Auszeichnung für dänischen Dokumentarfilm in: Politiken.dk
  3. Webpage Condor Commercials Asger Leth
  4. Webpage Condor Commercials Asger Leth

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 28. März 2013, 11:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: KoljaHub, Bosta, Cube Redaktion, Berita, Bunthausspitze, Hydro, Mediandrea, Dr. Slow Decay, Joggingjack. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Asger Leth Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 12
Regie: Asger Leth
Move On Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Ein riskanter Plan
Thriller FSK 12
Regie: Asger Leth
Ein riskanter Plan Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Sam Worthington, Elizabeth Banks, Jamie Bell, Ed Harris, Kyra Sedgwick, Edward Burns, Anthony Mackie, Titus Welliver, William Sadler, Genesis Rodriguez
Ghosts of Cité Soleil
Dokumentarfilm FSK 16
Regie: Milos Loncarevic, Asger Leth
Ghosts of Cité Soleil Userwertung:

Produktionsjahr: 2006

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!