Komponist/in

Stephan Zacharias

* 20.10.1956 - Hamburg

Über Stephan Zacharias

Stephan Zacharias

Stephan Zacharias (* 20. Oktober 1956 in Hamburg) ist ein deutscher Komponist.

Der Sohn des bedeutenden Violinisten Helmut Zacharias ist vor allem als Komponist für Kinofilme und Fernsehproduktionen bekannt.

Leben

Er studierte an der Hochschule für Musik in Hamburg. Später arbeitete er zusammen mit Jon Flemming Olsen in zwei Band-Projekten namens „Die Sirenen“ und „Die Bietels“. Olli Dittrich war das 3. Mitglied der "Bietels". Seit 1994 beschränkt sich seine Arbeit fast ausschließlich auf Filmmusiken.

Filmografie

  • 2004: Der Untergang
  • 2001: Was tun, wenn’s brennt?
  • 2001: Vera Brühne (TV)
  • 1999: Der große Bagarozy
  • 1999: Late Show
  • 1998: Frau Rettich, die Czerni und ich

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 19:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Sebbot, Silewe, Flena, JFH-52, Julia l, Schraubenbürschchen, Feuerspiegel, MSGrabia, Holger Sambale, Jetliner, APPER, Chrkl, Marcus Cyron, -jha-. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Stephan Zacharias

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Der Untergang
Drama FSK 12
Regie: Oliver Hirschbiegel
Der Untergang Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Bruno Ganz, Alexandra Maria Lara, Corinna Harfouch, Ulrich Matthes, Aline Sokar, Juliane Köhler, Heino Ferch, Christian Berkel, Matthias Habich, Thomas Kretschmann, Michael Mendl, André Hennicke, Ulrich Noethen, Birgit Minichmayr, Rolf Kanies, Justus von Dohnányi, Dieter Mann

Regie: Hark Bohm
Vera Brühne Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Corinna Harfouch, Uwe Ochsenknecht, Ulrich Noethen, Hans-Werner Meyer, Mavie Hörbiger, Anton Pointecker, Udo Wachtveitl, Fritz Wepper
Was tun, wenn's brennt?
Komödie FSK 12
Regie: Gregor Schnitzler
Was tun, wenn's brennt? Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Til Schweiger, Sebastian Blomberg, Martin Feifel, Nadja Uhl, Doris Schretzmayer, Matthias Matschke, Klaus Löwitsch, Devid Striesow, Barbara Philipp, Aykut Kayacık, Oliver Mommsen, Jamie Schuricht
Der große Bagarozy
FSK 12
Regie: Bernd Eichinger
Der große Bagarozy Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Corinna Harfouch, Til Schweiger, Thomas Heinze, Christine Neubauer, Sonja Kerskes, Nezâ Selbuz, Patricia Lueger, Christof Wackernagel, Stephan Kampwirth, Antoine Monot jr., Ann Kligge, Josefina Vilsmaier, Detlev Buck
Late Show
FSK 12
Regie: Helmut Dietl
Late Show Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Thomas Gottschalk, Harald Schmidt, Veronica Ferres, Jasmin Tabatabai, Dieter Pfaff, Olli Dittrich, Sabine Orléans, Otto Schenk, Karl Markovics, Andrea Sawatzki, Urs Hefti, Martin Armknecht, Markus Majowski, Andreas Kunze, Ernst H. Hilbich, Gaby Dohm, Katy Karrenbauer
Frau Rettich, die Czerni und ich
FSK 6
Regie: Markus Imboden
Frau Rettich, die Czerni und ich Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Iris Berben, Martina Gedeck, Jeanette Hain, Olli Dittrich, Thomas Heinze, Helmut Fülbert, Gisela Schneeberger, Susanne Schäfer, Sergi Mateu

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!