Komponist/in

Stephen W. Parsons

Über Stephen W. Parsons

Stephen W. Parsons

Stephen W. Parsons, auch bekannt als Steve Parsons bzw. unter dem Künstlernamen Mr. Snips, ist ein Komponist, Sänger und Musikproduzent.[1]

Leben

Unter dem Namen Snips war Steve Parsons Sänger der britischen Rockband Sharks, die von 1972 bis 1974 bestand. Anschließend war er Sänger der Baker Gurvitz Army, mit der er 1975 und 1976 zwei Alben aufnahm. Als Solokünstler brachte er zwei Alben auf den Markt, Video King (1979), die erste Produktion von Steve Lillywhite, sowie La Rocca! (1981), produziert von Chris Spedding (der Gitarrist bei den Sharks war) und u. a. mit Midge Ure als Begleitmusiker.[2]

Danach war Parsons als Komponist für Fernsehserien und Spielfilme beidseits des Atlantik tätig. Seine Musik für über 300 Werbespots hat zahlreiche Preise gewonnen.[3]

In den 1990ern nahmen Parsons und Spedding wieder ein Album unter dem Namen Sharks auf. 2011 brachten sie als King Mob das Album Force 9 heraus.[4]

Werke

Soloalben

  • Video King (1979)
  • La Rocca! (1981)

Filmmusiken (Auswahl)

  • 1985: Das Tier II (Howling II)
  • 1994: Funny Man
  • 1997: 9½ Wochen in Paris (Another 9 1/2 Weeks)
  • 2002: The Piano Player

Einzelnachweise

  1. Chris Spedding über Stephen W. Parsons auf chrisspedding.com (englisch)
  2. King Mob Webseite auf kingmob-beatgroup.com (englisch)
  3. Stephen W. Parsons’ Webseite auf stephenwparsons.com (englisch)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. Dezember 2012, 10:12 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Lómelinde, Louis Wu, Gudrun Meyer, Onkelkoeln, Berita, YvesContz. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Stephen W. Parsons

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
The Piano Player
FSK 16
Regie: Jean-Pierre Roux
The Piano Player Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Christopher Lambert, Dennis Hopper, Simon Mabija, James Faulkner, Jeane Manson, Diane Kruger
Erotik FSK 12
Regie: Anne Goursaud
9½ Wochen in Paris Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Mickey Rourke, Agathe de La Fontaine, Angie Everhart, Steven Berkoff, Dougray Scott, Werner Schreyer
FSK 18
Regie: Simon Sprackling
Funny Man Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Tim James, Christopher Lee, Benny Young, Matthew Devitt, Pauline Black, Ingrid Lacey, Chris Walker
FSK 16
Regie: Phillipe Mora
Das Tier II Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Christopher Lee, Annie McEnroe, Reb Brown, Marsha A. Hunt, Sybil Danning

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!