Regisseur/in / Schauspieler/in

Alfred Vohrer

* 29.12.1914 - Stuttgart
† 03.02.1986 München

Über Alfred Vohrer

Alfred Vohrer

Alfred Adolf Vohrer (* 29. Dezember 1914 in Stuttgart; † 3. Februar 1986 in München) war ein deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor.

Leben

Anfänge

Alfred Vohrer besuchte in seiner Geburtsstadt die Realschule und nahm anschließend Schauspiel- und Gesangsunterricht. In den 1930er Jahren wurde er Mitglied des Württembergischen Staatstheaters in Stuttgart. Während des Zweiten Weltkrieges wurde Vohrer eingezogen und verlor 1941 in Russland seinen rechten Arm. Anschließend betätigte er sich als Volontär bei der Ufa, wo er bis Kriegsende als Regieassistent für Harald Braun und Alfred Braun arbeitete.

In den ersten Nachkriegsjahren war die deutsche Filmindustrie sehr geschwächt, sodass Vohrer zunächst beim Rundfunk arbeitete. 1946 bis 1948 war er Oberspielleiter bei Radio Stuttgart, bis er 1949 wieder zur Filmarbeit zurückkehrte, wenn auch fast unbemerkt und ohne Wissen des Publikums. Er wurde Synchronregisseur bei der MPEA und trat später mit Josef Wolf als Teilhaber in die Synchronfirma Ultra-Film GmbH ein. In den folgenden Jahren war Vohrer für die Synchronisation von nahezu 1000 Filmen verantwortlich, darunter zahlreiche Klassiker wie Die Faust im Nacken (On The Waterfront, USA 1954) oder Die Brücke am Kwai (The Bridge on the River Kwai, GB/USA 1957).

1956 plante die Ultra-Film ein erstes eigenes Filmprojekt, Zum Leben verdammt, dessen Drehbuch von Vohrer stammte. Das Vorhaben wurde allerdings verworfen.

1958 produziert dieselbe Filmgesellschaft im Zuge der erfolgreichen Halbstarken- und Jugendproblemfilme den Film Schmutziger Engel, mit dem Vohrer sein Regie-Debüt vorlegte. Weitere drei Filme dieses Genres folgten, wobei Vohrers Arbeit besonders bei Verbrechen nach Schulschluß überzeugte.

Der Problemfilm Bis dass das Geld euch scheidet (1960) war durchschnittlicher, brachte Vohrer aber erstmals mit dem Berliner Produzenten Artur Brauner zusammen.

Regisseur bei Rialto Film

Für den endgültigen Durchbruch Vohrers war ein ehemaliger Produktionsleiter Brauners verantwortlich, der mittlerweile Produktionschef der deutschen Rialto Film geworden war: Horst Wendlandt. Dieser engagierte Vohrer für den Edgar-Wallace-Film Die toten Augen von London (1961), der sich zum bis dahin größten Erfolg der bereits etablierten Serie entwickelte. Für den ersten Farbfilm der Rialto, Unser Haus in Kamerun, wurde ebenfalls Vohrer als Regisseur gewählt.

1962 drehte Alfred Vohrer zwei Edgar-Wallace-Filme, insgesamt wurden es 14, darunter Das Gasthaus an der Themse (1962), Der Zinker (1963), Der Hexer (1964), Neues vom Hexer (1965) und Die blaue Hand (1967). Vohrer avancierte zum meistbeschäftigten Regisseur bei Wallace und Rialto.

Auch bei Wendlandts Karl-May-Serie sollte Vohrer federführender Regisseur werden und 1962 Der Schatz im Silbersee inszenieren. Die Constantin-Film, die die Edgar Wallace- und Karl-May-Serie in Auftrag gab, bestand bei letzterer aber auf ihrem Vertragsregisseur Harald Reinl. Vohrer erhielt aber 1964 die Gelegenheit, mit dem Film Unter Geiern einen Film der Western-Serie zu verfilmen. Der vergleichsweise actionbetonte Film entwickelte sich zum größten Auslandserfolg unter allen Karl-May-Verfilmungen. Der zweite May-Film Vohrers, Old Surehand 1. Teil (1965), wurde nicht fortgesetzt. Der an den inzwischen erfolgreicheren Italowestern orientierte Winnetou und sein Freund Old Firehand (1966) war schließlich der letzte Karl-May-Film der Rialto.

Bis Ende 1968 hatte Vohrer insgesamt 19 Filme für die Rialto gedreht, zwischenzeitlich jedoch auch für andere Produktionsfirmen gearbeitet. So entstand 1963 der Krimi Ein Alibi zerbricht als Produktion der Sascha-Filmindustrie in Wien. Die Gesellschaftskomödie Lange Beine – lange Finger entstand 1966 mit hohem Aufwand bei Artur Brauners CCC-Film.

