Komponist/in

Heitor Pereira

Über Heitor Pereira

Heitor Pereira

Heitor Teixeira Pereira (* 29. November) ist ein brasilianischer Musiker und Filmkomponist. Er arbeitete unter anderem mit Musikern wie Elton John, Seal, Rod Stewart oder Willie Nelson zusammen.[1] Pereira spielte von 1988 bis 1996 als Gitarrist in der Band Simply Red.[2]

Leben und Wirken

Pereira wurde in eine Musikerfamilie hineingeboren und studierte in Rio de Janeiro Gitarre und Komposition.[3]

Neben seiner Karriere als Musiker arbeitet Pereira als Filmkomponist, zu erst nur für ergänzende Musik (u.a. für Welcome to the Jungle, Das Versprechen), seit dem Jahr 2001 auch als Hauptkomponist. Pereira ist bei Remote Control Productions beschäftigt, so arbeitete er bereits mit Hans Zimmer, Harry Gregson-Williams, Klaus Badelt und Rupert Gregson-Williams zusammen. Darüber hinaus ist Pereira für viele Filmkompositionen als Solist tätig (z.B. Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt oder Der Klang des Herzens). Pereira lebt heute mit seiner Frau und zwei Kindern in Kalifornien.

Soziales Engagement

Heitor Pereira unterstützt die Rechte der Awá-Indianer in Brasilien, deren Heimat durch illegale Abholzung bedroht ist. So hat er unter anderem für die Menschenrechtsorganisation Survival International die Filmmusik für ein Video über die Awá komponiert [4].

Diskografie

  • Heitor
  • Heitor TP
  • Untold Stories[1]

Filmografie (Auswahl)

Hauptkompositionen

  • 2001: Unterwegs mit Jungs (Riding in Cars with Boys) – zusammen mit Hans Zimmer
  • 2002: Echte Frauen haben Kurven (Real Women Have Curves)
  • 2004: Dirty Dancing 2 (Dirty Dancing: Havana Nights)
  • 2006: In den Staub geschrieben (Ask the dust) – zusammen mit Ramin Djawadi
  • 2006: Two Weeks
  • 2007: Suburban Girl
  • 2007: Tödliche Währung – Abgerechnet wird zum Schluss (Illegal Tender)
  • 2008: Beverly Hills Chihuahua
  • 2009: Wenn Liebe so einfach wäre (Its Complicated)'' – zusammen mit Hans Zimmer
  • 2009: Fröhliches Madagascar (Merry Madagascar)
  • 2010: Ich - Einfach unverbesserlich (Despicable Me)
  • 2011: Die Schlümpfe (The Smurfs)

Ergänzende Musik

  • 2000: Mission: Impossible II – zusammen mit Hans Zimmer
  • 2001: Das Versprechen – zusammen mit Klaus Badelt und Hans Zimmer
  • 2001: Black Hawk Down – zusammen mit Hans Zimmer
  • 2002: Passionada – zusammen mit Harry Gregson-Williams
  • 2003: Welcome to the Jungle – zusammen mit Harry Gregson-Williams
  • 2003: Was das Herz begehrt (Somethings Gotta Give)'' – zusammen mit Hans Zimmer
  • 2004: Mann unter Feuer (Man on Fire) – zusammen mit Harry Gregson-Williams
  • 2004: Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück – zusammen mit Harry Gregson-Williams
  • 2004: Return to Sender – zusammen mit Harry Gregson-Williams
  • 2004: Team America: World Police – zusammen mit Harry Gregson-Williams
  • 2004: Spanglish – zusammen mit Hans Zimmer
  • 2005: Madagascar – zusammen mit Hans Zimmer
  • 2005: The Weather Man – zusammen mit Hans Zimmer und James S. Levine
  • 2006: Liebe braucht keine Ferien (The Holiday) – zusammen mit Hans Zimmer
  • 2007: Bee Movie – Das Honigkomplott – zusammen mit Rupert Gregson-Williams

Auszeichnungen

Im Jahr 2006 erhielt Pereira einen Grammy für das beste Instrumentalarrangement mit Gesangsbegleitung für den Song "What Are You Doing For The Rest Of Your Life?" von Chris Botti und Sting.

Einzelnachweise

  1. Heitor Pereira: AlbumsOffizielle Homepage, abgerufen am: 05.06.2010
  2. Heitor Pereira – Biographyabgerufen am: 05.06.2010
  3. Heitor Pereira: BiographyOffizielle Homepage, abgerufen am: 05.06.2010
  4. Info auf survivalinternational.de, abgerufen am 29. September 2012.

