Utoya 22. Juli

Utoya 22. Juli

Regisseur: Erik Poppe, Schauspieler/in:
Andrea Berntzen
,
Aleksander Holmen
,
Brede Fristad
. Drehbuch:

Utoya 22. Juli Handlung

Das politische Sommerlager auf der norwegischen Insel Utøya sollte eine inspirierende und fröhliche Zeit werden. Auch Kaja ist an diesem 22. Juli gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester dort, um sich mit anderen jungen Leuten auszutauschen, zu diskutieren und zu feiern. Doch dann erscheint plötzlich ein bewaffneter Amokläufer, der mit erschreckender Zielstrebigkeit das Feuer eröffnet und einen nach dem anderen tötet. Verzweifelt versuchen die Jugendlichen dem Kugelhagel zu entkommen oder sich zu verstecken. In einem fast aussichtslosen Wettlauf gegen den Tod versucht Kaja gleichzeitig, ihre verloren gegangene Schwester zu finden... (vf)

Filmbilder Utoya 22. Juli

Filmfoto: Utoya 22. Juli
Utoya 22. Juli Trailer, Interviews, Clips und Making ofs


Ihre Kritik zu Utoya 22. Juli
Schreiben Sie jetzt Ihre Kritik zu Utoya 22. Juli
Sie müssen Angemeldet sein um Ihre Kritik zu
"Utoya 22. Juli" schreiben zu können.
Anmelden
Registrieren
Profilbild

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!