Komponist/in

Michael Giacchino

* 10.10.1967 - Riverside, New Jersey, USA

Über Michael Giacchino

Michael Giacchino

Michael Giacchino (* 10. Oktober 1967 in Riverside, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Komponist und Oscar-Preisträger.

Giacchino wurde bekannt durch seine Arbeit an Videospielen wie Medal of Honor, Call of Duty, Filmen wie Die Unglaublichen, Star Trek XI und Fernsehserien wie Lost oder Alias – Die Agentin. Für die Filmmusik von Ratatouille bekam er 2008 den Grammy in der Kategorie Bestes komponiertes Soundtrackalbum für Film, Fernsehen oder visuelle Medien und wurde für einen Oscar nominiert. 2010 gewann er den Oscar für seine Filmmusik in Oben.

Leben

Bereits im Alter von zehn Jahren kam Giacchino mit der Welt des Films in Berührung. Damals erstellte er mit Vorliebe animierte Kurzfilme, um sie dann mit selbstaufgezeichneten Soundeffekten zu versehen. Sein größtes Hobby war jedoch, die passende Musik auszusuchen und in den Film einzubauen. Letztendlich bewegte ihn die Filmmusik zu den Star-Wars-Filmen, ebenfalls Komponist zu werden.

Um diesen Traum zu verwirklichen, besuchte er die Filmhochschule School of Visual Arts in New York City, und nachdem er das Studium erfolgreich abgeschlossen hatte, ging er auf die Juilliard School, um sich speziell zum Thema Komponieren weiterzubilden. Neben diesem Aufbaustudium arbeitete er bei den Universal Studios und bei Walt Disney. Für Disney zog Giacchino zwei Jahre später eigens nach Los Angeles. Dort schloss er sich dem film-scoring programme der University of California an. Er übernahm dabei auch Jobs, die weniger mit Komponieren zu tun haben, sondern andere Bereiche der Filmproduktion abdecken.

1997 wurde Giacchino von DreamWorks beauftragt, die Musik für das Videospiel The Lost World zu komponieren, das auf Steven Spielbergs Kassenhit Jurassic Park basiert. Es sollte das erste Videospiel werden, dessen Musik von einem großen Orchester eingespielt wurde. Nach weiteren Aufträgen von DreamWorks erhielt Giacchino die Möglichkeit, mit Medal of Honor für seinen ersten Spieleblockbuster zu komponieren. Ab diesem Zeitpunkt komponierte er des Öfteren für Weltkriegsspiele, bei denen er sich von Militärmärschen des Zweiten Weltkrieges inspirieren ließ. Der Soundtrack zu Medal of Honor wurde aufgrund der großen Nachfrage auf CD zum Verkauf angeboten.

Mit wachsendem Erfolg wurde der Hollywoodregisseur J. J. Abrams auf Giacchino aufmerksam, und er engagierte ihn für den Soundtrack seiner neuen Serie Alias – Die Agentin. Das Ergebnis ist ein Mix aus Technopop und klassischen Agentenmotiven wie zum Beispiel aus den James-Bond-Filmen, mit denen er später für den Pixar-Animationsfilm Die Unglaublichen wieder in Berührung kommen sollte.

Im Mai 2000 veröffentlichte Giacchino seine erste Symphonie mit dem Namen Camden 2000 im Sony E-Center in Camden, New Jersey. Ein Jahr später gewann Medal of Honor Underground, für das er ebenfalls die Musik geschrieben hatte, den Academy Award of Interactive Arts & Sciences für die beste Komposition für ein Videospiel. Auch der Nachfolger Medal of Honor Frontline gewann den Preis und wurde wie auch der nächste Teil Medal of Honor Allied Assault und das Pilotspiel Medal of Honor vom Seattle-Symphony-Orchester unter Giacchino als Komponist eingespielt.

2004 kam erneut J. J. Abrams auf ihn zurück, der gerade seine neue Serie Lost vorbereitete. So komponierte Giacchino für alle sechs Staffeln der Serie die Musik. Der Soundtrack zur ersten Staffel erschien im März 2006 im Handel, der für die zweite folgte im September des gleichen Jahres. Ebenso erschien 2008 der Soundtrack zur dritten Staffel und 2009 zur vierten Staffel. Wie schon bei Medal of Honor ist eine solche Veröffentlichung nicht die Regel.

