Regisseur/in

Andrew Stanton

* 03.12.1965 - Boston, Massachusetts, USA

Über Andrew Stanton

Andrew Stanton

Andrew Stanton

Andrew Stanton (* 3. Dezember 1965 in Boston, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor für Animationsfilme.

Wirken

Andrew Stanton ist Mitarbeiter der Pixar Animation Studios. 1995 gab er dort sein Debüt als Drehbuchautor für Toy Story. Drei Jahre später drehte er zusammen mit seinem Kollegen John Lasseter den Film Das große Krabbeln. Sein erster eigener Langfilm als Regisseur war Findet Nemo, für den er 2004 den Oscar erhielt und mit zwei Annie Awards ausgezeichnet wurde.

Andrew Stanton ist auch als Ausführender Produzent tätig und wirkte so an Ratatouille aus dem Jahr 2007 mit.

Anfang September 2009 wurde Stanton bei den 66. Filmfestspielen von Venedig gemeinsam mit seinen Berufskollegen Brad Bird, Pete Docter, John Lasseter und Lee Unkrich mit dem Goldenen Löwen für das Lebenswerk geehrt.[1]

Filmografie (Auswahl)

Als Regisseur

  • 1987: A Story (Kurzfilm)
  • 1998: Das große Krabbeln (A Bugs Life'')
  • 2003: Findet Nemo (Finding Nemo)
  • 2008: WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf (WALL·E)
  • 2012: John Carter – Zwischen zwei Welten (John Carter)

Als Drehbuchautor

  • 1987: A Story
  • 1995: Toy Story
  • 1998: Das große Krabbeln (A Bugs Life'')
  • 1999: Toy Story 2
  • 2001: Die Monster AG (Monsters, Inc.)
  • 2003: Findet Nemo (Finding Nemo)
  • 2008: WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf (WALL·E)
  • 2012: John Carter – Zwischen zwei Welten

Auszeichnungen

  • 2004: Oscar in der Kategorie “Bester animierter Spielfilm” für Findet Nemo
    • weitere Nominierung: “Bestes Original-Drehbuch” (mit Bob Peterson und David Reynolds)

  • 2008: Nebula Award in der Kategorie “Best Script (Bestes Drehbuch)” für WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf (mit Pete Docter und Jim Reardon)
  • 2009: Oscar in der Kategorie “Bester animierter Spielfilm” für WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf
    • weitere Nominierung: “Bestes Original-Drehbuch” (mit Pete Docter und Jim Reardon)

  • 2011: Nominierung: Oscar in der Kategorie “Bestes adaptiertes Drehbuch” (mit Michael Arndt, John Lasseter und Lee Unkrich)

Einzelnachweise

  1. vgl. AFP: Lasseter, Pixar win career Golden Lion at Venice filmfest bei google.com, 6. September 2009 (aufgerufen am 7. September 2009)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 22. März 2013, 18:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Tisch14, Lómelinde, Aka, IP-Wesen, Mottengott, Maleeetz, M(e)ister Eiskalt, Kam Solusar, Docfeelgood3, Laibwächter, Xhienne, César, Charlottenburger witwer, Arno Matthias, Louis Wu. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Andrew Stanton Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Findet Dorie

Regie: Andrew Stanton
Findet Dorie Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Ellen DeGeneres, Albert Brooks, Diane Keaton, Eugene Levy, Ty Burrell, Willem Dafoe, Kaitlin Olson, Vicki Lewis
John Carter – Zwischen zwei Welten
Fantasy FSK 12
Regie: Andrew Stanton
John Carter – Zwischen zwei Welten Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Taylor Kitsch, Lynn Collins, Samantha Morton, Willem Dafoe, Thomas Haden Church, Mark Strong, Ciarán Hinds, Dominic West, James Purefoy, Bryan Cranston, Polly Walker, Daryl Sabara
WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf
Komödie FSK 0
Regie: Andrew Stanton
WALL·E – Der Letzte räumt die Erde auf Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Findet Nemo
Animation FSK 0
Regie: Lee Unkrich, Andrew Stanton
Findet Nemo Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Das große Krabbeln
Trickfilm
Regie: Andrew Stanton, John Lasseter
Das große Krabbeln Userwertung:

Produktionsjahr: 1998

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!