Liebe bringt alles ins Rollen

Liebe bringt alles ins Rollen

Regisseur: Franck Dubosc, Schauspieler/in:
Gérard Darmon
,
Elsa Zylberstein
,
Franck Dubosc
,
Alexandra Lamy
. Drehbuch:

Liebe bringt alles ins Rollen Handlung

Jocelyn (Franck Dubosc) ist ein erfolgreicher Geschäftsmann. Er ist eitel, egoistisch und ein notorischer Lügner. Frauen sind für ihn nichts anderes als ständig wechselnde Trophäen. Um sie zu erobern, ist Jocelyn jede Täuschung recht. Seine Gefühle versteckt er hinter einer Fassade aus Oberflächlichkeit und Selbstbetrug. Als er eines Tages der attraktiven Julie (Caroline Anglade) begegnet, nutzt er einen Zufall und lässt sie in dem Glauben, er sitze im Rollstuhl. Vielleicht schafft er es ja über Julies Mitleid in ihr Bett? Anfänglich scheint das zu funktionieren. Bis Julie ihm eines Tages ihre Schwester Florence (Alexandra Lamy) vorstellt, die tatsächlich an den Rollstuhl gefesselt ist... (Quelle: Verleih)

Filmbilder Liebe bringt alles ins Rollen

Filmfoto: Liebe bringt alles ins Rollen
Liebe bringt alles ins Rollen Trailer, Interviews, Clips und Making ofs


Ihre Kritik zu Liebe bringt alles ins Rollen
Schreiben Sie jetzt Ihre Kritik zu Liebe bringt alles ins Rollen
Sie müssen Angemeldet sein um Ihre Kritik zu
"Liebe bringt alles ins Rollen" schreiben zu können.
Anmelden
Registrieren
Profilbild
Demnächst
Love, Simon

Drama
Regie: Greg Berlanti
Love, Simon Stars: Nick Robinson, Katherine Langford, Alexandra...

303

Drama
Regie: Hans Weingartner
303 Stars: Mala Emde, Anton Spieker, Arndt...


Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!