Komponist/in

Mark Watters

* 25.05.1955 - Irving, Texas, Vereinigte Staaten

Über Mark Watters

Mark Watters

Mark E. Watters (* 25. Mai 1955 in Irving, Texas) ist ein US-amerikanischer Komponist.

Leben

Mark E. Watters wuchs in Irving, Texas auf und machte 1973 seinen Abschluss an der MacArthur High School. Anschließend studierte er Musik an der University of Southern California.[1] Er zeichnete sich sowohl für die Olympischen Spiele 1996 und die Olympischen Winterspiele 2002 als Musikdirektor aus, wofür er jeweils auch einen Emmy erhielt. Insbesondere durch seine Zeit bei Disney komponierte er die Musik zu Zeichentrickserien wie Goofy & Max, Bonkers, der listige Luchs von Hollywood und Aladdin sowie für Zeichentrickfilme wie Dschafars Rückkehr, Aladdin und der König der Diebe und Winnie Puuh – Honigsüße Weihnachten.

Seit dem 5. Dezember 1981 ist Watters mit der Sängerin Vanessa W. Vandergriff verheiratet.[2]

Filmografie (Auswahl)

  • 1991–1994: Tazmania (Taz-Mania, Zeichentrickserie, neun Folgen)
  • 1992–1994: Goofy & Max (Goof Troop, Zeichentrickserie, 78 Folgen)
  • 1992: Tiny Toons: Summer Home Video (Tiny Toon Adventures: How I Spent My Vacation)
  • 1993: Arielle, die Meerjungfrau (The Little Mermaid, Zeichentrickserie, neun Folgen)
  • 1993–1994: Bonkers, der listige Luchs von Hollywood (Bonkers, Zeichentrickserie, 50 Folgen)
  • 1994–1995: Aladdin (Zeichentrickserie, 41 Folgen)
  • 1994: Dschafars Rückkehr (The Return of Jafar)
  • 1995: Aladdin und der König der Diebe (Aladdin and the King of Thieves)
  • 1995: Hubi, der Pinguin (The Pebble and the Penguin)
  • 1996: Charlie – Ein himmlischer Held (All Dogs Go to Heaven 2)
  • 1998: Charlie – Eine himmlische Weihnachtsgeschichte (An All Dogs Christmas Carol)
  • 1999: Alvin und die Chipmunks treffen Frankenstein (Alvin and the Chipmunks Meet Frankenstein)
  • 1999: Doug – Der erste Film (Dougs 1st Movie'')
  • 2002: Das größte Muppet Weihnachtsspektakel aller Zeiten (It’s a Very Merry Muppet Christmas Movie)
  • 2002: Winnie Puuh – Honigsüße Weihnachten (Winnie the Pooh: A Very Merry Pooh Year)
  • 2004: Winnie Puuh – Spaß im Frühling (Springtime with Roo)
  • 2005: Dinotopia – Auf der Suche nach dem Sonnenrubin (Dinotopia: Quest for the Ruby Sunstone)
  • 2005: Ein Königreich für ein Lama 2 – Kronks großes Abenteuer (Kronks New Groove'')
  • 2005: Winnie Puuhs Gruselspaß mit Heffalump (Pooh’s Heffalump Halloween Movie)

Einzelnachweise

  1. A hometown force, neighborsgo.com
  2. The Marriage of Mark Watters and Vanessa Vandergriff, texasmarriagerecords.org

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 26. März 2013, 11:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Silewe, Anstecknadel. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Mark Watters

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Ein Königreich für ein Lama 2 – Kronks großes Abenteuer

Regie: Elliot M. Bour, Saul Andrew Blinkoff
Ein Königreich für ein Lama 2 – Kronks großes Abenteuer Userwertung:

Produktionsjahr: 2005

Regie: Elliot M. Bour, Saul Andrew Blinkoff
Winnie Puuhs Gruselspaß mit Heffalump Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Winnie Puuh – Spaß im Frühling

Regie: Elliot M. Bour, Saul Andrew Blinkoff
Winnie Puuh – Spaß im Frühling Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Jim Cummings, John Fiedler
Animation
Regie: Kirk R. Thatcher
Das größte Muppet Weihnachtsspektakel aller Zeiten Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Steve Whitmire, Eric Jacobson, William H. Macy, Whoopi Goldberg, Joan Cusack, David Arquette, Zach Braff, Sarah Chalke, Judy Reyes, John C. McGinley, Neil Flynn, Mel Brooks, Carson Daly, Kelly Ripa, Joe Rogan, Molly Shannon, Bill Lawrence

Regie:
Winnie Puuh – Honigsüße Weihnachten Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Aladdin und der König der Diebe
FSK 6
Regie: Tad Stones
Aladdin und der König der Diebe Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Dschafars Rückkehr

Regie: Alan Zaslove, Tad Stones, Toby Shelton
Dschafars Rückkehr Userwertung:

Produktionsjahr: 1994

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!