Vohrer 1965: „Ob ein Film erfolgreich ist oder nicht, entscheidet sich für meine Begriffe an der Kinokasse – egal ob er künstlerisch wertvoll ist oder ob er künstlerisch nicht wertvoll ist.“

Wechsel zu Roxy-Film

Als das Niveau der Edgar-Wallace-Produktionen Ende der 60er Jahre deutlich sank und der Publikumserfolg nachließ, wechselte Vohrer zur Münchener Roxy-Film unter Luggi Waldleitner. Dort entstanden zunächst die Krimis Sieben Tage Frist und Perrak sowie die Sexkomödien Herzblatt oder Wie sag ich’s meiner Tochter? und Das gelbe Haus am Pinnasberg.

Ab 1971 konnte Vohrer mit sechs Verfilmungen von Romanen Johannes Mario Simmels an den Erfolg früherer Jahre anknüpfen. Nebenbei entstanden die Puschkin-Verfilmung Und der Regen verwischt jede Spur sowie die Erich Kästner-Adaption Drei Männer im Schnee.

Auch die Konsalik-Verfilmung Wer stirbt schon gerne unter Palmen für die TV-13-Produktion sowie die zwei Ganghofer-Adaptionen Der Edelweißkönig und Das Schweigen im Walde für die CTV-72-Produktion fanden hohen Publikumszulauf, wurden jedoch von der Filmkritik verrissen.[1] Sein Film Jeder stirbt für sich allein fand hingegen höhere Beachtung bei der Kritik. Das Publikumsinteresse am Kino war ab der zweiten Hälfte der 1970er Jahre aber dennoch deutlich gesunken, sodass Vohrer ab 1976 ausschließlich für das Fernsehen arbeitete.

Fernsehen

Alfred Vohrer arbeitete seit 1975 für die Serie Derrick. Ab 1977 drehte er außerdem für die Serie Der Alte, für die er auch viermal als Autor verantwortlich zeichnete. Er zählte zu den meistbeschäftigten Regisseuren der beiden Serien.

In den 1980er Jahren kamen noch zahlreiche Episodenfilme verschiedenster Genres dazu. Weißblaue Geschichten mit Gustl Bayrhammer, Hessische Geschichten mit Günter Strack und Krumme Touren mit Manfred Krug hatten hohe Einschaltquoten, sodass das ZDF nicht an Vohrer vorbei kam, als es die Prestigeserien Das Traumschiff und Die Schwarzwaldklinik produzierte. Darüber hinaus drehte er weitere Folgen von Derrick.

Alfred Vohrer, der seit Mitte der 1950er Jahre mit seinem Lebensgefährten Herbert in Berlin-Dahlem lebte, verstarb am 3. Februar 1986 in München. Seine Leiche wurde von einem Regieassistenten entdeckt, der Vohrer in seinem Hotel aufsuchte, da dieser nicht pünktlich zu den Dreharbeiten einer neuen Folge von Der Alte erschienen war. Seine letzte Ruhe fand er auf dem Waldfriedhof Dahlem in Berlin, im Feld 008-170.

Filmografie

Regieassistenz

  • 1942: Zwischen Himmel und Erde (Regie: Harald Braun
  • 1942: Hab mich lieb! (Regie: Harald Braun)
  • 1944: Augen der Liebe (Zwischen Nacht und Morgen) (Regie: Alfred Braun; UA: 1951)
  • 1944: Nora (Regie: Harald Braun)
  • 1944: Träumerei (Regie: Harald Braun)
  • 1945: Der stumme Gast (Regie: Harald Braun)
  • 1945: Der Puppenspieler (Regie: Alfred Braun; unvollendet)

Dialogregie (Auswahl)

(sortiert nach Erstaufführung in Deutschland)

'

