Hadi Be Oglum

Hadi Be Oglum

Regisseur: Bora Egemen, Schauspieler/in:
Kivanç Tatlitug
,
Alihan Türkdemir
,
Büsra Develi
. Drehbuch:

Hadi Be Oglum Handlung

"Ich liebe dich Papa, gut dass es dich gibt." Das ist das einzige was ein Vater hören möchte. Obwohl auch ein einziger Blick reicht, um jemandem zu zeigen wie sehr man ihn liebt... Die Geschichte, wie ein Kind ein Leben verändert und umwandelt, ein Vater der für einen Blick alles tun würde und wie man Liebe teilt... Das kleine Leben, dass Ali und sein Vater sich in Kas aufgebaut haben, wird sich nach dem Leyla kommt für immer ändern. Mit derselben Geschwindigkeit wie Leyla gekommen ist und in ihr Leben getreten ist, genauso so schnell wird sie es auch verlassen, aber sie wird ein Geschenk hinterlassen. Efe... In dem Moment, in dem ein Mann sein Kind auf den Schoss nimmt, wird er zum Vater. Sobald er Vater ist, bekommt die Liebe eine ganz andere Bedeutung. Mit der Ankunft von Efe beginnt von Ali, der sonst immer der Sohn war, das Abenteuer vom Vatersein. Die Ereignisse, die sich entwickeln, während Ali für seinen Sohn kämpft, werden ihnen Türen in ein anderes Leben öffnen. An diesem Punkt wird Ali dazu gezwungen sein Entscheidungen zu treffen, und sieht dass er alles für seinen Sohn tuen würde. Er wird bekennen, dass das unerwarteteste Glück im Leben Wasserfälle sind, die durch Wassertropfen entstehen, und er wird verstehen, dass unerwiderte Liebe der stärkste Knoten unerschütterlicher Bindung zwischen Vater und Sohn sind. (Quelle: Verleih)

Hadi Be Oglum Trailer, Interviews, Clips und Making ofs


Ihre Kritik zu Hadi Be Oglum
Schreiben Sie jetzt Ihre Kritik zu Hadi Be Oglum
Sie müssen Angemeldet sein um Ihre Kritik zu
"Hadi Be Oglum" schreiben zu können.
Anmelden
Registrieren
Profilbild

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!