Komponist/in

Thomas Klemm

* 21.09.1961 -

Über Thomas Klemm

Thomas Klemm

Thomas Klemm (* 21. September 1961) ist ein deutscher Filmkomponist und Jazzmusiker (Tenorsaxophon, Flöte), der in Berlin arbeitet.

Leben und Wirken

Klemm studierte von 1968 bis 1978 am Cottbuser Konservatorium Saxophon, Flöte und Klavier. Ab 1980 absolvierte er ein Studium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin (bis 1984). Er war Mitglied der Gruppe Fusion und wechselte 1984 in die Band von Axel Donner. 1986 entstand seine eigene Band College. Im selben Jahr gründete er mit Volker Schlott, Jörg Huke und Joachim Hesse das Jazz-Bläserquartett Fun Horns, mit dem er international erfolgreich war. Sie unternahmen Tourneen des Goetheinstitutes durch Afrika, Südamerika, Europa, Asien sowie USA. Er verließ die Gruppe 1998. Im Jazzbereich war er weiterhin an Einspielungen mit Pascal von Wroblewsky, von Cecil Taylor und von Gebhard Ullmann beteiligt.

Klemm arbeitete als Dozent an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin von 1994 bis 1997 und war für Studienaufenthalte in den USA, Brasilien und Großbritannien. Er ist seit Jahren als Komponist und Produzent tätig. Dabei kam es zur Zusammenarbeit mit dem Filmorchester Babelsberg, der RIAS Big Band Berlin, dem Orchester des Friedrichstadt-Palast Berlin und den Mecklenburger Kammersolisten (Norddeutsche Philharmonie). Er ist Mitglied des Deutschen Komponistenverbandes und der GEMA.

Klemm lebt mit der Cellistin Astrid Richter in Berlin (Prenzlauer Berg) und in der Uckermark. Er hat vier Kinder.

Auszeichnungen

Klemm gewann Solistenpreise in Belgien und Polen. Er erhielt den Fernsehpreis 2001 und eine Nominierung 2002 für „Edel & Starck“. {|class="toptextcells" |

Filmographie

{| width="100%" |- valign="top" 2000 und früher

  • Die Exoduskinder
  • Bergwacht - Duell am Abgrund
  • Der Kontrolleur
  • Östliche Landschaft
  • Lügnerin

2001

  • Edel und Starck

:Episoden 1-13

  • Tatort

:Folge: "Nichts mehr im Griff (TV–Reihe)" 2002

  • Edel und Starck

2003

  • Tatort

:Folge: "Tod unter der Orgel"

  • Lottoschein ins Glück

2004

  • Schöne Männer hat man nie für sich allein
  • Mein Chef und ich
  • Kein Mann für eine Nummer
  • Edel und Starck

2005

  • Bis in die Spitzen
  • Edel und Starck

2006

  • Typisch Sophie

2007

  • Allein unter Bauern
  • Küss mich Genosse

2008

  • 1:0 für das Glück
  • Liebesgruß an einen Engel
  • Das Glück ist eine Katze
  • Eins zu Null für die Liebe

2009

  • Im Brautkleid durch Afrika
  • Der letzte Bulle
  • Eine für alle

2010

  • Datteln mit Kraut

2012

  • Auf Herz und Nieren

|}

|

Diskographie

{| width="100%" |- valign="top" 1990

  • Surprise: Fun Horns

1992

  • Live in South America: Fun Horns

1993

  • Choralconcert: Bach/Weihnachtsoratorium:Fun Horns

1994

  • Mayfest '94: Fun Horns
  • Live & Latin: Fun Horns

1995

  • East/West: Fun Horns

1996

  • Der Mond ist aufgegangen:Fun Horns
  • S.A.D.: Fun Horns

1999

  • JAKO-O: Aus eigener Kraft

2000

  • JAKO-O: Ich bin ich und du bist du
  • JAKO-O: Miteinander

2001

  • Choralconcert: Bilder einer Ausstellung

2002

  • OST Edel und Starck Vol. 1
  • JAKO-O: Groß werden

2003

  • Lieblingsfarbe Bunt

2004

  • OST Edel und Starck Vol. 2
  • JAKO-O: Aus eigener Kraft
  • Best of Fun Horns 1986-2004

2005

  • OST Edel und Starck Vol. 3
  • JAKO-O: Weihnachten mit JAKO-O

2006

  • JAKO-O: Turn-Tier-Lieder

2007

  • JAKO-O: Best of JAKO-O
  • JAKO-O: Bauernhof Olympiade

2008

  • JAKO-O: Regenwald CD
  • JAKO-O: Schneeflöckchen und Plätzchenduft
  • JAKO-O: Nola Note auf musikalischer Weltreise
  • Choralconcert: Inspiration / Evolution

2009

  • JAKO-O: Hand in Hand

2010

  • JAKO-O: Nola Note im großen Orchester

|}

Literatur

  • Martin Kunzler: Jazz-Lexikon, Band 1 „A-L“. Neuausg. Rowohlt, Reinbek 2002, ISBN 3-499-16512-0.

Weblinks

  • {{DNB-Portal|132849658}}
  • {{IMDb Name|ID=0459233|NAME=Thomas Klemm}}
  • Webpräsenz von Thomas Klemm

{{Normdaten|TYP=p|GND=132849658|LCCN=n/94/47721|VIAF=73083962}}

{{SORTIERUNG:Klemm, Thomas}}

{{Personendaten |NAME=Klemm, Thomas |ALTERNATIVNAMEN= |KURZBESCHREIBUNG=deutscher Filmkomponist, Musikproduzent und Jazzmusiker |GEBURTSDATUM=21. September 1961 |GEBURTSORT= |STERBEDATUM= |STERBEORT= }}

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 21. April 2013, 08:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Goldmull, Zweioeltanks, Lenny72, Pico31, Critican.kane, Florentyna, Justus Nussbaum, Sebbot, Jesi, JuTa, Krassdaniel, Woches, Vanellus, Engelbaet, Andim, Peng, Graphikus, Merlissimo, Trg, Nepomucki, Freedom Wizard, Nina9883. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Thomas Klemm

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 12
Regie: Matthias Steurer
Plötzlich 70! Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Yvonne Catterfeld, Steffen Groth, Ursela Monn, Julia Malik, Sonya Kraus, Elmira Rafizadeh, Holger Kunkel, Anna Ottmann, Sigi Terpoorten, Soogi Kang
Komödie
Regie: Franziska Meyer Price
Stankowskis Millionen Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Wolfgang Stumph, Christian Tramitz, Jörg Schüttauf, Petra Kleinert, Gustav-Peter Wöhler, Sky Dumont, Floriane Daniel, Gerit Kling, Karin Thaler, Frederick Lau, Laura Syniawa, Susanne Bormann, Christian Kahrmann
1:0 für das Glück

Regie: Walter Bannert
1:0 für das Glück Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Thekla Carola Wied, Peter Sattmann, Eva Pflug, Steffen Schroeder, Bruno F. Apitz, Maria Sebaldt, Jonathan Dümcke, Shawn Karlborg, Sina Tkotsch, Fabian Grass

Regie: Franziska Meyer Price
Küss mich, Genosse! Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Mira Bartuschek, René Steinke, Josefine Preuß, Constantin von Jascheroff, Moritz Mack, Tobias Hoesel, Tobias Schenke, Jörg Schüttauf, Anja Kling, Florian Martens, Horst Kotterba, Renate Krößner, Mario von Jascheroff, Jürgen Sparwasser

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!