  • 1949: Arzt und Dämon (Dr. Jekyll and Mr. Hyde)
  • 1949: Erpressung (A Woman's Face)
  • 1949: Humoreske (Humoresque)
  • 1949: Polonaise (A Song to Remember)
  • 1950: Die Freibeuterin (The Spoilers)
  • 1950: Die Schlangengrube (The Snake Pit)
  • 1950: Der schwarze Spiegel (The Dark Mirror)
  • 1950: Schlagende Wetter (How Green Was My Valley)
  • 1950: König der Toreros (Blood and Sand)
  • 1950: Immer wieder Glück (Puppentrickfilm)
  • 1950: Rächer der Unterwelt (The Killers)
  • 1950: Hemmungslose Liebe (Possessed)
  • 1950: Todsünde (Leave Her to Heaven)
  • 1951: Wem die Stunde schlägt (For Whom the Bell Tolls)
  • 1951: Der Mann, der herrschen wollte (All the King's Men)
  • 1952: Viva Zapata! (Viva Zapata!)
  • 1952: Entscheidung vor Morgengrauen (Decision Before Dawn)
  • 1953: Schnee am Kilimandscharo (The Snows of Kilimanjaro)
  • 1954: Verdammt in alle Ewigkeit (From Here to Eternity)
  • 1954: Die Faust im Nacken (On the Waterfront)
  • 1955: Das Ende einer Affaire (The End of the Affair)
  • 1956: Ehe in Fesseln (Queen Bee)
  • 1956: Picknick (Picnic)
  • 1956: Der Mann mit dem goldenen Arm (The Man with the Golden Arm)
  • 1956: Außer Rand und Band (Rock Around The Clock)
  • 1956: Geliebt in alle Ewigkeit (The Eddy Duchin Story)
  • 1956: Die Rebellenbraut (La escondida)
  • 1956: Odongo (Odongo)
  • 1957: Der Mann, den keiner kannte (Interpol)
  • 1957: Hyänen der Straße (The Brothers Rico)
  • 1957: Spiel mit dem Feuer (Fire Down Below)
  • 1958: Die Brücke am Kwai (The Bridge on the River Kwai)
  • 1958: Flucht in Ketten (The Defiant Ones)
  • 1958: African Queen (The African Queen)
  • 1959: Laßt mich leben (I Want to Live!)
  • 1959: Sie kamen nach Cordura (They Came to Cordura)
  • 1959: Mitten in der Nacht (Middle of the Night)
  • 1959: Sie küßten und sie schlugen ihn (Les Quatre Cents Coups)
  • 1960: Nur wenige sind auserwählt (Song without end)
  • 1962: Die Mühle der versteinerten Frauen (Il mulino delle donne di pietra)

Regie

'

