Komponist/in

Nitin Sawhney

* 30.11.1963 -

Über Nitin Sawhney

Nitin Sawhney

Nitin Sawhney (links) 2009 in Lissabon Nitin Sawhney (* 1964 in Rochester/Kent, England) ist ein britischer Musiker indischer Herkunft sowie Komponist, DJ, Produzent und Remixer.

Leben

Die Kindheit in Rochester, einer Hochburg der British National Front, war geprägt von Anfeindungen und Ausgrenzungen. Indem er Instrumente erlernte – Klavier, Konzert- und Flamenco-Gitarre, Sitar und Tabla – entzog er sich jenen Schrecknissen so weit es ging. Ein Jurastudium an der University of Liverpool brach er ab. Dennoch nahm er etwas Wegbereitendes aus dieser Zeit mit, nämlich erste Band-Erfahrungen im James Taylor Quartet. Er gründete daraufhin seine erste eigene Band The Jazztones und dann mit dem Tabla-Spieler und Produzenten Talvin Singh die zweite, das Tihai Trio.

1986 begann er eine Ausbildung zum Buchhalter in Maidstone, der Hauptstadt der Grafschaft Kent, konnte diese aber nicht mit seinen musikalischen Nebenbeschäftigungen in Einklang bringen. 1988 zog er nach London, wo er sich zunächst mit Gelegenheitsjobs über Wasser hielt. Die Begegnung mit dem Schauspieler Sanjeer Bhaskar führte zur gemeinsamen Ausarbeitung und Verkörperung des Comedy-Duos „The Secret Asians“, welches die BBC ins Radio-Programm nahm, woraus wiederum eine BBC-TV-Serie hervorging.

1993 startete er seine vielgesichtige Solo-Karriere, die es ihm nicht zuletzt auch aufgrund erhaltener Auszeichnungen ermöglichte, sich auf anderen Gebieten einzubringen, zum Beispiel als Schirmherr von Filmfestivals, als Drehbuchautor oder als Uni-Dozent.

Musik

Seine Musik verbindet asiatische Klänge mit musikalischen Einflüssen aus aller Welt und bewegt sich zwischen Jazz, Soul und elektronischer Musik. Dabei arbeitet er mit unterschiedlichen Sängern wie beispielsweise Natacha Atlas, Nina Miranda (vormals Smoke City), Rheena Bhardwaj, Tina Grace zusammen. Die Themen, die er in seinen Songs verarbeitet, handeln von Multikulturalität, Spiritualität und Politik (u.a. den indischen Atomwaffentests). Er schrieb Melodien für diverse Werbespots (u.a. Nike und Sephora), vertonte einige Fernseh-Dokumentationen und ist für den Soundtrack zu Mira Nairs Film „The Namesake“, das Playstation 3-Spiel Heavenly Sword und das Videospiel Enslaved: Odyssey to the West verantwortlich.

Seine Affinität zu Computerspielen findet sich im Albumtitel Philtre von 2005 wieder, denn er bezeichnet in Adventure-Games das „Lebenselixier“. Um Sequenzen für sein 2001-er Album Prophesy einzusammeln, bereiste er vier Monate lang mehrere Kontinente. Sogar ein Interview mit Nelson Mandela verwertete er. Auf dem 2008-er Album London Undersound kam es zu Kollaborationen mit anderen Musikern: Die Songs October Daze und Transmission sind eine (erneute) Zusammenarbeit mit Tina Grace (Gesang), der Song My Soul mit Ex-Beatle Paul McCartney und das ausgekoppelte Distant Dreams mit Roxanne Tataei.

Diskografie

Alben

  • Spirit Dance (1994) World Circuit
  • Migration (1995) Outcaste Records
  • Displacing the Priest (1996) Outcaste Records
  • Introducing Nitin Sawhney (1999) Outcaste Records
  • Beyond Skin (1999) Outcaste Records
  • Prophesy (2001) V2/BMG
  • Human (2003) V2
  • Philtre (2005) V2
  • London Undersound (2008) Cooking Vinyl (Indigo)

Compilations

  • Essenchill (2002) V2
  • All Mixed Up (2004) V2
  • Fabric Live 15 (2004) Fabric
  • In The Mind Of ... (2007) District 6

Weblinks

  • Offizielle Homepage von Nitin Sawhney
  • Interview mit Nitin Sawhney
  • Artikel zu Nitin Sawhney in SPIEGEL Online

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 13:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Wissling, Foowee, Dichoteur, Engelbaet, W. Edlmeier, Loona127, Chin tin tin, OliverDing, Hubertl, Syntaxys, Gamsbart, Aktionsbot, Nikkis, Tommy Kellas, Ilion, Pelz, Nepomucki, FredericII, NapoBindo. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Nitin Sawhney

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Solange ich atme
Drama
Regie: Andy Serkis
Solange ich atme Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Andrew Garfield, Claire Foy, Ed Speleers, Tom Hollander, David Butler, Ben Lloyd-Hughes, Miranda Raison, Camilla Rutherford, André Jacobs, Terry Norton, Charles Streeter, Penny Downie, Amit Shah, Jonathan Hyde, Emily Bevan, Roger Ashton-Griffiths, David Wilmot
Blindsight
Dokumentarfilm
Regie: Lucy Walker
Blindsight Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Namesake – Zwei Welten, eine Reise
Drama FSK 6
Regie: Mira Nair
Namesake – Zwei Welten, eine Reise Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Kal Penn, Tabu, Irrfan Khan, Sahira Nair, Jacinda Barrett, Zuleikha Robinson, Jagannath Guha
Ein Kind von Traurigkeit

Regie: Gillies MacKinnon
Ein Kind von Traurigkeit Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Harry Eden, Molly Parker, David Wenham, Keira Knightley, Vinnie Hunter, Geraldine McEwan, Karl Johnson, Gary Lewis, Kate Ashfield, Marsha Thomason, Nitin Chandra Ganatra

Regie: Franz Osten
Schicksalswürfel Userwertung:

Produktionsjahr: 1929
Schauspieler/innen: Himansu Rai, Charu Roy, Seeta Devi, Modhu Bose, Sarada Gupta, Lala Bijoykishen

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!