Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen

Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen

Regisseur: Dany Boon, Schauspieler/in:
Dany Boon
,
Valérie Bonneton
,
Line Renaud
. Drehbuch:

Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen Handlung

Das angesagte Architektenpaar Valentin D. (Dany Boon) und Constance Brandt (Laurence Arné) organisiert die große Eröffnung einer Retrospektive im Pariser Museum für Moderne Kunst. Was niemand weiß: Valentin hat der High Society seine Sch'ti-Herkunft aus dem Arbeitermilieu, für die er sich schämt, verschwiegen. Er lässt die Pariser Gesellschaft, die Medien und sogar seinen Hauptinvestor, der niemand anderer als sein Schwiegervater (François Berléand) ist, im Glauben, er sei Waise aus einer aristokratischen, persischen Familie, ein naher Nachkomme des Schahs aus dem Iran. Dabei leben Valentins Bruder Gustave (Guy Lecluyse), seine Schwägerin Louloute (Valérie Bonneton) und deren Tochter in Nordfrankreich in einem Wohnwagen zwischen dem Haus seiner Mutter (Line Renaud) und dem Autoschrottplatz seines Vaters (Pierre Richard). Valentins Bruder Gustave, der sich in akuten finanziellen Nöten befindet, sieht als einzigen Ausweg, wieder Kontakt mit seinem wohlhabenden Bruder aufzunehmen und sich von ihm Geld zu leihen. Er erzählt seiner Mutter, Valentin habe die ganze Familie nach Paris eingeladen, um dort ihren 80. Geburtstag zu feiern und die Familie wieder zu versöhnen. Als die Provinzler aus dem Norden dann überraschend im Museum für Moderne Kunst auftauchen und die beiden völlig gegensätzlichen Welten aufeinandertreffen, wird es explosiv... (Quelle: Verleih)

Filmbilder Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen

Filmfoto: Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen
Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen Trailer, Interviews, Clips und Making ofs


Ihre Kritik zu Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen
Schreiben Sie jetzt Ihre Kritik zu Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen
Sie müssen Angemeldet sein um Ihre Kritik zu
"Die Sch'tis in Paris - Eine Familie auf Abwegen" schreiben zu können.
Anmelden
Registrieren
Profilbild
Demnächst
7 Tage in Entebbe


Regie: José Padilha
7 Tage in Entebbe Stars: Rosamund Pike, Daniel Brühl, Eddie Marsan, Ben...

Euphoria


Regie: Lisa Langseth
Euphoria Stars: Alicia Vikander, Eva Green, Charlotte Rampling,...

Ein Leben

Drama
Regie: Stéphane Brizé
Ein Leben Stars: Judith Chemla, Jean-Pierre Darroussin, Yolande...

Das Böse

Horrorfilm
Regie: Don Coscarelli
Das Böse Stars: A. Michael Baldwin, Bill Thornbury, Reggie...

Feinde – Hostiles

Western FSK 16
Regie: Scott Cooper
Feinde – Hostiles Stars: Christian Bale, Rosamund Pike, Scott Shepherd,...


Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!