Komponist/in

Kazimierz Serocki

* 03.03.1922 - Toruń
† 09.01.1981 Warschau

Über Kazimierz Serocki

Kazimierz Serocki

Kazimierz Serocki (* 3. März 1922 in Toruń; † 9. Januar 1981 in Warschau) war ein polnischer Komponist.

Serocki studierte Komposition bei Kazimierz Sikorski und Klavier bei Stanisław Szpinalski an der Staatlichen Hochschule für Musik in Łódź. Von 1947 bis 1948 setzte er seine Studien in Paris bei Nadia Boulanger und Lazare Levy fort. Einige Jahre trat er als Konzertpianist auf, seit 1952 widmete er sich ausschließlich der Komposition. 1949 gründete er mit Tadeusz Baird und Jan Krenz die Komponistengruppe Gruppe 49. Gemeinsam mit Tadeusz Baird gehörte er 1956 auch zu den Gründern des Warschauer Herbstes, eines bedeutenden Festivals der zeitgenössischen Musik.

Werke

  • 1.Sinfonie, 1952
  • 2. Sinfonie für Sopran, Bariton, Chor und Orchester, 1953
  • Suite für vier Posaunen, 1953
  • Concerto für Posaune und Orchester, 1953
  • Sonatine für Posaune und Orchester, 1954
  • Sinfonietta per due orchestre darchi'', 1956
  • Musica concertante, 1958
  • Episoden für Streicher und drei Schlagzeuggruppen, 1959
  • Segmenti, 1961
  • Sinfonische Freskos, 1964
  • Niobe, Music auf ein Gedicht von Konstanty I. Gałczyński für 2 Sprecher, gemischten Chor und Orchester, 1966
  • Continuum, Sextett für Schlaginstrumente, 1966
  • Forte e piano, Musik für zwei Klaviere und Orchester, 1967
  • Gedichte, auf Worte von Tadeusz Rózewicz für Sopran und Kammerorchester, 1969
  • Dramatische Geschichte, 1970
  • Swinging Music für Klarinette, Posaune, Cello oder Kontrabass und Klavier, 1970
  • Fantasmagoria für Klavier und Schlagzeug, 1971
  • Fantasia elegiaca für Orgel und Orchester, 1972
  • Impromptu fantasque für Orchester, 1973
  • Concerto alla cadenza per flauto a becco e orchestra, 1974
  • Ad libitum für Sinfonieorchester, 1973-77
  • Arrangements für 1-4 Blockflöten, 1975-76
  • Pianophonie, 1976-78

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 29. März 2013, 22:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Visitator, APPERbot, Density, Gamsbart, Nicke L, UliR, Robodoc, Lung, Sk-Bot, Toolittle. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Kazimierz Serocki

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Drama
Regie: Aleksander Ford
Der erste Tag der Freiheit Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Beata Tyszkiewicz, Tadeusz Łomnicki, Tadeusz Fijewski, Ryszard Barycz, Elżbieta Czyżewska, Mieczysław Kalenik
Abenteuer FSK 16
Regie: Aleksander Ford
Die Kreuzritter Userwertung:

Produktionsjahr: 1960

Regie: Aleksander Ford
Die Fünf aus der Barskastraße Userwertung:

Produktionsjahr: 1954
Schauspieler/innen: Aleksandra Śląska, Tadeusz Janczar, Andrzej Kozak, Tadeusz Łomnicki, Marian Rułka, Włodzimierz Skoczylas, Mieczysław Stoor, Jadwiga Chojnacka, Ludwik Benoit, Kazimierz Opaliński

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!