Komponist/in

Mischa Krausz

* 02.10.1954 - Afritz

Über Mischa Krausz

Mischa Krausz

Michael Krausz (* 2. Oktober 1954 in Afritz) ist ein österreichischer Musiker, Komponist und Produzent.

Leben und Werk

Krausz wuchs in Wien auf. Mit zehn Jahren begann er seine musikalische Ausbildung am Cello, seit 1975 studierte er E-Bass. Im gleichen Jahr kam seine Tochter Esther zur Welt, 1976 folgte seine zweite Tochter Daniela. 1980 schloss er sein Studium ab. 1982 begann er mit Arrangement und Produktion, später auch mit Komposition. Mischa Krausz spielte bisher als Studiomusiker auf ca. 60 Tonträgern.

Mischa Krausz schrieb und produzierte den österreichischen Beitrag zum Eurovision Song Contest 1995. Gesungen von Stella Jones erreichte Die Welt dreht sich verkehrt den 13. Platz. Im Folgejahr trat George Nussbaumer mit der Krausz-Komposition Weil’s dr guat got zum Eurovision Song Contest in Oslo an und belegte den 7. Platz. Weiters schrieb er Krausz Lieder für Maria Bill, Jose Carreras, Peter Cornelius, Georg Danzer, Defunkt, Hansi Dujmic, Jose Feliciano, Rainhard Fendrich, Alexander Goebel, André Heller, Ludwig Hirsch, Christian Kolonovits, Kottan's Kapelle, Gary Lux, Sigi Maron, Franz Morak, Carl Peyer, Erika Pluhar, Etta Scollo, Gert Steinbäcker, S.T.S., Stefanie Werger, Wilfried und Ina Wolf.

Kompositionen

Filmmusik

  • 1990: Landlaeufiger Tod
  • 1992: Averills Ankommen
  • 1994: Ich gelobe
  • 1994: Die Knickerbocker-Bande: Das sprechende Grab
  • 1999: Julia – Eine ungewöhnliche Frau
  • 2004: Blatt und Blüte
  • 2004: Erbin mit Herz
  • 2006: Lapislazuli – im Auge des Bären
  • 2006: Der Winzerkönig II
  • 2008: Der Täter
  • 2009: Defamation
  • 2010: Der Winzerkönig III
  • 2011: Buschpiloten küsst man nicht

Bühnenmusik

  • Die Fee mit der Kupfernase , Raimundtheater Wien, 1986
  • Alice In Wonderland, Stadttheater Klagenfurt 1998
  • Weiningers Nacht, Schlossparktheater Berlin
  • Mutter Courage und ihre Kinder, Volkstheater Wien 2004
  • Einen Jux will er sich machen, Volkstheater Wien 2007
  • Der Besuch der alten Dame, Volkstheater Wien 2008
  • Umsonst, Volkstheater Wien, 2009

Weblinks

  • Homepage von Mischa Krausz

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 19. November 2012, 13:11 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Friedrichheinz, Mucker, Sebbot, Onkelkoeln, Jesi, Carlos MS, Nobart, Geitost, APPERbot, Neu1, Ephraim33, Konrad Stein, Tsui, Pelz, Stuffi, Louis Wu, Minderbinder, Leonardo. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Mischa Krausz

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 0
Regie: Christian Theede
Buschpiloten küsst man nicht Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Alexandra Neldel, Max von Thun, Julian Weigend, André Jacobs, Wolf Bachofner, Thembi Mtshali, Zandile Dlamini, Tshamano Sebe, Florence Kasumba, Anthony Watterson, Anele Matoti

Regie: Michael Kreihsl
Der Täter Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Erwin Steinhauer, Mercedes Echerer, Jürgen Tarrach, Emily Cox, Christian Tramitz, Maria Hofstätter, Johannes Silberschneider, Adam Oest, Clemens Haipl
Lapislazuli – im Auge des Bären

Regie: Wolfgang Murnberger
Lapislazuli – im Auge des Bären Userwertung:

Produktionsjahr: 2006

Regie: Wolfgang Murnberger
Ich gelobe Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Christoph Dostal, Andreas Lust, Pia Baresch, Andreas Simma, Marcus J. Carney, Leopold Altenburg
FSK 6
Regie: Marijan D. Vajda
Die Knickerbocker-Bande: Das sprechende Grab Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Rebecca Keeling, Mathias Rothammer, Aled Roberts, Olivia Hallinan, Julie Cox, Peter Fitz, Pasquale Aleardi, Andrea Eckert, Erwin Leder, Christine Kaufmann, Dionisio Roldan, Elisabeth Stiepl, Gottfried Pfeffer

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!