Regisseur/in

Amy Heckerling

* 07.05.1954 - New York City

Über Amy Heckerling

Amy Heckerling

Amy Heckerling (* 7. Mai 1954 in New York City) ist eine US-amerikanische Regisseurin und Drehbuchautorin.

Heckerling studierte Filmkunst an der New York University, dann absolvierte sie das AFI Conservatory des American Film Institute. Sie debütierte mit der Schulkomödie Ich glaub, ich steh' im Wald (1982) mit Sean Penn, Jennifer Jason Leigh und Judge Reinhold, der im Jahr 2005 ins National Film Registry aufgenommen wurde. Die Filme Kuck' mal wer da spricht! (1989) und Kuck' mal, wer da spricht – Teil 2 (1990) drehte sie mit John Travolta und Kirstie Alley, den Film Clueless – Was sonst! (1995) mit Alicia Silverstone. Für den Film Clueless, für den sie auch das Drehbuch schrieb, gewann sie den National Society of Film Critics Award und wurde für den Writers Guild of America Award nominiert. In den Jahren 1996 bis 1999 führte sie Regie der Fernsehserie Clueless – Die Chaos-Clique''. Beim Film Loser – Auch Verlierer haben Glück (2000) mit Jason Biggs und Mena Suvari war sie nicht nur als Regisseurin, sondern auch als Drehbuchautorin und Filmproduzentin tätig. 2012 drehte sie die Vampir Romantikkomödie "Vamps" mit Alicia Silverstone, Krysten Ritter und Sigourney Weaver in den Hauptrollen.[1]

Heckerling war mit dem Regisseur Neal Israel verheiratet und ist Mutter der 1985 geborenen Schauspielerin Mollie Israel.

Filmografie (Auswahl)

  • 1982: Ich glaub', ich steh' im Wald (Fast Times at Ridgemont High)
  • 1984: Johnny G. – Gangster wider Willen (Johnny Dangerously)
  • 1985: Hilfe, die Amis kommen (European Vacation)
  • 1989: Kuck' mal wer da spricht! (Look Who’s Talking)
  • 1990: Kuck mal, wer da spricht 2 (Look Who’s Talking Too)
  • 1995: Clueless – Was sonst!
  • 1998: A Night at the Roxbury
  • 2000: Loser – Auch Verlierer haben Glück (Loser)
  • 2007: Hauptsache verliebt (I Could Never Be Your Woman)

Einzelnachweise

  1. Amy Heckerling Talks Vamps and More!, Zugriff am 9. April 2012

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 27. März 2013, 08:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Sly37, Silewe, Joes-Wiki, Zombie433, Critican.kane, Ukko, Prekario, AN, Charlize-Theron-Fan, Tintenherz12, César, Catherine-Zeta-Jones-Fan, Robert Lewis-Naville, Tobe man, Usuario, Utente. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Amy Heckerling Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Hauptsache verliebt
FSK 6
Regie: Amy Heckerling
Hauptsache verliebt Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Michelle Pfeiffer, Paul Rudd, Saoirse Ronan, Stacey Dash, Fred Willard, Jon Lovitz, Sarah Alexander, Tracey Ullman, Yasmin Paige, Wallace Shawn
Komödie FSK 6
Regie: Amy Heckerling
Loser – Auch Verlierer haben Glück Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Jason Biggs, Mena Suvari, Zak Orth, Thomas Sadoski, Jimmi Simpson, Greg Kinnear, Dan Aykroyd
Clueless – Was sonst!
Teenagerfilm FSK 6
Regie: Amy Heckerling
Clueless – Was sonst! Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Alicia Silverstone, Stacey Dash, Brittany Murphy, Paul Rudd, Donald Faison, Justin Walker, Elisa Donovan, Breckin Meyer, Jeremy Sisto, Dan Hedaya, Wallace Shawn, Twink Caplan
Kuck mal, wer da spricht 2
FSK 6
Regie: Amy Heckerling
Kuck mal, wer da spricht 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: John Travolta, Kirstie Alley, Olympia Dukakis, Elias Koteas, Twink Caplan, Bruce Willis, Roseanne Barr, Damon Wayans, Gilbert Gottfried, Mel Brooks
Kuck mal, wer da spricht!
FSK 12
Regie: Amy Heckerling
Kuck mal, wer da spricht! Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: John Travolta, Kirstie Alley, Olympia Dukakis, George Segal, Bruce Willis
Hilfe, die Amis kommen
FSK 6
Regie: Amy Heckerling
Hilfe, die Amis kommen Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Chevy Chase, Beverly D’Angelo, Dana Hill, Jason Lively, John Astin, Sheila Kennedy, Eric Idle, Willy Millowitsch, Erika Wackernagel, Paul Bartel, Cynthia Szigeti, Victor Lanoux, Robbie Coltrane
Johnny G. – Gangster wider Willen
FSK 12
Regie: Amy Heckerling
Johnny G. – Gangster wider Willen Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Michael Keaton, Joe Piscopo, Marilu Henner, Maureen Stapleton, Peter Boyle, Richard Dimitri, Griffin Dunne, Dom DeLuise, Danny DeVito, Dick Butkus, Byron Thames, Alan Hale, Jr., Glynnis O'Connor, Ron Carey, Ray Walston, Rick Rosenthal
FSK 12
Regie: Amy Heckerling
Ich glaub’, ich steh’ im Wald Userwertung:

Produktionsjahr: 1982
Schauspieler/innen: Sean Penn, Jennifer Jason Leigh, Judge Reinhold, Robert Romanus, Brian Backer, Phoebe Cates, Ray Walston, Scott Thomson, Vincent Schiavelli, Eric Stoltz

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!