Regisseur/in

Ari Sandel

Über Ari Sandel

Ari Sandel

Ari Sandel ist ein amerikanischer Regisseur mit israelischen Wurzeln. Mit West Bank Story gewann er im Jahr 2007 den Oscar in der Kategorie Bester Kurzfilm.

Aufgewachsen in Calabasas (Kalifornien), studierte Ari Sandel an der University of Arizona in Tucson, wo er ein Diplom in Media Arts erwarb. Zusätzlich erlangte er ein Diplom in Middle East Studies.

Ari Sandel führte Regie bei der Dokumentation Wild West Comedy Show: 30 Days & 30 Nights – Hollywood to the Heartland (2006), in der u.a. Vince Vaughn mitspielte. Premiere hatte der Kurzfilm beim Toronto International Film Festival.

Sandel bereiste mehrfach den Nahen Osten, der auch zentraler Aspekt politischer Organisationen, denen er angehört, ist.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 28. März 2013, 04:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Gary Dee, Monty Burns, YMS, Dietrich, PDD, Pelz, Achates, Yomtov, 08-15, Friedrichheinz, WolfgangS. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Ari Sandel Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
DUFF - Hast du keine, bist du eine
Komödie FSK 12
Regie: Ari Sandel
DUFF - Hast du keine, bist du eine Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Annika Gordon, Mae Whitman, Robbie Amell, Bella Thorne, Bianca A. Santos, Skyler Samuels, Romany Malco, Nick Eversman, Chris Wylde, Ken Jeong, Allison Janney, Rebecca Weil, Seth Meriwether, Erick Chavarria, Brian Dewar McNamara, Benjamin Davis, RJ Shearer

Regie: Ari Sandel
Monster High Userwertung:

Produktionsjahr: 2014

Regie: Ari Sandel
West Bank Story Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Ben Newmark, Noureen DeWulf, Assaf Cohen

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!