Komponist/in

Steve Porcaro

* 02.09.1957 - Hartford, USA

Über Steve Porcaro

Steve Porcaro

Steven "Steve" Maxwell Porcaro (* 2. September 1957 in Hartford, Connecticut, USA) ist ein US-amerikanischer Keyboarder, Songschreiber und Filmkomponist. Er war Gründungsmitglied der kalifornischen Rockband Toto. Er ist der Sohn von Joe Porcaro und der jüngere Bruder von Jeff Porcaro und Mike Porcaro.

Steve Porcaro begann bereits im Alter von 5 Jahren Keyboard zu spielen.

Mit Toto

Porcaro feierte als Mitglied der Band Toto große Erfolge. 1983 erhielt er mit der Band mehrere Grammys. 1988 verließ Steve die Band, wirkte jedoch auch auf den nachfolgenden Studioalben der Band mit. So war Porcaro ein Visionär elektronisch erzeugter Musik, die Anfang der 80er Jahre aus heutiger Sicht noch in den Kinderschuhen steckte. Er war der experimentierfreudigste und visionärste Musiker in der Band, hatte jedoch hinsichtlich des Gebrauchs von neuartigen Synthesizern und elektronischen Spielereien innerhalb der mehr auf Rock ausgerichteten Band nur in Keyboarder David Paich einen Fürsprecher. Er gilt als einer der Pioniere im populären Gebrauch des legendären Synthesizer Yamaha CS-80, den er in den meisten Songs in den Anfangsjahren von Toto oder auch bei dem von ihm für Michael Jackson komponierten Hit Human Nature einsetzte.[1]

In den folgenden Jahren widmete er sich mehr eigenen Projekten (vor allem Filmmusik), wirkte aber als Sounddesigner und Keyboarder auf allen bisher nachfolgenden Alben der Band mit. So war er auch auf dem im Februar 2006 erschienenen Album Falling In Between an zahlreichen Songs beteiligt. Seit der Reunion 2010 spielt Porcaro wieder mit Toto auf Tournee.

Nach Toto

Nach dem Austritt aus der Band entwickelte sich Porcaro zu einem der gefragtesten Keyboarder von Los Angeles. Er arbeitete fortan als Sessionmusiker und weiter als Songwriter. Dabei arbeitete er unter anderem mit Weltstars wie Michael Jackson, Elton John, Rod Stewart und Yes zusammen.

Zudem schrieb Porcaro zu zahlreichen Filmen die Filmmusik, darunter Hope (1997), Hals über Kopf (2001), My First Mister (2001), Ohne jeden Ausweg (Emmett’s Mark, 2002) und Montana Sky – Der weite Himmel (2007).

Steve Porcaro wurde gleich zweimal vom Keyboard Magazine als Session Player of the Year (engl.: Session-Musiker des Jahres) ausgezeichnet.

Privatleben

Steve Porcaro machte im Jahr 1981 Bekanntschaft mit der Schauspielerin Rosanna Arquette, mit der er im Folgenden eine längere, intensive Beziehung hatte. Seit 1998 ist er mit Pam Porcaro verheiratet. Er hat drei Kinder: Heather (ebenfalls Musikerin), Dominic und Michaela.

Filmografie (Auswahl)

  • 1999: A Murder of Crows – Diabolische Versuchung (A Murder of Crows)

Einzelnachweise

  1. Onlineausgabe Fachmagazins "Keyboard"

Weblinks

  • Präsentation auf Yamaha.com

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 06:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Z thomas, Grobenm, Trockennasenaffe, Krd, Sly37, Silewe, CommonsDelinker, Sylvia Anna, WikiPimpi, PDD, Graphikus, AN, Clemensfranz, Schumir, Aktionsbot, Jazzman, Natalie-Portman-Fan, Sebbot, Rybak, César, Peter200, Bärski, Cologne Sharky, Schubbay, Norro. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Steve Porcaro

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Montana Sky – Der weite Himmel
FSK 12
Regie: Mike Robe
Montana Sky – Der weite Himmel Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Ashley Williams, John Corbett, Charlotte Ross, Laura Mennell, Diane Ladd

Regie: Stephen Tolkin
Nora Roberts – Lilien im Sommerwind Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Claire Forlani, Oliver Hudson, Josie Davis, Chad Willett, Jacqueline Bisset, Shaun Johnston
The Wizard of Gore
Horrorfilm FSK 18
Regie: Jeremy Kasten
The Wizard of Gore Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Kip Pardue, Bijou Phillips, Crispin Glover, Jeffrey Combs, Brad Dourif, Joshua John Miller
Ferien unter Palmen

Regie: Steve Purcell
Ferien unter Palmen Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Mary-Kate Olsen, Ashley Olsen, Austin Nichols, Ben Easter, Ashley Hughes, Markus Flanagan, Jamie Rose, Jeff Altman, Wendy Schaal, Billy Aaron Brown, Megan Fox, Ashley Kelly, Sterling Rice, Phillip Sands
My First Mister
Drama FSK 12
Regie: Christine Lahti
My First Mister Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Leelee Sobieski, Albert Brooks, Carol Kane, Desmond Harrington, Michael McKean, John Goodman, Rutanya Alda, Mary Kay Place
From Dusk Till Dawn 2 – Texas Blood Money
Actionfilm FSK 18
Regie: Scott Spiegel
From Dusk Till Dawn 2 – Texas Blood Money Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Robert Patrick, Duane Whitaker, Bo Hopkins, Muse Watson, Danny Trejo, Bruce Campbell, James Parks, Tiffani-Amber Thiessen
FSK 12
Regie: Rowdy Herrington
A Murder of Crows – Diabolische Versuchung Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Cuba Gooding Jr., Tom Berenger, Marianne Jean-Baptiste, Eric Stoltz, Mark Pellegrino, Ashley Laurence, Carmen Argenziano
FSK 16
Regie: Thomas Carter
Metro – Verhandeln ist reine Nervensache Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Eddie Murphy, Kim Miyori, Art Evans, James Carpenter, Michael Rapaport, Donal Logue, Jeni Chua, Dick Bright, Carmen Ejogo, Michael Wincott, Paul Ben-Victor

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!