Während dieser Zeit komponierte Giacchino zwar immer noch Musik für Videospiele, musste wegen seinen zahlreichen Arbeiten an Kinofilmen immer öfter passen. So komponierte er zwar die Titelmelodien von Mercenaries und Black, den Score komplett schrieb jedoch sein Freund und Kollege Chris Tilton. Und auch Medal of Honor erlebte eine kleine Auszeit, sodass die Teile Rising Sun, Pacific Assault und European Assault von Cristopher Lennertz vertont wurden.

Giacchino schrieb außerdem die Musik zum Abspann von Cloverfield, die einzige speziell für den Film komponierte Musik. Für die Filmmusik zu Star Trek bekam er eine Grammy-Nominierung, für Oben schließlich den Oscar, Golden Globe, BAFTA Award und den Grammy Award für "The Best Score Soundtrack Album" (beste Filmmusik).

Filmografie

Filme

  • 1995: Buffalo Soldiers
  • 1998: No salida
  • 1998: Freight
  • 1999: Immer Ärger mit Schweinchen George (My Brother Pig) (TV-Film)
  • 1999: Los Gringos (Kurzfilm)
  • 2001: The Trouble With Lou
  • 2003: Sin – Der Tod hat kein Gewissen (Sin)
  • 2004: Die Unglaublichen – The Incredibles (The Incredibles)
  • 2005: Sky High – Diese Highschool hebt ab! (Sky High)
  • 2005: Die Familie Stone – Verloben verboten! (The Family Stone)
  • 2005: Looking for Comedy In The Muslim World
  • 2005: Tom and Jerry: The Karate Guard (Kurzfilm)
  • 2005: One Man Band (Kurzfilm)
  • 2006: Mission: Impossible III
  • 2007: Ratatouille
  • 2007: Lifted (Kurzfilm)
  • 2008: Cloverfield
  • 2008: Speed Racer
  • 2009: Star Trek
  • 2009: Oben
  • 2009: Earth Days
  • 2010: Day & Night (Kurzfilm)
  • 2010: Let Me In
  • 2011: Super 8
  • 2011: Cars 2
  • 2011: Mission: Impossible – Phantom Protokoll (Mission: Impossible – Ghost Protocol)
  • 2011: 50/50 – Freunde fürs (Über)Leben (50/50)
  • 2012: John Carter – Zwischen zwei Welten (John Carter)
  • 2013: Star Trek Into Darkness

Fernsehen

  • 1998: Teen Angel
  • 1999: The Others
  • 2001: Semper Fi
  • 2001: Alias – Die Agentin (Alias) (Fernsehserie)
  • 2002: Mein Freund, der Geist (Redemption of the Ghost)
  • 2004: Phenomenon II – Ein wunderbares Genie (Phenomenon II)
  • 2004: Lost (Fernsehserie)
  • 2005: The Muppet’s Wizard of Oz
  • 2005: Pros and Cons (Pilotfilm)
  • 2005: The Catch (Pilotfilm)
  • 2006: Six Degrees (Fernsehserie)
  • 2006: What About Brian? (Fernsehserie)
  • 2008: Fringe – Grenzfälle des FBI (Fringe, Fernsehserie)
  • 2010: Undercovers (Fernsehserie)
  • 2012: Alcatraz (Fernsehserie)

Videospiele

  • 1997: The Lost World
  • 1998: The Lost World: Chaos Island
  • 1998: Squad Commander
  • 1998: Small Soldier
  • 1999: T'ai Fu
  • 1999: Warpath: Jurassic Park
  • 1999: Medal of Honor
  • 2000: Medal of Honor: Underground
  • 2000: Muppets Monster Adventure
  • 2002: Medal of Honor: Frontline
  • 2002: Medal of Honor: Allied Assault
  • 2003: Secret Weapons over Normandy
  • 2003: Call of Duty
  • 2004: Call of Duty: United Offensive
  • 2004: Call of Duty: Finest Hour
  • 2004: Mercenaries: Playground of Destruction (Main Theme)
  • 2006: Black (Main Theme mit Chris Tilton)
  • 2007: Medal of Honor: Vanguard (Sammlung vorheriger MoH-Projekte)
  • 2007: Medal of Honor: Airborne
  • 2008: Turning Point: Fall of Liberty
  • 2008: Fracture (zusammen mit Chris Tilton und Chad Seiter)