Weblinks

  • Offizielle Webseite

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 01:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Louis Wu, Sly37, Lómelinde, Linda82, O.Koslowski, Sebbot, Silewe, Saehrimnir, Aka, Andim, DampflokfanDR, Amygdala77, Schraubenbürschchen. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Heitor Pereira

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Ich - Einfach unverbesserlich 3
Komödie
Regie: Kyle Balda, Pierre Coffin, Eric Guillon
Ich - Einfach unverbesserlich 3 Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Steve Carell, Jenny Slate, Kristen Wiig, Steve Coogan, Miranda Cosgrove, Russell Brand, Trey Parker, Dana Gaier, Pierre Coffin, Andy Nyman, Brian T. Delaney, Nev Scharrel, Michael Beattie, Martavious Gayles
Angry Birds - Der Film
Komödie
Regie: Clay Kaytis, Fergal Reilly
Angry Birds - Der Film Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Wenn ich bleibe
Liebesfilm FSK 6
Regie: R.J. Cutler
Wenn ich bleibe Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Chloe Grace Moretz, Mireille Enos, Liana Liberato, Lauren Lee Smith, Jamie Blackley, Aliyah O'Brien, Joshua Leonard, Aisha Hinds, Chelah Horsdal, Jakob Davies, Sarah Grey, Gabrielle Rose, Peter J. Gray, Toby Hargrave, William C. Vaughan, John Emmet Tracy, Steven Jeays
Minions
Animation FSK 0
Regie: Kyle Balda, Pierre Coffin
Minions Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Sandra Bullock, Steve Carell, Hiroyuki Sanada, Jon Hamm, Pierre Coffin, Chris Renaud
Kein Mittel gegen Liebe
Tragikomödie FSK 6
Regie: Nicole Kassell
Kein Mittel gegen Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Kate Hudson, Gael García Bernal, Kathy Bates, Lucy Punch, Romany Malco, Rosemarie DeWitt, Whoopi Goldberg
Die Schlümpfe
Animation FSK 0
Regie: Raja Gosnell
Die Schlümpfe Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Ich – Einfach Unverbesserlich
Animation FSK 0
Regie: Chris Renaud, Pierre Coffin
Ich – Einfach Unverbesserlich Userwertung:

Produktionsjahr: 2010

Regie: David Soren
Fröhliches Madagascar Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Wenn Liebe so einfach wäre
Komödie FSK 12
Regie: Nancy Meyers
Wenn Liebe so einfach wäre Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Meryl Streep, Alec Baldwin, Steve Martin, Caitlin Fitzgerald, Zoe Kazan, Hunter Parrish, Lake Bell, John Krasinski, Nora Dunn, Rita Wilson
Beverly Hills Chihuahua
Komödie FSK 0
Regie: Raja Gosnell
Beverly Hills Chihuahua Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Jamie Lee Curtis, Piper Perabo, Manolo Cardona, Maury Sterling, Jesús Ochoa
Liebesfilm
Regie: Marc Klein
Upper East Side Love – Manchmal ist das Ende nur der Anfang Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Sarah Michelle Gellar, Alec Baldwin, Dennis Albanese, Audra Blaser, Vanessa Branch, Geoffrey Cantor, Chris Carmack, Nathan Corddry, Maggie Grace, Spencer Hawken, Daniel Hubbert, Marin Ireland, Amad Jackson, Ebon Moss-Bachrach, Corinne Russell, Marian Seldes, Sorab Wadia
Tödliche Währung – Abgerechnet wird zum Schluss
FSK 12
Regie: Franc. Reyes
Tödliche Währung – Abgerechnet wird zum Schluss Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Rick Gonzalez, Wanda De Jesus, Dania Ramirez, Gary Perez, Delilah Cotto, Zulay Henao, Carmen Perez, Manny Perez, Jessica Pimentel, Antonio Ortiz, Tego Calderón
Two Weeks
Drama FSK 12
Regie: Steve Stockman
Two Weeks Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Sally Field, Ben Chaplin, Julianne Nicholson, Thomas Cavanagh, James Murtaugh, Anna Grace Smith, Glenn Howerton, Jeffrey Reagan Johnson, Clea DuVall, Michael Hyatt
FSK 12
Regie: Robert Towne
In den Staub geschrieben Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Colin Farrell, Salma Hayek, Donald Sutherland, Eileen Atkins, Idina Menzel, Justin Kirk, Dion Basco, Jeremy Crutchley, William Mapother, Tamara Craig Thomas
Dirty Dancing 2 – Heiße Nächte auf Kuba
FSK 12
Regie: Guy Ferland
Dirty Dancing 2 – Heiße Nächte auf Kuba Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Romola Garai, Diego Luna, Sela Ward, John Slattery, Jonathan Jackson, January Jones, Patrick Swayze
Echte Frauen haben Kurven
Drama
Regie: Patricia Cardoso
Echte Frauen haben Kurven Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: America Ferrera, Lupe Ontiveros, Ingrid Oliu, George Lopez, Brian Sites, Soledad St. Hilaire, Lourdes Perez, Jorge Cervera junior
Unterwegs mit Jungs
Komödie FSK 12
Regie: Penny Marshall
Unterwegs mit Jungs Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Drew Barrymore, Steve Zahn, Adam Garcia, Logan Lerman, Cody Arens, Logan Arens, Brittany Murphy, James Woods, Lorraine Bracco, Maggie Gyllenhaal, Skye McCole Bartusiak, Alxia Landeau

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!