Komponist/in

Harald Böhmelt

* 23.10.1900 - Halle (Saale)
† 15.10.1982 Bad Tölz

Über Harald Böhmelt

Harald Böhmelt

Harald August Adolf Otto Böhmelt (* 23. Oktober 1900 in Halle (Saale); † 15. Oktober 1982 in Bad Tölz) war ein deutscher Kapellmeister und Komponist.

Leben

Böhmelt war der Sohn eines Postinspektors. Nach einem Musikstudium bei Alfred Rahlwes und H. Albert wurde er zunächst Opernkapellmeister und war 1931 an der Kammeroper Berlin engagiert. Seit dem 1. Mai 1932 war er Mitglied der NSDAP (Parteinummer 1.105.342). Nach der „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten 1933 wurde er Referent für Oper innerhalb der Kameradschaft der deutschen Künstler, Gruppe Musik Groß-Berlin.[1] 1933 schrieb er die Musik zu Carl Froelichs Marinefilm Volldampf voraus (UA 3. Januar 1934). Dieser damals als „Staatspolitisch wertvoll“ deklarierte Propagandafilm wurde 1945 durch die alliierten Besatzungsmächte verboten.[1] Auch später schrieb er neben Filmmusiken zu Unterhaltungsfilmen die Musik zu NS-Propagandafilmen wie Kopf hoch, Johannes! (1941) und U-Boote westwärts! (1941), die nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs verboten wurden.[1]

Auch in der Nachkriegszeit war er als Filmmusikkomponist tätig. Böhmelt, der in seinen letzten Lebensjahren in Bad Tölz wohnte und dort starb, wurde auf dem Münchner Nordfriedhof beerdigt.

Bekannt wurde Böhmelt vor allem durch seine Filmmusik für frühe Tonfilme der Minerva. So hat er für eine Verfilmung des Romans Kleiner Mann - was nun? zwei Stücke komponiert, die von den Comedian Harmonists vorgetragen wurden.

Neben Filmmusik hat Böhmelt auch Operetten komponiert, wie das Singspiel Ein Mann kommt in die Stadt (1937) und die musikalische Komödie Der Zauberer (1940).[1]

Filme

Wenn nicht anders angegeben als Komponist.

  • 1932: So ein Mädel vergißt man nicht (Musikdirektor)
  • 1933: Kleiner Mann - was nun?
  • 1933: Kleines Mädel - großes Glück
  • 1934: Die Liebe siegt
  • 1934: Äußerste Kraft voraus
  • 1934: So ein Flegel (auch Musikdirektor)
  • 1934: Ihre große Szene
  • 1934: …heute abend bei mir
  • 1934: Charleys Tante
  • 1934: Die Liebe und die erste Eisenbahn
  • 1934: Ein Kind, ein Hund, ein Vagabund
  • 1935: Lärm um Weidemann
  • 1935: Der Mutige Seefahrer
  • 1935: Ich war Jack Mortimer
  • 1936: Raub der Sabinerinnen
  • 1936: Es geht um mein Leben
  • 1936: Susanne im Bade
  • 1937: Heiratsinstitut Ida & Co
  • 1938: Tigre du Bengale, Le
  • 1938: Der Tiger von Eschnapur
  • 1938: Das indische Grabmal
  • 1938: Gauner im Frack
  • 1939: Frau am Steuer
  • 1939: Hochzeitsreise zu dritt
  • 1940: Liebesschule
  • 1940: Casanova heiratet
  • 1941: Kopf hoch, Johannes!
  • 1941: U-Boote westwärts!
  • 1942: Die Sache mit Styx
  • 1943: Floh im Ohr
  • 1943: Kohlhiesels Töchter
  • 1944: Moselfahrt mit Monika
  • 1944: Schicksal am Strom
  • 1949: Ein Toller Fall
  • 1950: Skandal in der Botschaft
  • 1951: Unschuld in tausend Nöten
  • 1952: Einmal am Rhein (auch Musikdirektor)
  • 1953: Liebeserwachen
  • 1956: Auf Wiedersehn am Bodensee
  • 1957: Wetterleuchten um Maria
  • 1957: Wer die Heimat liebt
  • 1960: Die Rote Hand