  • 1958: Schmutziger Engel
  • 1958: Meine 99 Bräute
  • 1959: Verbrechen nach Schulschluß
  • 1960: Mit 17 weint man nicht
  • 1960: Bis dass das Geld euch scheidet
  • 1961: Die toten Augen von London
  • 1961: Unser Haus in Kamerun
  • 1962: Die Tür mit den sieben Schlössern
  • 1962: Das Gasthaus an der Themse
  • 1963: Der Zinker
  • 1963: Das indische Tuch
  • 1963: Ein Alibi zerbricht
  • 1964: Wartezimmer zum Jenseits
  • 1964: Der Hexer
  • 1964: Unter Geiern
  • 1965: Neues vom Hexer
  • 1965: Old Surehand 1. Teil
  • 1966: Lange Beine – lange Finger
  • 1966: Der Bucklige von Soho
  • 1966: Winnetou und sein Freund Old Firehand
  • 1967: Die blaue Hand
  • 1967: Der Mönch mit der Peitsche
  • 1968: Der Hund von Blackwood Castle
  • 1968: Im Banne des Unheimlichen
  • 1968: Der Gorilla von Soho
  • 1969: Der Mann mit dem Glasauge
  • 1969: Sieben Tage Frist
  • 1969: Herzblatt oder Wie sag ich’s meiner Tochter?
  • 1970: Das gelbe Haus am Pinnasberg
  • 1970: Perrak
  • 1971: Und Jimmy ging zum Regenbogen
  • 1971: Liebe ist nur ein Wort
  • 1972: Der Stoff, aus dem die Träume sind
  • 1972: Und der Regen verwischt jede Spur
  • 1973: Alle Menschen werden Brüder
  • 1973: Gott schützt die Liebenden
  • 1974: Drei Männer im Schnee
  • 1974: Wer stirbt schon gerne unter Palmen
  • 1974: Die Antwort kennt nur der Wind
  • 1975: Verbrechen nach Schulschluß
  • 1975: Derrick: Kamillas junger Freund (TV-Film)
  • 1975: Der Edelweißkönig
  • 1975: Jeder stirbt für sich allein
  • 1976: Derrick: Tote Vögel singen nicht (TV-Film)
  • 1976: Derrick: Schock (TV-Film)
  • 1976: Anita Drögemöller und die Ruhe an der Ruhr
  • 1976: Das Schweigen im Walde
  • 1976: Derrick: Hals in der Schlinge (TV-Film)
  • 1976: Derrick: Offene Rechnung (TV-Film)
  • 1977: Derrick: Das Kuckucksei (TV-Film)
  • 1977: Der Alte: Zwei Mörder (TV-Film)
  • 1977: Der Alte: Blütenträume (TV-Film)
  • 1977: Der Alte: Verena und Annabelle (TV-Film)
  • 1977: Der Alte: Erkältung im Sommer (TV-Film)
  • 1977: Derrick: Tod eines Fans (TV-Film)
  • 1977: Derrick: Ein Hinterhalt (TV-Film)
  • 1978: Der Alte: Bumerang (TV-Film)
  • 1978: Der Alte: Kaffee mit Beate (TV-Film)
  • 1978: Der Alte: Die Sträflingsfrau (TV-Film)
  • 1978: Derrick: Lissas Vater (TV-Film)
  • 1978: Derrick: Die verlorenen Sekunden (TV-Film)
  • 1978: Der Alte: Marholms Erben (TV-Film)
  • 1978: Der Alte: Mordanschlag (TV-Film)
  • 1979: Derrick: Ein unheimliches Haus (TV-Film)
  • 1979: Der Alte: Teufelsbrut (TV-Film)
  • 1979: Derrick: Das dritte Opfer (TV-Film)
  • 1979: Derrick: Der Todesengel (TV-Film)
  • 1980: Der Alte: Die tote Hand (TV-Film)
  • 1980: Liebe bleibt nicht ohne Schmerzen (TV-Episodenfilm)
  • 1980: Derrick: Zeuge Yurowski (TV-Film)
  • 1980: Derrick: Pricker (TV-Film)
  • 1980: Der Alte: Freispruch (TV-Film)
  • 1981: Der Alte: Bis daß der Tod uns scheidet (TV-Film)
  • 1981: Derrick: Das sechste Streichholz (TV-Film)
  • 1981: Derrick: Tod im See (TV-Film)
  • 1982: Liebe hat ihre Zeit (TV-Episodenfilm)
  • 1982: Georg Thomallas Geschichten: Ein bißchen Halleluja (TV-Film)
  • 1982: Georg Thomallas Geschichten: Ein Geschenk des Himmels (TV-Film)
  • 1982: Derrick: Die Fahrt nach Lindau (TV-Film)
  • 1982: Väter (TV-Episodenfilm)
  • 1982: Derrick: Das Alibi (TV-Film)
  • 1982: Derrick: Der Mann aus Kiel (TV-Film)
  • 1983: Rendezvous der Damen (TV-Episodenfilm)
  • 1983: Derrick: Geheimnisse einer Nacht (TV-Film)
  • 1983: Das Traumschiff: 7. Marokko (TV-Film)
  • 1983: Das Traumschiff: 8. Kenia (TV-Film)
  • 1983: Das Traumschiff: 9. Puerto Rico (TV-Film)
  • 1983: Das Traumschiff: 10. Kenia (TV-Film)
  • 1983: Das Traumschiff: 11. Amazonas (TV-Film)
  • 1984: Das Traumschiff: 12. Brasilien (TV-Film)
  • 1984: Weißblaue Geschichten: Der Kurpfuscher / Der Seemann / Der Kraftprotz (TV-Episodenfilm)
  • 1984: Weißblaue Geschichten: Der Schlaumeier / Der Tandler / Das Gspusi (TV-Episodenfilm)
  • 1984: Weißblaue Geschichten: Der Freund / Der Vater / Der Heilige / Der Retter (TV-Episodenfilm)
  • 1984: Derrick: Drei atemlose Tage (TV-Film)
  • 1984: Derrick: Tödlicher Ausweg (TV-Film)
  • 1984: Krumme Touren (TV-Episodenfilm)
  • 1984: Derrick: Ein Mörder zu wenig (TV-Film)
  • 1984: Der Lehrer und andere Schulgeschichten (TV-Episodenfilm)
  • 1984: Derrick: Gangster haben andere Spielregeln (TV-Film)
  • 1985: Die Schwarzwaldklinik: Die Heimkehr (TV-Film)
  • 1985: Die Schwarzwaldklinik: Hilfe für einen Mörder (TV-Film)
  • 1985: Die Schwarzwaldklinik: Der Weltreisende (TV-Film)
  • 1985: Die Schwarzwaldklinik: Sterbehilfe (TV-Film)
  • 1985: Die Schwarzwaldklinik: Die Entführung (TV-Film)
  • 1985: Die Schwarzwaldklinik: Die Wunderquelle (TV-Film)
  • 1985: Die Schwarzwaldklinik: Die Schuldfrage (TV-Film)
  • 1985: Die Schwarzwaldklinik: Der Dieb (TV-Film)
  • 1985: Die Schwarzwaldklinik: Der Kunstfehler (TV-Film)
  • 1985: Die Schwarzwaldklinik: Die Mutprobe (TV-Film)
  • 1985: Die Schwarzwaldklinik: Vaterschaft (TV-Film)
  • 1985: Die Schwarzwaldklinik: Die falsche Diagnose (TV-Film)
  • 1986: Hessische Geschichten: Gewußt wo / Auf immer und ewig / Sicher ist sicher (TV-Episodenfilm)
  • 1986: Hessische Geschichten: Erna mon amour / Die größten Kartoffeln / Die Wildsau (TV-Episodenfilm)
  • 1986: Weißblaue Geschichten: Die Goldene Hochzeit / Der Glückspilz / Der Klangkörper / Der Landarzt (TV-Episodenfilm)
  • 1986: Weißblaue Geschichten: Der Amerikaner / Der Erlkönig / Der Gondoliere (TV-Episodenfilm)
  • 1986: Weißblaue Geschichten: Der Kohlhas / Der Gendarm / Der Schutzheilige (TV-Episodenfilm)
  • 1986: Derrick: Naujocks trauriges Ende (TV-Film)
  • 1986: Derrick: Das absolute Ende (TV-Film)

