No Game no Life: Zero

No Game no Life: Zero

Regisseur: Atsuko Ishizuka, Schauspieler/in:
Yoko Hikasa
,
Yuka Iguchi
,
Ai Kayano
. Drehbuch:

No Game no Life: Zero Handlung

6000 Jahre vor Soras und Shiros Ankunft tobt ein gewaltiger Krieg in Disboard, der das Land verwüstet, den Himmel zerreißt, die Sterne zerstört und sogar den Untergang der Menschheit mahnt. Inmitten des Chaos und der Zerstörung führt ein junger Mann namens Riku die Menschheit in eine Zukunft, an die er selbst glaubt. In den Ruinen einer Elfenstadt trifft er eines Tages Shuvi, eine verbannte "Ex-Machina"-Androidin, die von ihm lernen will, was es heißt, ein menschliches Herz zu haben. (Quelle: Verleih)

Filmbilder No Game no Life: Zero

Filmfoto: No Game no Life: Zero
No Game no Life: Zero Trailer, Interviews, Clips und Making ofs


Ihre Kritik zu No Game no Life: Zero
Schreiben Sie jetzt Ihre Kritik zu No Game no Life: Zero
Sie müssen Angemeldet sein um Ihre Kritik zu
"No Game no Life: Zero" schreiben zu können.
Anmelden
Registrieren
Profilbild
Demnächst
Love, Simon

Drama
Regie: Greg Berlanti
Love, Simon Stars: Nick Robinson, Katherine Langford, Alexandra...

303

Drama
Regie: Hans Weingartner
303 Stars: Mala Emde, Anton Spieker, Arndt...


Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!