Regisseur/in

Alfonso Balcázar

* 02.03.1926 - Barcelona
† 28.12.1993 Sitges

Über Alfonso Balcázar

Alfonso Balcázar

Alfonso Balcázar (Alfonso Balcázar Granada; * 2. März 1926 in Barcelona; † 28. Dezember 1993 in Sitges) war ein spanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Leben

Balcázar wurde in einer Pelzhändlerfamilie geboren. Er schrieb für insgesamt 46 Filme von 1958 bis 1983 die Drehbücher und war bei 30 Filmen zwischen 1960 und 1984 als Regisseur tätig – zum ersten Mal 1959 in dem Drama La encrucijada. Er gründete zusammen mit seinen Brüdern Francisco Balcázar sowie dem ebenfalls als Regisseur tätigen Jaime Jesus Balcázar die Filmproduktionsgesellschaft P.C. Balcázar und später die Vertriebsorganisation Filmax, mit der er seine Filme verlieh. Er gehörte er zu den ersten, die in Spanien Western drehten; insgesamt entstanden etwa 20 Filme dieses Genres mit seiner Beteiligung. Ab Mitte der 1970er Jahre verlegte er sich auf Filme mit erotischem Inhalt.[1]

Bei einigen Filmen verwendete er die Pseudonyme I. Albagran und Al Bagran.

Filme

Regie

  • 1959: La encrucijada
  • 1960: ¿Dónde vas triste de ti?
  • 1960: Sueños de mujer
  • 1962: Cena de matrimonios
  • 1962: Solteros de verano
  • 1962: La bella Lola
  • 1964: Piso de soltero
  • 1964: Die Gejagten der Sierra Nevada (El ranch de los implacables)
  • 1965: Keine Gnade für Verräter (Cuatro dólares de venganza) (& Produktion)
  • 1965: Der Mann, der kam, um zu töten (Luomo dalla pistola d'oro)''
  • 1965: Die Todesminen von Canyon City (¡Que viva Carrancho!)
  • 1966: Dinamita Jim
  • 1967: Tal der Hoffnung (Clint el solitario)
  • 1967: Operation Taifun (Con la muerte a la espalda)
  • 1968: Für ein paar Leichen mehr (Sonora)
  • 1972: Attento gringo… è tornato Sabata!
  • 1972: Ein Einsamer kehrt zurück (El retorno di Clint el solitario)
  • 1973: Le llamaban Calamidad

Drehbuch (Auswahl)

  • 1958: Amore a prima vista – Regie: Franco Rossi
  • 1964: Spartacus und die 10 Gladiatoren (Gli invincibili dieci gladiatori) – Regie: Nick Nostro
  • 1964: Oklahoma John – Der Sheriff von Rio Rojo (Oklahoma John)
  • 1965: Eine Pistole für Ringo (Una Pistola per Ringo)
  • 1965: Agent 3S3 kennt kein Erbarmen (Agente 3S3: Passaporto per linferno)'' – Regie: Sergio Sollima
  • 1965: Vergeltung in Catana (Tierra de fuego)
  • 1965: 100.000 Dollar für Ringo (100.000 Dollari per Ringo)
  • 1966: Yankee (Yankee) – Regie: Tinto Brass
  • 1966: Gemini 13 – Todesstrahlen auf Kap Canaveral (Operazione Goldman)
  • 1966: Agent Pik As – Zeitbombe Orient (Asso di picche operazione controspionaggio) – Regie: Nick Nostro
  • 1966: Die unerbittlichen Fünf (I cinque della vendetta)
  • 1967: Ein Stoßgebet für drei Kanonen (Professionisti per un massacro)
  • 1968: Sicario 77 – tot oder lebendig (Sicario 77, vivo o morto) – Regie: Mino Guerrini
  • 1969: La legge della violenza
  • 1973: Die Nacht der rollenden Köpfe (Passi di danza su una lama di rasoio)

Einzelnachweise

  1. allmovie.com

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 09:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Lómelinde, Kam Solusar, Umherirrender, Bennsenson, Si! SWamP, Nobart, Lugnuts, Gamsbart, Gepardenforellenfischer, Ilion, Ak120. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Alfonso Balcázar Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Alfonso Balcázar
Le llamaban Calamidad Userwertung:

Produktionsjahr: 1973
Schauspieler/innen: Michael Forest, Gigi Bonos, Fernando Bilbao, Malisa Longo, Antonio Molino Rojo, Paolo Gozlino, Gaspar González, Fernando Rubio, Antonio Almorós, Juan Fairen
Ein Einsamer kehrt zurück
FSK 16
Regie: George Martin, Alfonso Balcázar
Ein Einsamer kehrt zurück Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: George Martin, Klaus Kinski, Marina Malfatti, Augusto Pescarini, Susanna Atkinson, Willi Colombini, Luis Induni, Francisco José Huetos, Luis Ponciado
FSK 18
Regie: Alfonso Balcázar
Für ein paar Leichen mehr Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: George Martin, Gilbert Roland, Jack Elam, Alfio Caltabiano, Gérard Tichy, Donatella Turri, Miguel de la Riva, Rosalba Neri
FSK 12
Regie: Alfonso Balcázar
Operation Taifun Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Vivi Bach, George Martin, Klausjürgen Wussow, Daniele Vargas, Rosalba Neri, Georges Chamarat, Maria Badmayev, Ignazio Leone, Michael Monfort, Robert Party
FSK 18
Regie: Alfonso Balcázar
Tal der Hoffnung Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: George Martin, Marianne Koch, Gerhard Riedmann, Pinkas Braun, Beni Deus, Fernando Sancho, Walter Barnes, Francisco José Huetos, Xan Das Bolas, Renato Baldini

Regie: Alfonso Balcázar
Dinamita Jim Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Luis Dávila, Fernando Sancho, Rosalba Neri, Aldo Sambrell, Maria Pia Conte, Miguel de la Riva, Osvaldo Genazzoni, Marcello Selmi, Víctor Israel, Moisés Augusto Rocha, Pajarito
FSK 16
Regie: Alfonso Balcázar
Keine Gnade für Verräter Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Robert Woods, Dana Ghia, Angelo Infanti, Antonio Casas, Gérard Tichy, Antonio Molino Rojo, Tomás Torres, Osvaldo Genazzani, Lucio Rosato, Ángel Lombarte
FSK 16
Regie: Alfonso Balcázar
Der Mann, der kam, um zu töten Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Carl Möhner, Luis Dávila, Fernando Sancho, Maria Fiè, Loris Loddi, Umberto Raho, Franco Balducci
FSK 16
Regie: Alfonso Balcázar
Die Todesminen von Canyon City Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Robert Woods, Fernando Sancho, Luis Dávila, Renato Baldini, Loredana Nusciak, Gérard Tichy, Ely Drago, Antonio Molino Rojo, José Manuel Martín, Asunción Vitoria
FSK 16
Regie: Alfonso Balcázar
Die Gejagten der Sierra Nevada Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Robert Woods, Fernando Sancho, Maria Sebaldt, Giacomo Rossi Stuart, Helmut Schmid, Richard Häußler, Hans Nielsen, Antonio Molino Rojo, Nino Persello, Paco Sanz

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!