Komponist/in

Martin Grassl

* 21.01.1958 -

Über Martin Grassl

Martin Grassl

Martin Johannes Grassl (* 21. Januar 1958) ist ein deutscher Komponist.

Leben

Martin Johannes Grassl studierte ab 1979 Musik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und ab 1980 an der Hochschule für Musik und Theater München. Nachdem er 1984 sein Staatsexamen ablegte, arbeitete er als Komponist und Arrangeur für unterschiedliche Popmusiker, wie Lena Valaitis, Hans Hartz und G.G. Anderson. Seit 1987 unterrichtet er an unterschiedlichen Instituten Musik und als Filmkomponist arbeitet er seit 1989.

Filmografie (Auswahl)

  • 1994: Das Baby der schwangeren Toten
  • 1995–2001: Marienhof (Fernsehserie)
  • 1997: Dein Tod ist die gerechte Strafe
  • 1998: Du hast mir meine Familie geraubt
  • 1998: Höllische Nachbarn
  • 1999: Der Träumer und das wilde Mädchen – Hetzjagd durch Deutschland
  • 2000: Höllische Nachbarn – Chaos im Hotel
  • 2001: Sommer und Bolten: Gute Ärzte, keine Engel (Fernsehserie, 13 Folgen)
  • 2001: Wir bleiben zusammen
  • 2002: Flitterwochen im Treppenhaus
  • 2002: Liebe ist ein Roman
  • 2002–2010: SOKO Kitzbühel (Fernsehserie, 99 Folgen)
  • 2004: Ich will laufen! Der Fall Dieter Baumann
  • 2005: Ein ganz normales Paar
  • 2009: Am Kap der Liebe – Unter der Sonne Uruguays
  • 2012: Ein Drilling kommt selten allein

Weblinks

  • Offizielle Internetpräsenz

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 13. Dezember 2012, 13:12 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Pico31, Anstecknadel. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Martin Grassl

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Dietmar Klein
Ein Drilling kommt selten allein Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Thekla Carola Wied, Günther Maria Halmer, Julia Brendler, Jens Atzorn, Robert Giggenbach, Matthias Bundschuh, Martin Feifel, Lisa Wagner, Nicola Tiggeler

Regie: Sophie Allet-Coche
Höllische Nachbarn – Chaos im Hotel Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Markus Majowski, Dana Golombek, Dorkas Kiefer, Andreas Pietschmann, Christiane Hammacher, Joe Bausch, Ursula Heyer, Jürg Löw, Petra Nadolny, Hanna Seiffert, Klaus Stahnke

Regie: Maria Theresia Wagner
Höllische Nachbarn Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Markus Majowski, Anna Loos, Johannes Brandrup, Esther Schweins, Christine Kaufmann

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!