Regisseur/in

Alan Taylor

* 30.11.1964 -

Über Alan Taylor

Alan Taylor

Alan Taylor (* 1965) ist ein US-amerikanischer Film- und Fernsehregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor.

Leben

Taylor wurde als Sohn des Videographers James J. Taylor und der Kuratorin und Schriftstellerin Mimi Cazort geboren. Seine Schwester ist die Musikerin Anna Domino.

Taylor wurde vor allem als Regisseur von Fernsehsendern des Senders HBO bekannt. So führte er unter anderem mehrfach bei Folgen der Serien Oz, Sex and the City und Die Sopranos Regie. Später übernahm er die Regie bei Fernsehserien wie Mad Men, Bored to Death, Boardwalk Empire und Game of Thrones.

Sein erster Spielfilm Palookaville entstand 1995. 2001 folgte The Emperors New Clothes und 2003 Kill the Poor. Im Dezember 2011 wurde bekannt gegeben, dass Taylor die Regie beim Thor-Sequel Thor: The Dark World'' übernehmen wird.[1]

Privatleben

Taylor ist mit der deutschen Maskenbildnerin Nicki Ledermann (Sex and the City, Der Teufel trägt Prada, Boardwalk Empire) verheiratet.[2] Aus der Ehe gingen zwei Töchter und ein Sohn hervor.[2]

Filmografie (Auswahl)

  • 1990: That Burning Question (Kurzfilm)
  • 1993-1999: Homicide (Homicide: Life on the Street, Fernsehserie, sieben Folgen)
  • 1995: Palookaville
  • 1996-1997: Traders (Fernsehserie, vier Folgen)
  • 1997-1998: Oz (Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 1999-2000: The West Wing – Im Zentrum der Macht (The West Wing, Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 1999-2003: Sex and the City (Fernsehserie, sechs Folgen)
  • 1999-2007: Die Sopranos (The Sopranos, Fernsehserie, neun Folgen)
  • 2001: The Emperor's New Clothes
  • 2002: Six Feet Under – Gestorben wird immer (Six Feet Under, Fernsehserie, eine Folge)
  • 2003: Kill the Poor
  • 2004-2005: Deadwood (Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 2005: Lost (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2005: Rom (Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 2007-2008: Mad Men (Fernsehserie, vier Folgen)
  • 2008: 1% (Fernsehfilm)
  • 2009: In Treatment – Der Therapeut (In Treatment, Fernsehserie, eine Folge)
  • 2009-2010: Bored to Death (Fernsehserie, vier Folgen)
  • 2010: The Wonderful Maladys (Fernsehfilm)
  • 2010: Nurse Jackie (Fernsehserie, zwei Folgen)
  • 2010: Boardwalk Empire (Fernsehserie, eine Folge)
  • 2011-2012: Game of Thrones (Fernsehserie, sechs Folgen)

Einzelnachweise

  1. "Thor 2": Alan Taylor wird neuer Regisseur bei filmstarts.de, abgerufen am 15. April 2013
  2. Die talentierte Ms. Ledermann bei zeit.de, abgerufen am 15. April 2013

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 15. April 2013, 10:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: L. aus W., NiTenIchiRyu. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Alan Taylor Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Terminator Genisys
Science-Fiction FSK 12
Regie: Alan Taylor
Terminator Genisys Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Emilia Clarke, Jai Courtney, Arnold Schwarzenegger, J.K. Simmons, Matt Smith, Jason Clarke, Byung-hun Lee, Sandrine Holt, Brett Azar, Douglas Smith, Aaron V. Williamson, Courtney B. Vance, Michael Gladis, Nolan Gross, Gregory Alan Williams, Christopher Heskey, Teri Wyble
Thor - The Dark World
Actionfilm FSK 12
Regie: Alan Taylor
Thor - The Dark World Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Chris Hemsworth, Natalie Portman, Kat Dennings, Chris O'Dowd, Anthony Hopkins, Tom Hiddleston, Ray Stevenson, Idris Elba
FSK 6
Regie: Alan Taylor
Palookaville Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: William Forsythe, Vincent Gallo, Adam Trese, Gareth Williams, Lisa Gay Hamilton, Frances McDormand

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!