Regisseur/in

Arend Agthe

* 19.02.1949 - Rastede

Über Arend Agthe

Arend Agthe

Arend Agthe (* 19. Februar 1949 in Rastede) ist ein deutscher Regisseur. Er besuchte die Oldenburger Hindenburgschule, wo er 1968 das Abitur ablegte. Anschließend studierte er Theaterwissenschaft und Germanistik, zunächst in Marburg, später in Frankfurt am Main.

Am Beginn seiner Karriere war er Mitglied der Gruppe Arnold Hau und machte sich einen Namen unter anderem mit Fernseh-Kinderfilmen für die Serie Sesamstraße. Ab 1983 führte er auch bei Kinofilmen Regie, wie z. B. „Flussfahrt mit Huhn“. Mit Krimiserien wie Alarm für Cobra 11 begann er ab 1996 wieder bei Fernsehfilmen Regie zu führen.

2012 erschien sein erstes Buch, ein Kinderkrimi, den er gemeinsam mit seiner Frau Bettina Kupfer verfasste.

Filmografie

  • 1981: Das Casanova-Projekt
  • 1983: Flussfahrt mit Huhn
  • 1985: Küken für Kairo
  • 1987: Der Sommer des Falken
  • 1988: Die Fliegerjacke
  • 1989: Der Heimkehrer
  • 1991: Wunderjahre
  • 1993: Karakum
  • 1995: Ein flotter Dreier: Nur für eine Nacht
  • 2005: Brief eines Unbekannten

Schriftwerke

  • Rettet Raffi! mit Bettina Kupfer. Illustriert von Kristina Knöchel. Verlagshaus Jacoby & Stuart Berlin, 2012. ISBN 978-3-941787-42-1

Auszeichnungen

  • Bundesfilmpreis
  • Unicef-Preis
  • Grimme-Preis
  • Lucas des Internationalen Kinder- und Jugendfilmfestivals in Frankfurt am Main für Der Sommer des Falken im Jahr 1988
  • Cinekid Film Award für Karakum im Jahr 1994. Auf dem Chicago International Children’s Film Festival belegte er im Jahr 1994 mit diesem Film den zweiten Platz.

Weblinks

  • (Biografie, Filmografie und Bild)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 24. Februar 2013, 13:02 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Superbass, Reinhard Kraasch, Pentachlorphenol, KoljaHub, Der Checkerboy, Lina Rautenstein, Grouchomax, Don Manfredo, Sly37, Heupferdchen, Wilske, Gerrit229, H2SO4, Djmirko, Projectionist, Andim, Svíčková, Pelz, ComillaBot, Erfinder und co, Albrecht 2, Rybak, Erika-Eleniak-Fan, Media lib, Qualitiygirly. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Arend Agthe Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Karakum - Ein Abenteuer in der Wüste
Abenteuer FSK 6
Regie: Arend Agthe
Karakum - Ein Abenteuer in der Wüste Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Neidhardt Riedel, Pjotr Olev, Martin Semmelrogge, Murat Orasov, Max Kullmann
Rettet Raffi
Abenteuer FSK 0
Regie: Arend Agthe
Rettet Raffi Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Nicolaus von der Recke, Sophie Lindenberg, Henriette Heinze, Claes Bang, Albert Kitzl, Bettina Kupfer, Philipp Schmitz-Eisen, Martin Dudeck, Rainer Strecker, Genia Karasek, Dirk Martens, Yung Ngo, Josef Ostendorf, Michael Ihnow, Björn Burgi, Leonard Seyd
Über das Meer - Die DDR-Flucht des Erhard Schelter

Regie: Arend Agthe
Über das Meer - Die DDR-Flucht des Erhard Schelter Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Lisa Adler, Christian Arnold, Björn Bugri, Steffen Czech, Michael Ihnow
Märchenfilm
Regie: Arend Agthe
Dornröschen Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Anna Hausburg, Moritz Schulze, Dirk Bach
Flußfahrt mit Huhn
Kinder-/Jugendfilm FSK 6
Regie: Arend Agthe
Flußfahrt mit Huhn Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Julia Martinek, Uwe Müller, Hans Beerhenke

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!