Weblinks

  • Offizielle Website (englisch)
  • Interview mit der Los Angeles Times

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 21. April 2013, 11:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Schulerst, CennoxX, Anstecknadel, Sly37, Ute Erb, Maleeetz, M(e)ister Eiskalt, Serienfan2010, Critican.kane, Hopsee, Timk70, Lalina, Aalhuhnsuppe, Schraubenbürschchen, Qugh, Andim, Kam Solusar, Politik, Sebbot, Farbenpracht, Wodiga, Tilla, Rybak, César, Melly42, Prekario, Howwi, Don Magnifico, Pittimann, Dvd-junkie, Sny, DrTill, Johnny T, ADwarf, Dr.Lustikus, Zenit, Septembermorgen, Louis Wu, AN, Tim.Hildebrandt, Abu-Dun, YMS, PDD, Hubertl, Matthiasb, My name, Antineutrino1, *ABC*, Thomas M+, Ulsimitsuki, Marty Pascal, Emes, Peter200, Queryzo, San Jose, Boboiser, FEXX, Cossy, SoulProvider, Mastad, Flominator. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Michael Giacchino

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Die Unglaublichen 2
Animation
Regie: Brad Bird
Die Unglaublichen 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 2018
Schauspieler/innen: Sarah Vowell, Holly Hunter, Craig T. Nelson
Spider-Man: Homecoming
Abenteuer
Regie: Jon Watts
Spider-Man: Homecoming Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Robert Downey Jr., Tom Holland, Marisa Tomei, Michael Keaton, Martin Starr, Angourie Rice, Donald Glover, Logan Marshall-Green, Jon Favreau, Stan Lee, Zendaya, Michael Mando, Bokeem Woodbine, Kenneth Choi, Tyne Daly, Garcelle Beauvais, Hannibal Buress
Planet der Affen 3: Survival
Abenteuer
Regie: Matt Reeves
Planet der Affen 3: Survival Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Sarah Ziolkowski, Tanner Scott, Jamie M. Roberts, Michael Germant, Emmanuel Amadeo Badal, William A. Rodriguez, Billy Wickman, Albert Nicholas, Steve Baran, Lauro Chartrand, Amiah Miller, Gabriel Chavarria, Aleks Paunovic, Sara Canning, Steve Zahn, Judy Greer, Andy Serkis
Star Trek Beyond
Science-Fiction FSK 12
Regie: Justin Lin
Star Trek Beyond Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Idris Elba, Chris Pine, Zoë Saldaña, Simon Pegg, Sofia Boutella, Karl Urban, Anton Yelchin, Zachary Quinto, Shohreh Aghdashloo, Deep Roy, John Cho, Adam DiMarco, Melissa Roxburgh, Fiona Vroom, Lydia Wilson, Priya Rajaratnam, Ashley Edner
Rogue One: A Star Wars Story
Fantasy FSK 12
Regie: Gareth Edwards
Rogue One: A Star Wars Story Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Felicity Jones, Mads Mikkelsen, Ben Mendelsohn, Riz Ahmed, Genevieve O'Reilly, James Earl Jones, Alan Tudyk, Forest Whitaker, Diego Luna, Donnie Yen, Warwick Davis, Jimmy Smits, Valene Kane, Ned Dennehy, Jonathan Aris, Alistair Petrie, Eunice Olumide
Alles steht Kopf
Animation
Regie: Pete Docter
Alles steht Kopf Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Diane Lane, Amy Poehler, Mindy Kaling, Kyle MacLachlan, Bill Hader, Richard Kind, Phyllis Smith, Jess Harnell, Carlos Alazraqui, Teresa Ganzel, Lewis Black, Laraine Newman, Lori Alan, Paula Poundstone, Bob Bergen, Kaitlyn Dias, Danny Mann
Planet der Affen: Revolution
Science-Fiction FSK 12
Regie: Matt Reeves
Planet der Affen: Revolution Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Gary Oldman, Keri Russell, Judy Greer, Jason Clarke, Kodi Smit-McPhee, Andy Serkis, Toby Kebbell, Kevin Rankin, Enrique Murciano, Kirk Acevedo, Larramie Doc Shaw, Terry Notary, J.D. Evermore, John L. Armijo, Karin Konoval, Mustafa Harris, Michelle DeVito
Jupiter Ascending
Science-Fiction FSK 12
Regie: Andy Wachowski, Lana Wachowski
