Komponist/in

Roger Edens

* 09.11.1905 - Hillsboro, Texas
† 13.07.1970 Los Angeles, Kalifornien

Über Roger Edens

Roger Edens

Roger Edens (* 9. November 1905 in Hillsboro, Texas; † 13. Juli 1970 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Komponist, Filmkomponist und Filmproduzent.

Leben

Edens verbrachte den Großteil seiner Kindheit in Richmond. Ab Ende der 1920er Jahre war er zunächst als Pianist am Broadway tätig und wurde später Arrangeur für Ethel Merman. Als Merman 1932 mit einem Filmvertrag bei Paramount Pictures nach Hollywood wechselte, nahm sie Edens mit. 1935 wechselte er zu Metro-Goldwyn-Mayer, wo er 1939 an Musik ist unsere Welt erstmals mit dem Filmproduzenten Arthur Freed zusammenarbeitete. Beide arbeiteten in den folgenden Jahren an einer Vielzahl gemeinsamer Filme mit Stars wie Fred Astaire, Judy Garland und Gene Kelly, bei denen Edens als Musikalischer Leiter und teilweise auch als Komponist und Texter mitwirkte – darunter Klassiker des Tanzfilmes wie Du sollst mein Glücksstern sein und Ein Amerikaner in Paris. Anfang der 1940er Jahre machte Freed ihn zu seinem Koproduzenten. Zwischen 1940 und 1948 war Edens vier mal für den Oscar nominiert, erhielt die Auszeichnung jedoch zunächst nie. In den folgenden drei Jahren erhielt er dann jedes Jahr einen Oscar.

In den 1950er Jahren arbeitete er am Broadway mit Judy Garland und steuerte für deren Specials Musik, Texte und Arrangements bei. Mitte der 1950er Jahre verließ er MGM und ging zurück zu Paramount, wo er mit Regisseur Stanley Donen das Musical Ein süßer Fratz mit Audrey Hepburn und Fred Astaire drehte. Dieser Film sollte sein letzter großer Erfolg bleiben, da das große Filmmusical aus der Mode kam. Seine nächsten beiden Filme, Goldgräber-Molly und Hello, Dolly!, waren kommerziell deutlich weniger erfolgreich.

Edens verstarb 1970 im Alter von 65 Jahren.

Filmografie (Auswahl)

Musik

  • 1935: Broadway-Melodie 1936 (Broadway Melody of 1936)
  • 1936: Zum Tanzen geboren (Born to Dance)
  • 1937: Die Marx Brothers: Ein Tag beim Rennen (A Day at the Races)
  • 1939: Das zauberhafte Land (The Wizard of Oz)
  • 1939: Musik ist unsere Welt (Babes in Arms)
  • 1939: Tanz auf dem Eis (The Ice Follies of 1939)
  • 1940: Broadway Melodie 1940 (Broadway Melody of 1940)
  • 1943: Du Barry Was a Lady
  • 1943: Girl Crazy
  • 1944: Heimweh nach St. Louis (Meet Me in St. Louis)
  • 1948: Osterspaziergang (Easter Parade)
  • 1950: Duell in der Manege (Annie Get Your Gun)
  • 1954: Ein neuer Stern am Himmel (A Star Is Born )
  • 1957: Ein süßer Fratz (Funny Face)

Produktion

  • 1944: Heimweh nach St. Louis (Meet Me in St. Louis)
  • 1948: Osterspaziergang (Easter Parade)''
  • 1950: Duell in der Manege (Annie Get Your Gun)
  • 1951: Ein Amerikaner in Paris (An American in Paris)
  • 1951: Liebesnächte am Mississippi (Show Boat)
  • 1952: Du sollst mein Glücksstern sein (Singin in the Rain)''
  • 1953: Vorhang auf! (The Band Wagon)
  • 1954: Brigadoon
  • 1957: Ein süßer Fratz (Funny Face)
  • 1964: Goldgräber-Molly (The Unsinkable Molly Brown)
  • 1969: Hello, Dolly!

Broadway

  • 1932-1933: Take a Chance
  • 1951-1952: Judy Garland at the Palace "Two-A-Day"
  • 1956-1957: Judy Garland
  • 1959: Judy Garland
  • 1985-1986: Singin in the Rain''

Auszeichnungen

  • 1940: Oscar-Nominierung für Musik ist unsere Welt
  • 1941: Oscar-Nominierung für Heiße Rhythmen in Chicago
  • 1943: Oscar-Nominierung für For Me and My Gal
  • 1948: Oscar-Nominierung für Good News
  • 1949: Oscar für Osterspaziergang
  • 1950: Oscar für Das ist New York
  • 1951: Oscar für Duell in der Manege

Weblinks

  • Biografie bei filmreference (englisch)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 12:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: FA2010Bot, Scooter, Gymel, Sebbot, Lux003, Sf67, Schnatzel. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Roger Edens

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Musikfilm FSK 12
Regie: Stanley Donen, Gene Kelly
Heut’ gehn wir bummeln Userwertung:

Produktionsjahr: 1949
Schauspieler/innen: Gene Kelly, Frank Sinatra, Betty Garrett, Ann Miller, Jules Munshin, Vera-Ellen, Florence Bates, Alice Pearce, George Meader
Musikfilm
Regie: Norman Taurog
Broadway Melodie 1940 Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Fred Astaire, Eleanor Powell, George Murphy, Frank Morgan, Ian Hunter, Florence Rice, Lynne Carver, Ann Morriss, Trixie Firschke

Regie: Reinhold Schünzel
Tanz auf dem Eis Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Joan Crawford, James Stewart, Lew Ayres, Lewis Stone
Musikfilm
Regie: Roy Del Ruth
Broadway-Melodie 1936 Userwertung:

Produktionsjahr: 1935
Schauspieler/innen: Jack Benny, Eleanor Powell, Robert Taylor, Una Merkel, Sid Silvers, Buddy Ebsen, June Knight, Vilma Ebsen, Nick Long, Jr., Robert Wildhack, Paul Harvey, Frances Langford, Harry Stockwell

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!