Einzelnachweise

  1. Fred K. Prieberg: Handbuch Deutsche Musiker 1933–1945, CD-Rom-Lexikon, Kiel 2004, S. 621–623.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 21. September 2012, 12:09 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Hsingh, Franz Richter, PDD, Pelz, Bua333, APPERbot, Gudrun Meyer, Ephraim33, Wellano18143, Omi´s Törtchen, Bücherhexe, Ireas, Machahn, AHH. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Filmmusik von Harald Böhmelt

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Wetterleuchten um Maria
Drama FSK 12
Regie: Luis Trenker
Wetterleuchten um Maria Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Marianne Hold, Bert Fortell, Mathias Wieman, Wolf Albach-Retty, Harald Maresch, Katja Kessler, Viktor Staal, Johanna König, Kai Fischer, Paul Richter, Ruth Kappelsberger, Walter Ladengast

Regie: Viktor de Kowa
Kopf hoch, Johannes! Userwertung:

Produktionsjahr: 1941
Schauspieler/innen: Klaus Detlef Sierck, Albrecht Schoenhals, Dorothea Wieck, Otto Gebühr, Gunnar Möller, Karl Dannemann, Renée Stobrawa, Karl Heidmann, Eduard von Winterstein, Leo Peukert, Jürgen Jacob, Hans Zesch-Ballot, Volker von Collande, Rudolf Vones, Franz Weber, Karl Fochler
Abenteuer FSK 12
Regie: Richard Eichberg
Der Tiger von Eschnapur Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Kitty Jantzen, La Jana, Frits van Dongen, Alexander Golling, Gustav Diessl, Hans Stüwe, Theo Lingen, Gisela Schlüter, Gerhard Dammann, Hertha von Walther, Carl Auen, Jutta Jol, Harry Frank, S.O. Schoening, Paul Rehkopf, Albert Hörrmann, Karl Haubenreißer
Abenteuer FSK 12
Regie: Richard Eichberg
Das indische Grabmal Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Frits van Dongen, La Jana, Alexander Golling, Gustav Diessl, Hans Stüwe, Kitty Jantzen, Theo Lingen, Gisela Schlüter, Gerhard Bienert, Carl Auen, Jutta Jol, Valy Arnheim, Klaus Pohl, Paul Rehkopf, Albert Hörrmann, Karl Haubenreißer
FSK 12
Regie: Paul Martin
Preußische Liebesgeschichte Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Lida Baarova, Willy Fritsch, Harry Liedtke, Carl Günther, Hans Nielsen, Dieter Borsche, Vera von Langen, Sabine Peters, Hermine Körner, Dagny Servaes, Marina von Ditmar, Viktoria von Ballasko, Waldemar Leitgeb, Will Dohm, Ernst Dernburg, Heinrich Schroth, Paul Wagner

Regie: Robert A. Stemmle
Raub der Sabinerinnen Userwertung:

Produktionsjahr: 1936
Schauspieler/innen: Bernhard Wildenhain, Max Gülstorff, Maria Koppenhöfer, Ilse Petri, Hilde Sessak, Trude Hesterberg, Hans Brausewetter, Lucie Höflich, Grethe Weiser, Jupp Hussels, Paul Westermeier, Erika von Schaper, Walter Bienenstein, Ulla Gauglitz, Waldemar Müller, Horst Birr
So ein Flegel
Komödie FSK 12
Regie: Robert A. Stemmle
So ein Flegel Userwertung:

Produktionsjahr: 1934
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Ellen Frank, Inge Conradi, Annemarie Sörensen, Jakob Tiedtke, Else Bötticher, Oskar Sima, Franz Weber, Karl Platen, Rudolf Platte, Henriette Steinmann, Maria Seidler, Erwin van Roy, Walter Steinweg, Anita Mey, Evelyn Roberti, Franz Klebusch

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!