Jupiter Ascending Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Mila Kunis, Channing Tatum, Sean Bean, Gugu Mbatha-Raw, Eddie Redmayne, Douglas Booth, Terry Gilliam, James D'Arcy, Maria Doyle Kennedy, Tuppence Middleton, Christina Cole, Vanessa Kirby, Doona Bae, David Ajala, Tim Pigott-Smith, Neil Fingleton, Spencer Wilding
A World Beyond
Science-Fiction FSK 12
Regie: Brad Bird
A World Beyond Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: George Clooney, Hugh Laurie, Raffey Cassidy, Judy Greer, Kathryn Hahn, Lochlyn Munro, Pierce Gagnon, Tim McGraw, Monique Ganderton, Chris Bauer, Paul McGillion, David Nykl, Paul Anthony, Matthew Kevin Anderson, Darien Provost, Fraser Corbett, Marcus Rosner
Jurassic World
Abenteuer FSK 12
Regie: Colin Trevorrow
Jurassic World Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Judy Greer, Vincent D'Onofrio, Jake Johnson, Katie McGrath, Lauren Lapkus, Nick Robinson, BD Wong, Ty Simpkins, Omar Sy, Brian Tee, Eddie J. Fernandez, Irrfan Khan, Andy Buckley, Kelly Washington, Fileena Bahris
Sieben verdammt lange Tage
FSK 12
Regie: Shawn Levy
Sieben verdammt lange Tage Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Adam Driver, Connie Britton, Rose Byrne, Abigail Spencer, Timothy Olyphant, Jason Bateman, Dax Shepard, Corey Stoll, Kathryn Hahn, Tina Fey, Jane Fonda, Ben Schwartz, Aaron Lazar, Kevin McCormick, Michael Barra, Brady Bryson, John Archer Lundgren
Star Trek Into Darkness
Science-Fiction FSK 12
Regie: J. J. Abrams
Star Trek Into Darkness Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Chris Pine, Zachary Quinto, Zoë Saldaña, Karl Urban, Anton Yelchin, Alice Eve, John Cho, Simon Pegg, Benedict Cumberbatch, Bruce Greenwood, Peter Weller
John Carter – Zwischen zwei Welten
Fantasy FSK 12
Regie: Andrew Stanton
John Carter – Zwischen zwei Welten Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Taylor Kitsch, Lynn Collins, Samantha Morton, Willem Dafoe, Thomas Haden Church, Mark Strong, Ciarán Hinds, Dominic West, James Purefoy, Bryan Cranston, Polly Walker, Daryl Sabara
Mission: Impossible – Phantom Protokoll
Actionfilm FSK 12
Regie: Brad Bird
Mission: Impossible – Phantom Protokoll Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Tom Cruise, Paula Patton, Jeremy Renner, Simon Pegg, Mikael Nyqvist, Samuli Edelmann, Miraj Grbic, Anil Kapoor, Josh Holloway, Léa Seydoux, Michelle Monaghan, Tom Wilkinson, Wladimir Maschkow, Ving Rhames, Pavel Kris
Plötzlich Star
Komödie FSK 6
Regie: Thomas Bezucha
Plötzlich Star Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Selena Gomez, Leighton Meester, Katie Cassidy, Cory Monteith, Andie MacDowell, Luke Bracey, Pierre Boulanger, Brett Cullen, Valérie Lemercier
Super 8
Science-Fiction FSK 12
Regie: J. J. Abrams
Super 8 Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Joel Courtney, Elle Fanning, Riley Griffiths, Gabriel Basso, Ryan Lee, Zach Mills, Kyle Chandler, Ron Eldard, Noah Emmerich, Amanda Michalka, Glynn Turman, Michael Hitchcock, David Gallagher, Brett Rice, Beau Knapp, Dan Castellaneta, Caitriona Balfe
50/50 – Freunde fürs (Über)Leben
Tragikomödie FSK 12
Regie: Jonathan Levine
50/50 – Freunde fürs (Über)Leben Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Joseph Gordon-Levitt, Seth Rogen, Anna Kendrick, Bryce Dallas Howard, Anjelica Huston, Serge Houde, Matt Frewer, Philip Baker Hall
Cars 2
Animation FSK 0
Regie: Brad Lewis (Ko-Regisseur), John Lasseter
Cars 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 2011

Regie: Enrico Casarosa
Mondlicht Userwertung:

Produktionsjahr: 2011

Regie: Teddy Newton
Day & Night Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Let Me In
Horrorfilm FSK 16
Regie: Matt Reeves
Let Me In Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Kodi Smit-McPhee, Chloë Moretz, Richard Jenkins, Elias Koteas, Cara Buono, Sasha Barrese, Chris Browning, Dylan Minnette, Jimmy Pinchak, Seth Adkins
FSK 0
Regie: Ronnie del Carmen
Dugs Sondereinsatz Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Die fast vergessene Welt
Abenteuer FSK 12
Regie: Brad Silberling
Die fast vergessene Welt Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Will Ferrell, Anna Friel, Danny R. McBride, Jorma Taccone, John Boylan, Leonard Nimoy
Oben
Animation FSK 0
Regie: Pete Docter
Oben Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Star Trek
Science-Fiction FSK 12
Regie: J. J. Abrams
Star Trek Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Chris Pine, Zachary Quinto, Leonard Nimoy, Eric Bana, Bruce Greenwood, Karl Urban, Zoë Saldaña, Simon Pegg, John Cho, Anton Yelchin, Ben Cross, Winona Ryder, Chris Hemsworth, Jennifer Morrison, Rachel Nichols, Faran Tahir, Clifton Collins junior
Cloverfield
Actionfilm FSK 12
Regie: Matt Reeves
Cloverfield Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Michael Stahl-David, Odette Yustman, Mike Vogel, Lizzy Caplan, T. J. Miller, Jessica Lucas, Pavel Lychnikoff
Speed Racer
Actionfilm FSK 12
Regie: Wachowski-Brüder
Speed Racer Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Emile Hirsch, Nicholas Elia, Susan Sarandon, John Goodman, Paulie Litt, Roger Allam, John Benfield, Christina Ricci, Ariel Winter, Scott Porter, Matthew Fox, Rain, Melissa Holroyd, Benno Fürmann, Cosma Shiva Hagen, Moritz Bleibtreu, Christian Oliver
Ratatouille
Komödie FSK 0
Regie: Jan Pinkava, Brad Bird
Ratatouille Userwertung:

Produktionsjahr: 2007

Regie: Gary Rydstrom
Lifted Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Mission: Impossible III
Actionfilm FSK 12
Regie: J. J. Abrams
Mission: Impossible III Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Tom Cruise, Ving Rhames, Maggie Q, Jonathan Rhys Meyers, Philip Seymour Hoffman, Michelle Monaghan, Billy Crudup, Laurence Fishburne, Keri Russell, Simon Pegg, Bahar Soomekh, Sasha Alexander
Die Familie Stone – Verloben verboten!
Komödie FSK 6
Regie: Thomas Bezucha
Die Familie Stone – Verloben verboten! Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Sarah Jessica Parker, Dermot Mulroney, Diane Keaton, Rachel McAdams, Craig T. Nelson, Claire Danes, Luke Wilson, Elizabeth Reaser, Tyrone Giordano, Brian J. White, Paul Schneider
Muppets: Der Zauberer von Oz
FSK 0
Regie: Kirk R. Thatcher
Muppets: Der Zauberer von Oz Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Ashanti Douglas, Queen Latifah, David Alan Grier, Jeffrey Tambor, Quentin Tarantino, Kelly Osbourne, Kermit der Frosch, Miss Piggy, Fozzie Bär, Gonzo, Scooter

Regie: Andrew Jimenez, Mark Andrews
One Man Band Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Sky High – Diese Highschool hebt ab!
Actionfilm FSK 6
Regie: Mike Mitchell
Sky High – Diese Highschool hebt ab! Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Michael Angarano, Danielle Panabaker, Kurt Russell, Kelly Preston, Mary Elizabeth Winstead, Steven Strait, Kelly Vitz, Nicholas Braun, Dee Jay Daniels, Kevin Heffernan, Bruce Campbell, Dave Foley, Jake Sandvig, Will Harris
Die Unglaublichen –
Actionfilm FSK 6
Regie: Brad Bird
Die Unglaublichen – Userwertung:

Produktionsjahr: 2004

Regie: Ken Olin
Phenomenon II – Ein wunderbares Genie Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Christopher Shyer, Gina Tognoni, Claudette Mink, Jill Clayburgh, Peter Coyote, Alejandro Abellan, Carmen Aguirre, James Ashcroft
Immer Ärger mit Schweinchen George
FSK 6
Regie: Erik Fleming
Immer Ärger mit Schweinchen George Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Scarlett Johansson, Eva Mendes, Romy Walthall, Renee Victor, Nick Fuoco, Alex D. Linz, Judge Reinhold, Romy Windsor, Cambria Gonzalez

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!