Einzelnachweise

  1. vgl. zum Beispiel Adolf Heinzlmeier und Berndt Schulz in Lexikon „Filme im Fernsehen“ (Erweiterte Neuausgabe). Rasch und Röhring, Hamburg 1990, ISBN 3-89136-392-3, S. 181 und 732

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 16. April 2013, 23:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Pirulinmäuschen, FA2010, Mellebga, Geitost, Cologinux, Crazy1880, Joe MiGo, Filoump, APPER, Jesi, Paulae, FelaFrey, J.-H. Janßen, Hozro, F2hg.amsterdam, Pilawa, Tilla, Hybscher, P. Birken, Pittimann, Lugnuts, Wellano18143, DieAlraune, Gary Dee, OttoK, FatmanDan, Jeanyfan, Lustiger seth, César, Konrad Lackerbeck, PDD, Proofreader, Eiragorn, Steffen2, Chrisfrenzel, Hansele, Popie, Karl-Henner, Janericloebe, Crux, Wittkowsky, Srbauer. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Alfred Vohrer Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 18
Regie: Alfred Vohrer
Anita Drögemöller und die Ruhe an der Ruhr Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Monique van de Ven, Harald Leipnitz, Helga Anders, Reiner Schöne, Brigitte Mira, Rudolf Schündler, Walter Buschhoff, Dirk Galuba, Dan van Husen, Alf Marholm, Jürgen Draeger, Dirk Dautzenberg, Renate Grosser, Wolf Ackva, Günter Clemens, Karsten Peters
FSK 6
Regie: Alfred Vohrer
Das Schweigen im Walde Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Alexander Stephan, Belinda Mayne, Evelyn Opela, Ferdy Mayne, Walter Buschhoff, Bernd Helfrich, Sepp Löffler
FSK 6
Regie: Alfred Vohrer
Der Edelweißkönig Userwertung:

Produktionsjahr: 1975
Schauspieler/innen: Robert Hoffmann, Adrian Hoven, Ute Kittelberger, Werner Umberg, Monika Dahlberg, Kristina Nel, Monika Loeffler, Alexander Stephan, Sky du Mont, Gisela Uhlen, Hans Hermann Schaufuss, Karl Walter Diess, Frithjof Vierock

Regie: Alfred Vohrer
Jeder stirbt für sich allein Userwertung:

Produktionsjahr: 1975
Schauspieler/innen: Hildegard Knef, Carl Raddatz, Martin Hirthe, Gerd Böckmann, Sylvia Manas, Peter Matic, Heinz Reincke, Beate Hasenau, Hans Korte, Alexander Radszun
FSK 18
Regie: Alfred Vohrer
Verbrechen nach Schulschluß Userwertung:

Produktionsjahr: 1975
Schauspieler/innen: Felix Franchi, Evelyn Kraft, Pierre Franckh, Oliver Collignon, Rita Waldenberger, Gary Parello, Terry Torday, Herbert Fleischmann, Maria Zürer, Sascha Hehn, Malte Thorsten, Ute Willing, Janos Drapàl
FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Die Antwort kennt nur der Wind Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Maurice Ronet, Marthe Keller, Karin Dor, Raymond Pellegrin, André Falcon, Anton Diffring, Philippe Baronnet, Charlotte Kerr, Robert Dalban, Christian Barbier, Eva Pflug, Walter Kohut
Komödie FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Drei Männer im Schnee Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Klaus Schwarzkopf, Roberto Blanco, Thomas Fritsch, Susanne Beck, Grit Boettcher, Lina Carstens, Elisabeth Volkmann, Herbert Fleischmann, Ingrid Steeger, Fritz Tillmann, Gisela Uhlen, Klaus Grünberg, Franz Muxeneder, Rainer Basedow, Dieter Augustin, Max Strecker, Ursula Reit
FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Wer stirbt schon gerne unter Palmen Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Thomas Hunter, Maria Gudy, Glauco Onorato, Hannes Messemer, Dieter Eppler, Sieghardt Rupp, Monique Rhode, Robin Fernando
FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Alle Menschen werden Brüder Userwertung:

Produktionsjahr: 1973
Schauspieler/innen: Harald Leipnitz, Doris Kunstmann, Rainer Artenfels, Klaus Schwarzkopf, Herbert Fleischmann, Konrad Georg, Michel Jacot, Alf Marholm, Christiane Maybach, Elisabeth Volkmann, Ingrid van Bergen, Heinz Baumann, Manfred Seipold, Alexander Golling, Edith Schultze-Westrum, Roberto Blanco, Ingeborg Lapsien
FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Der Stoff, aus dem die Träume sind Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Paul Neuhaus, Herbert Fleischmann, Edith Heerdegen, Hannelore Elsner, Arno Assmann, Konrad Georg, Paul Edwin Roth, Heidi Stroh, Malte Thorsten, Günter Mack, Klaus Schwarzkopf, Ernst von Klipstein, Walter Buschhoff, Marc Rammertshofen, Gert Haucke, Rick Parsé, Charles Regnier
Drama FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Liebe ist nur ein Wort Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Judy Winter, Malte Thorsten, Herbert Fleischmann, Friedrich Siemers, Donata Höffer, Joey Schoenfelder, Bernd Redecker, Inge Langen
FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Und Jimmy ging zum Regenbogen Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Alain Noury, Horst Tappert, Ruth Leuwerik, Konrad Georg, Horst Frank, Judy Winter, Doris Kunstmann, Heinz Moog, Eva Zilcher, Heinz Baumann, Herbert Fleischmann, Peter Pasetti, Friedrich G. Beckhaus, Paul Edwin Roth, Klaus Schwarzkopf, Jochen Brockmann, Bruno Dallansky
Komödie FSK 18
Regie: Alfred Vohrer
Das gelbe Haus am Pinnasberg Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Eddi Arent, Siegfried Schürenberg, Gernot Endemann, Tilly Lauenstein, Mascha Gonska, Ann Smyrner, Judy Winter, Willi Harlander, Bengta Bischoff, Jan Groth
FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Perrak Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Horst Tappert, Werner Peters, Hubert Suschka, Walter Richter, Erika Pluhar, Judy Winter, Wolf Roth, Berno von Cramm, Karl Lange, Hans Daniel, Arthur Brauss, Hans Schellbach, Jochen Busse, Georg Michael Fischer, André Ehoulan, Ramonita Vargas, Mikel Sugar
FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Sieben Tage Frist Userwertung:

Produktionsjahr: 1969
Schauspieler/innen: Joachim Fuchsberger, Konrad Georg, Horst Tappert, Karin Hübner, Petra Schürmann, Robert Meyn, Paul Albert Krumm, Bruno Dallansky, Otto Stern, Frithjof Vierock, Hilde Brand, Arthur Richelmann, Gunther Beth, Peter Guntermann, Dagobert Walter, Till C. Hagen, Joachim Rake
FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Herzblatt oder Wie sag ich’s meiner Tochter? Userwertung:

Produktionsjahr: 1969
Schauspieler/innen: Georg Thomalla, Mascha Gonska, Siegfried Schürenberg, Günther Lüders, Carola Höhn, Paul Esser, Wolfgang Schneider, Gernot Endemann, Frithjof Vierock, Olga von Togni, Herta Worell, Ilona Grübel, Hans Cossy, Heinz Beck, Rolf Möbius, Ernst Kuhr, Robert Naegele
Krimi FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Der Mann mit dem Glasauge Userwertung:

