Regisseur/in

Andy Davis

* 21.12.1946 - Chicago, Illinois, USA

Über Andy Davis

Andy Davis

Andrew Davis (* 21. November 1946 oder 1947 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur und Produzent. Er wurde bekannt durch seine Actionfilme Nico (1988), Alarmstufe: Rot (1992) und Auf der Flucht (1993).

Davis ist der Sohn von Nathan und Metta Davis, Bruder von Richard Davis und Jo Ellen Friedman. Nach Beendigung der High School studierte Davis Journalismus an der University of Illinois at Urbana-Champaign. Studs Terkel, ein Freund seiner Eltern, empfahl Davis an Haskell Wexler, der 1968 in Chicago seinen Film Medium Cool drehte. Davis wirkte daran als 2nd-Unit-Kameramann mit und arbeitete in den folgenden Jahren als Kameramann, unter anderem für die Sesamstraße, später an Produktionen von Gene Corman und Menahem Golan. Bei den Dreharbeiten zu Jonathan Kaplans Over the Edge (1978) lernte er seine spätere Frau Adrianne Levesque kennen, die als Kostümbildnerin arbeitete.

1978 gab er sein Debüt als Regisseur mit dem Musical Stony Island. Zwei Jahre zuvor hatte er sein erstes Drehbuch für den Film Paco verfasst.

Für den Film Auf der Flucht war er 1994 für den Golden Globe nominiert.

Filmografie

als Regisseur

  • 1978: At Home with Shields and Yarnell (Kurzfilm)
  • 1978: Stony Island
  • 1983: Horror am Mill Creek (The Final Terror)
  • 1985: Cusack – Der Schweigsame (Code of Silence)
  • 1988: Nico (Above the Law)
  • 1989: Die Killer-Brigade (The Package)
  • 1992: Alarmstufe: Rot (Under Siege)
  • 1993: Auf der Flucht (The Fugitive)
  • 1995: Different Minds (Steal Big Steal Little)
  • 1996: Außer Kontrolle (Chain Reaction)
  • 1998: Ein perfekter Mord (A Perfect Murder)
  • 2002: Collateral Damage – Zeit der Vergeltung (Collateral Damage)
  • 2003: Das Geheimnis von Green Lake (Holes)
  • 2006: Jede Sekunde zählt – The Guardian (The Guardian)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 27. März 2013, 12:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Trustable, Sly37, Silewe, Onkelkoeln, Merlissimo, Louis Wu, JBirken, PDD, Bhuck, AN, Aka, César, Srbauer, Wirthi, Zaungast, Maintrance. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Andy Davis Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Jede Sekunde zählt –
Drama FSK 12
Regie: Andy Davis
Jede Sekunde zählt – Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Kevin Costner, Ashton Kutcher, Clancy Brown, Sela Ward, John Heard, Neal McDonough, Melissa Sagemiller
Das Geheimnis von Green Lake
Drama FSK 6
Regie: Andy Davis
Das Geheimnis von Green Lake Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Shia LaBeouf, Sigourney Weaver, Jon Voight, Tim Blake Nelson, Khleo Thomas, Jake M. Smth, Byron Cotton, Brenden Jefferson, Miguel Castro, Max Kasch, Noah Poletiek, Zane Holtz, Henry Winkler, Siobhan Fallon, Nathan Davis, Rick Fox, Eartha Kitt
Collateral Damage – Zeit der Vergeltung
Actionfilm FSK 16
Regie: Andy Davis
Collateral Damage – Zeit der Vergeltung Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Arnold Schwarzenegger, Francesca Neri, Elias Koteas, Cliff Curtis, John Leguizamo, John Turturro, Jsu Garcia, Tyler Posey, Michael Milhoan, Rick Worthy, Raymond Cruz, Lindsay Frost, Ethan Dampf, Jorge Zepeda, Miguel Sandoval, Harry J. Lennix, Jane Lynch
Ein perfekter Mord
Thriller FSK 12
Regie: Andy Davis
Ein perfekter Mord Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Michael Douglas, Gwyneth Paltrow, Viggo Mortensen, Sarita Choudhury, Michael P. Moran, David Suchet, Constance Towers
Actionfilm FSK 12
Regie: Andy Davis
Außer Kontrolle Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Keanu Reeves, Morgan Freeman, Rachel Weisz, Fred Ward, Kevin Dunn, Brian Cox, Joanna Cassidy, Tzi Ma
Actionfilm FSK 16
Regie: Andy Davis
Auf der Flucht Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Harrison Ford, Tommy Lee Jones, Sela Ward, Jeroen Krabbé, Julianne Moore, Joe Pantoliano, Daniel Roebuck, L. Scott Caldwell, Tom Wood, Andreas Katsulas, Ron Dean, Joseph F. Kosala, Jane Lynch, Neil Flynn
FSK 18
Regie: Andy Davis
Alarmstufe: Rot Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: Steven Seagal, Tommy Lee Jones, Gary Busey, Erika Eleniak, Colm Meaney, Troy Evans, Patrick O’Neal, Andy Romano, Nick Mancuso
Thriller FSK 16
Regie: Andy Davis
Die Killer-Brigade Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Gene Hackman, Joanna Cassidy, Tommy Lee Jones, John Heard, Dennis Franz, Pam Grier, Kevin Crowley, Ron Dean, Thalmus Rasulala, Harry J. Lennix, Gregory Alan Williams
Krimi FSK 18
Regie: Andy Davis
Nico Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Steven Seagal, Pam Grier, Henry Silva, Ron Dean, Sharon Stone, Daniel Faraldo, Gregory Alan Williams
FSK 16
Regie: Andy Davis
Cusack – Der Schweigsame Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Chuck Norris, Nathan Davis, Dennis Farina, James Fierro, Ralph Foody, Mike Genovese, Molly Hagan, Allen Hamilton, Bert Remsen, Henry Silva

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!