Komponist/in

Jay Gruska

* 23.04.1953 - Brooklyn, New York City, Vereinigte Staaten

Über Jay Gruska

Jay Gruska

Jay Gruska (* 23. April 1953 in Brooklyn, New York City) ist ein US-amerikanischer Komponist.

Biografie

Obwohl in Brooklyn, New York City geboren, verbrachte Jay Gruska seine Kindheit in Caracas, Venezuela, bevor er im Alter von neun Jahren mit der Familie nach Los Angeles zog. Schon immer von Musik begeistert und inspiriert, studierte er Musik an der UCLA. Bereits während seiner Studienzeit produzierte er vereinzelt Musikalben und schrieb später Musik für Theaterproduktionen, worauf er ab 1985 mit There Were Times, Dear auch anfing für Film und Fernsehen Musik zu komponieren.

Filmografie (Auswahl)

Film

  • 1985: There Were Times, Dear
  • 1987: Der Prinzipal – Einer gegen alle (The Principal)
  • 1989: Sing – Die Brooklyn-Story (Sing)
  • 1990: Auf Todesrädern (Wheels of Terror)
  • 1990: Brenda und die Männer (The Worlds Oldest Living Bridesmaid'')
  • 1990: Nightmare – Hotel des Grauens (Nightmare on the 13th Floor)
  • 1991: Das Kind des Satans (Child of Darkness, Child of Light)
  • 1991: Ein Baby kommt selten allein (Baby of the Bride)
  • 1991: Zwei Asse schlagen wieder zu (Another Pair of Aces: Three of a Kind)
  • 1992: Meh’ Geld (Mo Money'')
  • 1993: Bombenattentat in New York (Without Warning: Terror in the Towers)
  • 1993: Flucht aus der Vergangenheit (Dying to Remember)
  • 1994: Und die Zeit heilt alle Wunden (A Time to Heal)
  • 1998: Waiting for Woody

Serie

  • 1988–1990: Die besten Jahre (thirtysomething, 19 Folgen)
  • 1991–2000: Beverly Hills, 90210 (33 Folgen)
  • 1991–1993: Ein Strauß Töchter (Sisters, 51 Folgen)
  • 1993–1997: Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark (Lois & Clark: The New Adventures of Superman, 88 Folgen)
  • 1998–2006: Charmed – Zauberhafte Hexen (Charmed, 88 Folgen)
  • 2001: Lady Cops – Knallhart weiblich (The Division, 21 Folgen)
  • 2002–2004: Die Straßen von Philadelphia (Hack, 33 Episoden)
  • 2005–2011: Supernatural (125 Folgen)

Auszeichnungen

  • 1991: Nominierung mit Paul Gordon für eine Goldene Himbeere als Schlechtester Song mit One More Cheer

Weblinks

  • Offizielle Internetpräsenz

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 29. Mai 2012, 04:05 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Onkelkoeln, Anstecknadel. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Jay Gruska

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Grant Heslov
Waiting for Woody Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Grant Heslov, Samantha Mathis, Richard Kind, Pamela Adlon, Tate Donovan, George Clooney, Jennifer Aniston, Michael G. Hagerty, Ed Crasnick
FSK 16
Regie: Peter MacDonald
Meh’ Geld Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: Damon Wayans, Stacey Dash, Joe Santos, John Diehl, Harry J. Lennix, Marlon Wayans, Mark Beltzman, Quincy Wong, Kevin Casey, Salli Richardson, Bernie Mac, Irma P. Hall
Der Prinzipal – Einer gegen alle
FSK 16
Regie: Christopher Cain
Der Prinzipal – Einer gegen alle Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: James Belushi, Louis Gossett Jr., Rae Dawn Chong, Michael Wright, J.J. Cohen, Kelly Jo Minter, Esai Morales, Troy Winbush, Jacob Vargas, Reggie Johnson

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!