Produktionsjahr: 1969
Schauspieler/innen: Horst Tappert, Karin Hübner, Hubert von Meyerinck, Stefan Behrens, Friedel Schuster, Fritz Wepper, Ilse Pagé, Harry Wüstenhagen, Rudolf Schündler, Jan Hendriks, Narziss Sokatscheff, Harry Riebauer, Otto Czarski, Maria Litto, Arthur Binder, Ewa Strömberg, Marlies Draeger
FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Der Gorilla von Soho Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Horst Tappert, Uschi Glas, Uwe Friedrichsen, Hubert von Meyerinck, Herbert Fux, Inge Langen, Beate Hasenau, Albert Lieven, Ilse Pagé, Hilde Sessak, Ralf Schermuly, Maria Litto, Claus Holm, Ingrid Back, Franz-Otto Krüger, Eric Vaessen, Catana Cayetano
Der Hund von Blackwood Castle
FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Der Hund von Blackwood Castle Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Heinz Drache, Karin Baal, Siegfried Schürenberg, Horst Tappert, Agnes Windeck, Ilse Pagé, Mady Rahl, Uta Levka, Hans Söhnker, Otto Stern, Alexander Engel, Tilo von Berlepsch, Harry Wüstenhagen, Kurd Pieritz, Arthur Binder, Rainer Brandt, Kurt Waitzmann
FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Im Banne des Unheimlichen Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Joachim Fuchsberger, Siw Mattson, Wolfgang Kieling, Pinkas Braun, Peter Mosbacher, Claude Farell, Hubert von Meyerinck, Hans Krull, Otto Stern, Siegfried Rauch, Lill Lindfors, Ewa Strömberg, Renate Grosser, Wolfgang Spier, Jimmy Powell, Ilse Pagé, Edith Schneider
Die blaue Hand
FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Die blaue Hand Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Harald Leipnitz, Klaus Kinski, Karl Lange, Siegfried Schürenberg, Diana Körner, Ilse Steppat, Hermann Lenschau, Albert Bessler, Richard Haller, Thomas Danneberg, Peter Parten, Ilse Pagé, Gudrun Genest, Karin Kenklies, Fred Haltiner, Otto Czarski, Harry Riebauer
FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Der Mönch mit der Peitsche Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Joachim Fuchsberger, Uschi Glas, Siegfried Schürenberg, Grit Böttcher, Konrad Georg, Harry Riebauer, Tilly Lauenstein, Ilse Pagé, Siegfried Rauch, Claus Holm, Günter Meisner, Hans Epskamp, Heinz Spitzner, Jan Hendriks, Rudolf Schündler, Narziss Sokatscheff, Tilo von Berlepsch
Der Bucklige von Soho
Krimi FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Der Bucklige von Soho Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Günther Stoll, Pinkas Braun, Monika Peitsch, Eddi Arent, Siegfried Schürenberg, Agnes Windeck, Gisela Uhlen, Hubert von Meyerinck, Uta Levka, Suzanne Roquette, Joachim Teege, Hilde Sessak, Susanne Hsiao, Kurt Waitzmann, Ilse Pagé, Albert Bessler, Richard Haller
FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Lange Beine – lange Finger Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Senta Berger, Joachim Fuchsberger, Martin Held, Irene von Meyendorff, James Robertson Justice, Helga Sommerfeld, Walter Wilz, Hanns Lothar, Tilo von Berlepsch, Lia Eibenschütz, Alexander Engel, Cora Roberts, Friedrich Schoenfelder, Rudolf Schündler, Hilde Sessak, Heinz Spitzner, Eduard Wandrey
Western FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Winnetou und sein Freund Old Firehand Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Rod Cameron, Pierre Brice, Marie Versini, Harald Leipnitz, Victor de Kowa, Rik Battaglia, Miha Baloh, Todd Armstrong, Vladimir Medar, Nadja Gray, Jörg Marquardt, Walter Wilz, Dušan Antonijević, Aleksandar Gavrić, Emil Kutijaro, Ilija Ivezić
Neues vom Hexer
Krimi FSK 16
Regie: Will Tremper, Alfred Vohrer
Neues vom Hexer Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Heinz Drache, Barbara Rütting, Brigitte Horney, René Deltgen, Margot Trooger, Siegfried Schürenberg, Eddi Arent, Klaus Kinski, Robert Hoffmann, Karl John, Hubert von Meyerinck, Heinz Spitzner, Kurt Waitzmann, Lia Eibenschütz, Teddy Naumann, Gisela Hahn, Lu Säuberlich, Alfred Vohrer
FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Old Surehand 1. Teil Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Stewart Granger, Pierre Brice, Larry Pennell, Letitia Roman, Mario Girotti, Wolfgang Lukschy, Erik Schumann, Milan Srdoč, Velimir Bata Živojinović, Voja Mirić, Dušan Janićijević, Dušan Antonijević, Vladimir Medar, Sime Jagarinec
Der Hexer
Krimi FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Der Hexer Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Joachim Fuchsberger, Heinz Drache, Sophie Hardy, Siegfried Lowitz, Margot Trooger, Jochen Brockmann, Karl Lange, Siegfried Schürenberg, Eddi Arent, Karl John, Kurt Waitzmann, Ann Savo, Hilde Sessak, René Deltgen, Tilo von Berlepsch, Petra von der Linde, Josef Wolff
Unter Geiern
Western FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Unter Geiern Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Stewart Granger, Pierre Brice, Götz George, Elke Sommer, Sieghardt Rupp, Miha Baloh, Walter Barnes, Renato Baldini, Gojko Mitić, Louis Velle, Stojan Aranđelović, Ilija Ivezić, Mirko Boman, Davor Antolić, Mirko Kraljev, Boris Dvornik, Voja Mirić
Wartezimmer zum Jenseits
FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Wartezimmer zum Jenseits Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Götz George, Hildegard Knef, Richard Münch, Heinz Reincke, Karl Lange, Klaus Kinski, Hans Clarin, Pinkas Braun, Adelheid Seeck, Hans Paetsch, Jan Hendriks, Joachim Rake
Krimi FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Ein Alibi zerbricht Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Ruth Leuwerik, Peter Van Eyck, Charles Regnier, Sieghardt Rupp, Hannelore Elsner, Dieter Klein, Michael Janisch, Fritz Schmiedel, Elisabeth Stiepl, Klaus Münster, Guido Wieland, Mario Kranz, Walter Regelsberger, Herbert Kersten, Elisabeth Epp, Alfred Vohrer
Das indische Tuch
Krimi FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Das indische Tuch Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Heinz Drache, Corny Collins, Elisabeth Flickenschildt, Klaus Kinski, Hans Clarin, Hans Nielsen, Gisela Uhlen, Siegfried Schürenberg, Eddi Arent, Richard Häussler, Alexander Engel, Ady Berber, Wilhelm Vorwerg, Eberhard Junkersdorf
Der Zinker
Horrorfilm FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Der Zinker Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Heinz Drache, Barbara Rütting, Günter Pfitzmann, Eddi Arent, Klaus Kinski, Jan Hendriks, Inge Langen, Agnes Windeck, Wolfgang Wahl, Siegfried Wischnewski, Siegfried Schürenberg, Albert Bessler, Heinz Spitzner, Erik von Loewis, Stanislav Ledinek, Winfried Groth, Michael Chevalier
Das Gasthaus an der Themse
Krimi FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Das Gasthaus an der Themse Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Joachim Fuchsberger, Brigitte Grothum, Elisabeth Flickenschildt, Richard Münch, Jan Hendriks, Heinz Engelmann, Klaus Kinski, Eddi Arent, Siegfried Schürenberg, Hela Gruel, Hans Paetsch, Rudolf Fenner, Manfred Greve, Gertrud Prey, Friedrich Georg Beckhaus, R. Möller, Frank Strass
FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Die Tür mit den sieben Schlössern Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Heinz Drache, Sabina Sesselmann, Eddi Arent, Hans Nielsen, Gisela Uhlen, Pinkas Braun, Werner Peters, Klaus Kinski, Jan Hendriks, Siegfried Schürenberg, Friedrich Joloff, Ady Berber
Die toten Augen von London
Krimi FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Die toten Augen von London Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Joachim Fuchsberger, Karin Baal, Dieter Borsche, Wolfgang Lukschy, Klaus Kinski, Eddi Arent, Harry Wüstenhagen, Ady Berber, Bobby Todd, Rudolf Fenner, Ann Savo, Ida Ehre, Hans Paetsch, Franz Schafheitlin, Fritz Schröder-Jahn, Walter Ladengast, Günter Jerschke
FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Unser Haus in Kamerun Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Johanna von Koczian, Götz George, Hans Söhnker, Horst Frank, Berta Drews, Walter Rilla, Kenneth Spencer, Katrin Schaake, Helga Sommerfeld, Hans Fitze, Uwe Friedrichsen, Helga Münster, Henry Vahl, Käte Jaenicke, Barbara Lienau
FSK 18
Regie: Alfred Vohrer
Bis dass das Geld Euch scheidet Userwertung:

Produktionsjahr: 1960
Schauspieler/innen: Luise Ullrich, Gert Fröbe, Corny Collins, Christiane Nielsen, Wolfgang Lukschy, Leon Askin, Hans Hessling, Herbert Tiede, Peter Parak, Friedrich Schoenfelder, Fritz Eberth, Hugo Schrader, Tilo von Berlepsch, Manfred Kunst
FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Mit 17 weint man nicht Userwertung:

Produktionsjahr: 1960
Schauspieler/innen: Barbara Frey, Matthias Fuchs, Heinz Drache, Gisela Uhlen, Erica Beer, Ann Smyrner, Georg Kostya, Michael Verhoeven, Claus Wilcke, Fritz Schmiedel, Manfred Greve, Jochen Busse, Hans Peder Hermansen, Hans Epskamp, Joseph Offenbach, Dorit Oliver, Elfriede Rückert
FSK 18
Regie: Alfred Vohrer
Verbrechen nach Schulschluß Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Peter Van Eyck, Christian Wolff, Heidi Brühl, Hans Nielsen, Corny Collins, Erica Beer, Alice Treff, Richard Münch, Ingrid van Bergen, Bum Krüger, Joseph Offenbach, Claus Wilcke, Wolfgang Koch, Jörg Holmer, Walter Clemens, Max Walter Sieg
FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Meine 99 Bräute Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Claus Wilcke, Horst Frank, Wera Frydtberg, Vera Tschechowa, Corny Collins, Erica Beer, Liesl Karlstadt, Beppo Brem, Edith Hancke, Edith Elmay, Erna Sellmer, Ingrid van Bergen, Bum Krüger, Hilde Volk, Inge Wolffberg, Erich Fiedler, Tilo von Berlepsch
FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Schmutziger Engel Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Peter Van Eyck, Corny Collins, Doris Kirchner, Adelheid Seeck, Sabine Sinjen, Hans Nielsen, Werner Peters, Jörg Holmer, Horst Gentzen, Wolfgang Koch, Harry Chailliey, Mario Ahrens, Peter Nijinski, Rex Gildo, Edith Hancke, Karin Volquarts, Ingrid Graf

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!